FUSSBALL-LANDESLIGA: SC Offenburg – VfB Bühl 1:0 (0:0)
SC Offenburg mit dem Lucky Punch zum Sieg

Der SC Offenburg hat sich gegen den favorisierten VfB Bühl nach der Pleite in Mörsch mit drei Punkten wieder rehabilitiert
  • Der SC Offenburg hat sich gegen den favorisierten VfB Bühl nach der Pleite in Mörsch mit drei Punkten wieder rehabilitiert
  • Foto: Foto:jörg
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Offenburg (jörg). Der SC Offenburg feierte in allerletzter Minute gegen den favorisierten VfB Bühl einen knappen 1:0 Erfolg. Das goldene Tor erzielte Ediz Sayllica in der 95. Minute. Gemessen an den Spielanteilen und Torchancen der Gäste war es ein schmeichelhafter Sieg der Offenburger, die aber mit einer gesunden Moral und viel Leidenschaft sich gegen den Favoriten stemmten. VfB Trainer Alexander Hassenstein (krank) wurde von seinem spielenden Co Trainer Benjamin Göhringer ersetzt. Gleich zu Beginn spielte Waldemar Kraus durch die Schnittstelle auf Ersin Osman drei frei vor Gästekeeper Emilio Muzurovic scheiterte. Bühl machte mächtig Druck und hatte auch den Großteil der Chancen, die aber zum Teil kläglich vergeben wurden. Offenburg ohne den verletzten Tonio Bayer und auch der angeschlagene Aliu Cisse nahm zunächst auf der Ersatzbank platz. Bühl war spielerisch den Hausherren klar überlegen. Einzig was fehlte, war das Salz in der Suppe, sprich die Tore. Nach dem Wechsel wurde der Druck der Zwetschgenstädter noch größer. Zumal Offenburg nach sechzig Minuten Daniel Kempf mit der gelb/roten Karte verlor. In Unterzahl kam der Sportclub kaum zum Verschnaufen. Die Gäste um Spielertrainer Benjamin Göhringer scheiterten in Offenburg an sich selbst, denn Chancen hatte Bühl zu Hauf.SC Schlussmann Phillip Schuhmann hielt seine Farben mit tollen Reflexen und Paraden im Spiel. Ediz Sayllica erlöste die Hausherren zum 1:0.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen