Unbekannte Täter
Vier Autos in Brand gesetzt

Offenburg. Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten am Montag zur Mittagszeit zu mehreren brennenden Fahrzeugen in der Offenburger Okenstraße ausrücken. Auf einem Parkplatz neben der Einmündung zur Tullastraße brannten gegen 12 Uhr insgesamt vier stark unfallbeschädigte Karossen aus.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden zwei Fahrzeuge in Brand gesteckt, wobei das Feuer auf zwei daneben stehende Autos übergriff. Die Beamten der Kripo ermitteln wegen Brandstiftung. Der Sachschaden wird auf insgesamt zirka 4.000 Euro geschätzt. Eine Gefahr für Personen oder Gebäude bestand nicht. Hinweise zur Brandursache an die Kriminalpolizei, Telefon 0781/212820.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen