okenstraße

Beiträge zum Thema okenstraße

Polizei
Symbolbild

Couragierte Mitarbeiterin
Bewaffneter Überfall auf Tankstelle scheitert

Offenburg. Ein noch unbekannter Mann hat am Sonntagabend versucht, eine Angestellte in einer Tankstelle in der Okenstraße zu überfallen. Nach derzeitigem Sachstand soll der Maskierte laut Pressemeldung gegen 22.24 Uhr unter Vorhalt eines noch unbekannten Gegenstandes auf die Frau zugegangen sein und hierbei mit ausländischem Akzent die Herausgabe des Kasseninhaltes verlangt haben. Da die couragierte Mitarbeiterin den Forderungen nicht nachkam und es dem Unbekannten selbstständig nicht...

  • Offenburg
  • 13.01.20
Polizei

Schwere Verletzungen
Radfahrerin frontal von Auto erfasst

Offenburg. Eine 30 Jahre alte Fahrradfahrerin hat nach einer Kollision mit einer Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere Verletzungen davongetragen. Laut Pressemeldung fuhren sowohl die Radlerin, als auch die 19 Jahre alte Nissan-Lenkerin auf der Okenstraße in Richtung Stadtmitte. Gegen 7.30 Uhr soll die 30-Jährige im Bereich der Helmholtzstraße unvermittelt nach links gezogen haben, um die Okenstraße an der dortigen Querungshilfe zu queren. Hierbei wurde sie frontal von der Nissan-Fahrerin...

  • Offenburg
  • 07.01.20
Polizei

Psychischer Ausnahmezustand
22-Jähriger rennt fahrenden Autos entgegen

Offenburg. Der psychische Ausnahmezustand eines Mannes hat in der Nacht auf Donnerstag für Aufsehen und einen Polizeieinsatz gesorgt. Der 22-Jährige war laut Pressemeldung gegen 1 Uhr in der Okenstraße dort fahrenden Fahrzeugen entgegengerannt und schlug teilweise auf diese ein. Im Bereich des Freiburger Platzes konnte der Mann durch hinzugerufene Beamte des Polizeireviers Offenburg gebändigt werden. Weil er sich durch beruhigende Worte nicht aufhalten ließ, mussten die Polizisten Hand...

  • Offenburg
  • 31.10.19
Lokales
An der Baustelle in der Okenstraße/Hauptstraße war es zu einer Geisterfahrt eines Linienbusses gekommen.

Stellungnahme der Stadt zur Geisterfahrt eines Busses
"Bereich ist kein Linienweg"

Offenburg (st/gro). Zu dem Artikel "Wenn Straßenarbeiten für Irritationen sorgen" nimmt die Stadt Offenburg wie folgt Stellung:  "Aus Sicht der Stadt steht die Geisterfahrt in keinem Zusammenhang mit den Straßenbauarbeiten. Vielmehr hätte die Beschilderung der Sackgasse den Busfahrer zusätzlich auf die Abweichung vom korrekten Linienverlauf hinweisen müssen. Zur DB-Stellungnahme ist zu sagen: Der Fahrer hat einen doppelten Fehler gemacht. Zum einen eine Abweichung vom Linienweg - der...

  • Offenburg
  • 04.09.19
  •  1
Lokales
Die Baustelle in der Oken- und Hauptstraße in Offenburg wird rechtzeitig durch Schilder angekündigt.

Wenn Straßenarbeiten für Irritationen sorgen
Geisterfahrt eines Linienbusses in Offenburger Okenstraße

Offenburg (ag/gro). Wer auf der Okenstraße in Offenburg Richtung Innenstadt fährt, kann auf Höhe der Volksbank nicht mehr links abbiegen. Eine Baustelle versperrt derzeit Kraftfahrzeugen den Weg. Die Weiterfahrt ist nur noch geradeaus in Richtung Zwingerplatz möglich. Wer von dort kommt, kann wegen der Straßenarbeiten natürlich genauso wenig Richtung Stadtkirche fahren. Geradeaus geht es aber auch nicht. Sonst wird der Verkehrsteilnehmer zum Geisterfahrer auf der Einbahnstraße. Das ist...

  • Offenburg
  • 30.08.19
Polizei

Rote Ampel missachtet
15-Jähriger frontal von Pkw erfasst

Offenburg. An der Kreuzung zwischen Okenstraße und Franz-Volk-Straße wurde am Dienstag gegen 9.30 Uhr ein 15-jähriger Radfahrer frontal von einem Pkw erfasst. Ersten Ermittlungen zufolge war der Jugendliche, aus Richtung des Bahnhofs kommend, in der Franz-Volk-Straße unterwegs, als er an der Kreuzung zur Okenstraße eine rote Ampel missachtete und es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines vorfahrtberechtigten Mittachtzigers kam. Gleich mehrere Passanten eilten zur Hilfe und alarmierten den...

  • Offenburg
  • 09.07.19
Polizei

Herkunft unklar
Alkoholisierter Mann im Rollstuhl

Offenburg. Am Samstagabend kontrollierte die Polizei in der Okenstraße an einer Bushaltestelle einen stark alkoholisierten Mann im Rollstuhl. Einer eingesetzten Rettungswagenbesatzung fiel auf, dass der genutzte Krankenfahrstuhl Eigentum des Ortenau Klinikums Offenburg ist. Auf Nachfrage der Beamten, woher er den Rollstuhl genau habe, konnte der 51-Jährige keine Antwort geben. Ob der Kontrollierte den Rollstuhl entwendet hat, ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Da der...

  • Offenburg
  • 09.07.19
Polizei

Sinnlose Zerstörungswut
Zwei Fälle von Vandalismus

Offenburg (st). Was noch unbekannte Einbrecher mit ihrem zerstörerischen Treiben am Samstag, 9. Juni, bezwecken wollten, ist noch unklar. Fest steht, dass die Vandalen zwischen 20 und 23.38 Uhr gewaltsam in eine Firma in der Englerstraße in Offenburg eingedrungen sind und dort an verschiedenen Lastwagen die Scheiben eingeschlagen und den Innenraum der Fahrzeuge durchstöbert haben. Hierbei ist auch die Plane eines Lastwagens mit Farbe besprüht worden. Ferner wurden mehrere Türen eines...

  • Offenburg
  • 14.06.19
Polizei

Ungewöhnlicher Diebstahl
Einkäufe samt Einkaufswagen mitgenommen

Offenburg. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg ermitteln seit Montagabend gegen einen noch unbekannten Langfinger. Der Angestellte eines Kaufhauses in der Okenstraße meldete kurz vor 22 Uhr, wie der Unbekannte nicht nur sein im Einkaufswagen befindliches Erworbenes in seinen Pkw einlud, sondern den Einkaufswagen gleich mit. Nachdem das metallene Transportmittel verstaut war, suchte der dreiste Dieb das Weite. Die Ermittler haben ein Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet. Ob...

  • Offenburg
  • 30.04.19
Polizei

Unruhestifter an Tankstelle
Alkoholisierter Mann in Gewahrsam genommen

Offenburg. Ein 52 Jahre alter Mann hat sich am Donnerstagabend auf einem Tankstellengelände in der Okenstraße derart daneben genommen, dass er die Nacht unter behördlicher Aufsicht verbringen musste. Eine Mitarbeiterin der Tankstelle bat kurz nach 20 Uhr um polizeiliche Hilfe, weil der Unruhestifter Kunden belästigte und anpöbelte. Beim Eintreffen der hinzugerufenen Streife des Polizeireviers Offenburg versuchte der 52-Jährige gar einen Kunden zu attackieren. Dies wussten die Beamten...

  • Offenburg
  • 21.12.18
Lokales

Bauarbeiten in Bohlsbach
Regenwasserkanal wird erneuert

Offenburg-Bohlsbach (st). Die Stadt Offenburg hat für den Stadtteil Bohlsbach ein Maßnahmenpaket zur Sanierung mehrerer Straßen- und Bauabschnitte aufgestellt.In den Jahren 2016/2017 wurde die Straße „Siedlung“ von „Am Rosenhag“ bis zur „Bühlerfeldstraße“ saniert. Als nächster Abschnitt ist nun vorgesehen, die Wilhelm-Störk-Straße und die Martin-Siebert-Straße zu sanieren. Ab Montag, 24. September, beginnt die Firma Horn aus Ottenhöfen mit der Erneuerung des Regenwasserkanals von der...

  • Offenburg
  • 20.09.18
Lokales

Halbseitige und Vollsperrungen
Nächste Schritte Sanierung der Okenstraße

Offenburg. Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten an der Wasserleitung entlang der Offenburger Okenstraße durch die Badenova Ende August beginnt das Regierungspräsidium Freiburg am Montag, 10. September, mit der Sanierung der Fahrbahn in der Okenstraße (B3) zwischen der Einfahrt McDonalds und dem Freiburger Platz. Dabei wird der Verkehr zunächst nur noch einspurig fließen können. In den Herbstferien ist eine Vollsperrung dann unvermeidlich, heißt es in einer Pressemitteilung des...

  • Offenburg
  • 08.08.18
Polizei

Ermittlungen nach Messerstich
21-Jähriger in Offenburg verletzt

Offenburg. Nachdem am Mittwoch in der Offenburger Innenstadt ein 21-Jähriger durch ein Messer am Oberkörper eine Verletzung erlitten hat, werden nun Ermittlungen gegen mindestens einen an der Auseinandersetzung beteiligten 20-Jährigen geführt. Nach ersten Recherchen war der Verdächtige kurz nach 19 Uhr in Begleitung weiterer Personen im Bereich der Kreuzkirche mit seinem späteren Opfer aneinandergeraten. Kurz darauf, so die Schilderung einiger Zeugen, verlagerte sich die Auseinandersetzung...

  • Offenburg
  • 29.06.18
Lokales
Der zweite Bauabschnitt in der Wilhelmstraße hat begonnen, der südliche Teil ist wieder befahrbar.

Baustellen-Zeitplan
Sanierung der Offenburger Verkehrswege

Offenburg (rek). Der Baufortschritt an der Wilhelmstraße ist sichtbar: Etwas zügiger als geplant, wurde der Teilabschnitt zwischen der Pfefferleskreuzung und der Zauberflötenbrücke wieder für den Verkehr freigegeben. Das sorgt für ein wenig Entspannung in der Oststadt – vorübergehend. Der jetzt begonnene Bauabschnitt ist für die notwendige Erneuerung der Versorgungsleitungen bis Juni vorgesehen. Die Baumaßnahmen an einigen zentralen Straßen Offenburgs ziehen sich durch das ganze Jahr. Und...

  • Offenburg
  • 10.04.18
Polizei

Kein Durchkommen
Einkaufswagen versperren die Straße

Offenburg. In der Nacht auf Montag ist in der Okenstraße ein gefährliches Verkehrshindernis geschaffen worden. Unbekannten war es gelungen kurz vor 4 Uhr eine Reihe von etwa 50 ineinandergesteckte Einkaufswagen quer auf die Fahrbahn zu rollen, sodass diese vollständig blockiert war. Die Einkaufswagen mussten von mehreren Polizeibeamten von der Straße entfernt und zurück zum entsprechenden Stellplatz der Einkaufsfiliale geschoben werden. Zu einer konkreten Gefährdung der Verkehrsteilnehmer...

  • Offenburg
  • 05.03.18
Polizei

Verkehrsunfall am Freiburger Platz
Autos und Gartenmauer schwer beschädigt

Offenburg. Nach einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der Okenstraße mit zwei Leichtverletzten und nahezu 20.000 Euro Sachschaden, sind die Beamten des Polizeireviers Offenburg nun dringend auf der Suche nach Zeugen des Zusammenstoßes. Ein 38 Jahre alter Mercedesfahrer war gegen 15.15 Uhr auf der Rheinstraße unterwegs und kollidierte beim Überqueren der Okenstraße mit einem aus Richtung des Freiburger Platzes herannahenden Volvo eines 51-Jährigen. Unklar ist, welche Signale auf der...

  • Offenburg
  • 06.12.17
Polizei

Immer im Dienst
Einkaufender Polizist stellt Ladendieb

Offenburg. Polizeibeamte sind immer im Dienst, auch wenn sie in ihrer Freizeit beim Einkaufen sind. So geschehen am Montagnachmittag in einem Lebensmittelgeschäft in der Okenstraße. Ein Polizist aus Kehl wurde gegen 16 Uhr durch das Ertönen des Diebstahlalarms auf einen Mann aufmerksam, der zügig versuchte den Laden zu verlassen. Blitzschnell reagierte der zivile Ordnungshüter und machte den Flüchtenden dingfest. Wie sich bei der folgenden Durchsuchung zeigte, befanden sich im mitgeführten...

  • Offenburg
  • 26.09.17
Polizei

Unbekannte Täter
Vier Autos in Brand gesetzt

Offenburg. Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten am Montag zur Mittagszeit zu mehreren brennenden Fahrzeugen in der Offenburger Okenstraße ausrücken. Auf einem Parkplatz neben der Einmündung zur Tullastraße brannten gegen 12 Uhr insgesamt vier stark unfallbeschädigte Karossen aus. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden zwei Fahrzeuge in Brand gesteckt, wobei das Feuer auf zwei daneben stehende Autos übergriff. Die Beamten der Kripo ermitteln wegen Brandstiftung. Der Sachschaden wird auf...

  • Offenburg
  • 25.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.