Offenburger Weihnachtsmarkt
Zweijähriger verschwindet aus Kinderwagen

Offenburg. Ob sich ein zwei Jahre alter Dreikäsehoch in einigen Jahren noch an die vorweihnachtliche Aufregung erinnern können wird ist unklar. Seiner Mutter hingegen dürfte der Abend des 7. Dezember noch einige Zeit in Erinnerung bleiben.

Die Frau war gegen 18.30 Uhr mitsamt Filius und Kinderwagen auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs. Im Bereich des Kinderkarussells bemerkte sie, dass der soeben noch mit dem zwei Jahre alten Nachwuchs besetzte Buggy plötzlich leer war. Zeitgleich zu der danach entbrannten Suche der Mutter, entdeckte ein älteres Ehepaar einen kleinen, offensichtlich hilflosen Jungen, im Bereich des Märchenwaldes und übergab ihn den Beamten des Polizeireviers Offenburg.

Die suchende Mutter wurde indessen von Beamten der Bundespolizei entdeckt und zum Zwecke einer Familienzusammenführung zu den Räumen der Polizei am Stadtbuckel begleitet. Ob Märchenwald und Karussell danach erneut aufgesucht wurden ist nicht bekannt.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.