72-Jähriger erfolgreich reanimiert
Senior bricht vor Rathaus zusammen

Offenburg (st). Eine erfolgreiche Reanimation durch Polizeibeamte rettete vergangenen Donnerstag, 12. Mai, in der Offenburger Innenstadt einem 72-Jährigen offenbar das Leben, teilt die Polizei mit. Der Mann war kurz vor 12 Uhr im Bereich des Rathauses unterwegs, als er zusammenbrach und reglos liegen blieb. Sein Begleiter alarmierte daraufhin die Rettungsleitstelle, die aufgrund deren unmittelbaren Nähe auch die Beamten des Polizeireviers verständigte. Weil bei dem Senior augenscheinlich ein Herzstillstand festgestellt wurde, begannen die Polizisten sofort mit Reanimationsmaßnahmen und dem Einsatz eines Defibrillators. Nur wenig später traf auch die Besatzung eines Rettungswagens und kurz darauf auch ein Notarzt ein. Nach 25-minütiger Reanimation konnte der Mann das Bewusstsein wieder erlangen und wurde daraufhin in eine Klinik gebracht werden. Während der medizinischen Maßnahmen mussten weitere Einsatzkräfte der Polizei Schaulustige abschirmen und zum Teil der Örtlichkeit verweisen.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.