Ausgabe Offenburg - Extra

Beiträge zur Rubrik Extra

Norbert Rößler
Archivfoto: Isabel Obleser

Trauer um einen langjährigen Kollegen
Norbert Rößler war mit ganzer Seele Journalist

Als Norbert Rößler Ende Juli 2017 offiziell als Redakteur in Altersrente ging, ließ er es sich nicht nehmen, Verlagskollegen zum Abschied in eines seiner Lieblingsrestaurants einzuladen. Ich durfte an dem Abend neben ihm sitzen und er erzählte mir mit leuchtenden Augen von seinen weiteren Plänen. Er hatte noch so viel vor. Leider blieben ihm nicht einmal drei Jahre, um diesen neuen Lebensabschnitt zu genießen. In der Nacht zum 11. März verstarb Norbert Rößler nach schwerer Krankheit im Alter...

  • Offenburg
  • 13.03.20
Die Welt des Handwerks, vieler anderer Berufe und auch Studienangebote bietet die Berufsinfomesse.

BIM am 15. und 16. Mai
Die Messe als ein Kompass für Ausbildungen und Berufe

Die Berufsinfomesse (BIM) bietet an zwei Messetagen am 15. und 16. Mai auf dem Offenburger Messegelände rund 2.500 Angebote zu Ausbildung und Weiterbildung, Berufen, Studium und Praktika im In- und Ausland. Die jährliche Bildungsmesse ist Spitzenreiter im Südwesten mit fast 400 regionalen und überregionalen Ausstellern. Neben den bereits seit Jahren stattfindenden Einführungsveranstaltungen am Freitag gab es im vergangenen Jahr erstmals auch einen Infotag für Oberstufenschüler und deren Eltern...

  • Offenburg
  • 14.02.20
Horst Sahrbacher, Vorsitzender der Geschäftsführung bei der Agentur für Arbeit

Optionen bei Ausbildungsplatzsuche
Individuelle Beratung für den Wunschberuf

Die Agentur für Arbeit ist ein zentraler Ansprechpartner bei der Suche von schulabgängern nach Lehrstellen und Unternehmen nach Auszubildenden. Rembert Graf Kerssenbrock sprach mit Horst Sahrbacher, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Offenburg, über die aktuelle Situation. Die Agentur bietet eine Woche der Ausbildung an. Was wird dort geboten? Die diesjährige Woche der Ausbildung findet vom 16. bis 20. März statt. Diese bundesweite Aktionswoche der Bundesagentur...

  • Offenburg
  • 14.02.20
Horst Sahrbacher

Horst Sahrbacher über das Angebot der Agentur für Arbeit
Berufsberatung künftig vorrangig in der Schule

Ein zentraler Ansprechpartner bei der Suche nach Lehrstellen und Auszubildenden ist die Agentur für Arbeit. Rembert Graf Kerssenbrock sprach mit Horst Sahrbacher, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Offenburg. Wie unterstützt die Arbeitsagentur Offenburg Jugendliche bei der Berufsorientierung? Die Experten der Berufsberatung werden zukünftig vorrangig an den Schulen sein. Die Schüler haben somit kurze Wege und müssen nicht mehr für jeden Termin in die Arbeitsagentur...

  • Offenburg
  • 11.02.20
Bei der "Nacht der Musicals" werden auch Hits aus "Rocky" präsentiert.
Aktion

Verlosung
"Die Nacht der Musicals" in der Oberrheinhalle

Offenburg. Das Programm der "Nacht der Musicals" am Sonntag, 15. März, um 19 Uhr in der Oberrheinhalle Offenburg lässt kaum Wünsche offen. In einer über zweistündigen Show werden bekannte Musical-Hits aus „Tanz der Vampire“, „Rocky“, „Das Phantom der Oper“, „Mamma Mia“, „Cats“ und viele weitere präsentiert. Infos und Tickets gibt es unter anderem unter www.dienachtdermusicals.de. Wir verlosen 3x2 Karten!

  • Offenburg
  • 21.01.20
Aktion

Verlosung
"Die Schneekönigin" auf dem Eis präsentiert

Die Geschichte der Schneekönigin ist eine der schönsten, bekanntesten sowie vielschichtigsten des dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen. Sie wurde vom „Russian Circus on Ice“ auf zauberhafte Weise in einer „on Ice“-Anpassung neu interpretiert und wird am Sonntag, 9. Februar, um 16 Uhr in der Oberrheinhalle Offenburg präsentiert. Karten und Infos gibt es unter anderem unter www.russian-circus-on-ice.com. Wir verlosen 3x2 Karten!

  • Offenburg
  • 21.01.20
Internationaler Reitsport in der Baden-Arena
Aktion

Verlosung
Internationaler Reitsport bei Baden-Classics

Offenburg. Mit den Baden-Classics kommt vom 30. Januar bis 2. Februar wieder internationaler Pferdesport in die Baden-Arena. Es treffen sich zum 13. Mal Weltklasse-Springreiter sowie Voltigier-Teams. Wir verlosen für die Baden-Classics 5x2-Tageskarten! Link für mehr Informationen

  • Offenburg
  • 08.01.20
Die Band "Kneipenterroristen" kommt zur "11. Ortenauer Onkelznacht" nach Urloffen.
Aktion

Verlosung
"Onkelznacht" mit "Kneipenterroristen"

Appenweier-Urloffen. „Alle Jahre wieder“ heißt es auch 2020, wenn sich am Sonntag, 5. Januar die Türen der Urloffener Athletenhalle zur "11. Ortenauer Onkelznacht" öffnen. Das Besondere in diesem Jahr ist nicht nur, dass Traditionen gebrochen werden, sondern auch die Ausnahmegäste, welche zu Gast sind. Das Konzept von zwei "Onkelz"-Coverbands und einer regionalen Band werden die Gäste ausnahmsweise nicht zu hören bekommen. Dafür wird der ASV Urloffen zum ersten Mal die legendären...

  • Appenweier
  • 23.12.19

Weihnachtstombola im E-Center
Freude bei den Gewinnern

Offenburg (djä). Frohe Gesichter gab es am Samstag im Offenburger E-Center: Die Gewinner der 35 Haupttreffer der Weihnachtstombola "Helfen und gewinnen" zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e. V. Freiburg konnten ihre Preise in Empfang nehmen. Franz Bähr und einige Mitstreiter des Vereins "Aktion für krebskranke Kinder e. V." strahlten mit den Gewinnern um die Wette. Die Tombola schloss am 7. Dezember mit der sagenhaften Summe von 180.000 Euro. Der Betrag geht vollständig an den...

  • Offenburg
  • 14.12.19
Zwei Millionen nach 21 Jahren und bei der gestrigen Ziehung 180.000 Euro: Wolfgang L. Obleser (v. l.), Dr. Simone Hettmer, Franz Bähr, Gabi Bähr, Rosemarie Seebacher, Winfried Luibrand

Gewinner der Weihnachtstombola im E-Center
180.000 Euro für krebskranke Kinder

Offenburg (ds/io). Die Verlosung der Weihnachtstombola im E-Center in Offenburg ist jedes Mal ein Ereignis und die Spannung war gestern wieder besonders groß, denn schließlich wurde am Abend die Höhe der Spendensumme bekanntgegeben. 180.000 Euro stehen in diesem Jahr auf dem Scheck, den Franz Bähr, einer der beiden Initiatoren, an den Förderverein für krebskranke Kinder e. V. Freiburg überreichen konnte. Gutes tun stand auch in diesem Jahr wieder im Mittelpunkt der Weihnachtstombola. Der...

  • Offenburg
  • 07.12.19
  •  1
Mit Überzeugung im Einsatz: Rainer Huber (links) und Franz Bähr
2 Bilder

Zugunsten krebskranker Kinder
Weihnachtstombola im E-Center noch bis Samstag

Offenburg (djä). Vor den Stehtischen mit den Losboxen hat sich eine kleine Menschenschlange gebildet. Die Losverkäufer haben alle Hände voll zu tun. Trotzdem ist immer noch Zeit für eine Begrüßung, für freundliche Worte, ein Lächeln. Der Losverkauf der Weihnachtstombola im Offenburger E-Center zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e. V. Freiburg geht in diesen Tagen in den Endspurt: Am Samstag, 7. Dezember, werden ab 18 Uhr die Haupttreffer öffentlich ausgelost. Dann wird auch...

  • Offenburg
  • 03.12.19
  •  2
Hilfe mit Herz: das Team des Freiburger Elternhauses lebt seine Aufgaben.
2 Bilder

Tombola im E-Center unterstützt Elternhaus
Fachkundige Hilfe mit Herz für Familien krebskranker Kinder

Offenburg/Freiburg (djä). Noch bis zum 7. Dezember läuft im Offenburger E-Center die jährliche Weihnachtstombola zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e. V. Freiburg. Zwei Euro kostet ein Los – zwei Euro, die direkt den Kindern und ihren Eltern zugute kommen. Bereits zum 21. Mal unterstützen damit unzählige Spender und viele ehrenamtliche Helfer schwerkranke Kinder, die in der Universitätsklinik Freiburg behandelt werden. Förderverein für krebskranke Kinder"Ohne Eltern...

  • Offenburg
  • 29.11.19
  •  2
Die ehrenamtlichen Losverkäufer kommen öfters mit den Menschen ins Gespräch und erfahren: Die Loskäufer kommen aus der ganzen Region und engagieren sich aus Überzeugung.
2 Bilder

Tombola im E-Center
Mit viel Elan im Einsatz für krebskranke Kinder

Offenburg/Ortenau (djä). "Helfen hilft" heißt es noch bis zum 7. Dezember bei der großen Weihnachtstombola zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e. V. Freiburg im Offenburger E-Center. Jeder Euro aus dem Losverkauf und den begleitenden Aktionen kommt 1:1 bei den schwerkranken Kindern an. Das überzeugt viele Menschen aus der Region. Sie kaufen jedes Jahr Lose. Manche engagieren sich darüber hinaus und leisten damit einen großen Beitrag zum Erfolg der jährlichen Aktion. Exemplarisch...

  • Offenburg
  • 26.11.19
  •  3
Prof. Dr. Charlotte Niemeyer (Mitte) will das Beste für die kranken Kinder in der Universitätsklinik Freiburg.
2 Bilder

Tombola im E-Center Offenburg
Warum die Hilfe für krebskranke Kinder wichtig ist

Offenburg/Freiburg (djä). Seit Montag werden im Offenburger E-Center wieder Lose für die alljährliche Weihnachtstombola zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e. V. Freiburg verkauft. Die Verlosung mit zahlreichen flankierenden Aktionen läuft bis zum 7. Dezember. Ein Los kostet zwei Euro. Die kommen 1:1 direkt den Kindern und ihren Eltern zugute. Bereits zum 21. Mal unterstützen unzählige Spender und viele ehrenamtliche Helfer damit schwerkranke Kinder, die in der...

  • Offenburg
  • 22.11.19
Anita und Alexandra Hofmann

Verlosung
Hansy Vogt und die Volksmusikstars

Offenburg. Alle Jahre wieder lädt die "Klingende Bergweihnacht" die großen Stars der Schlager- und Volksmusikszene ein. Dieses Jahr sind am Donnerstag, 12. Dezember, um 20 Uhr in der Oberrheinhalle in Offenburg mit dabei: Anita & Alexandra Hofmann, Die Feldberger, Robin Leon und natürlich Moderator Hansy Vogt. Die Stars der Volksmusik- und Schlager-Szene überzeugen mit erstklassigen, klangvollen und stimmungsvollen Liedern. Sie versprechen ein stimmungsvolles Konzert mit viel Zeit zum...

  • Offenburg
  • 20.11.19

Verlosung
Eislaufen, Trampolin & Co. in der Freizeit-Arena

Offenburg. 1.800 Quadratmeter Eislauffläche laden zum Erlebnis auf der Messe Offenburg ein – sei es bei den ersten Kufenschritten am kostenlosen Lernpinguin bis hin zu aktuellen Moves bei der Ice Disco. Direkt neben der Eislauffläche schließt sich der Sprung-Park mit einer abwechslungsreichen Trampolin-Landschaft an. Hierbei kann auf einer Dodgeball-Arena, einer Basketball-Arena, drei Luftkissen-Sprungbahnen, einem Bungee-Trampolin sowie einem Langfeld-Wand-Boden-Trampolin getobt werden....

  • Offenburg
  • 20.11.19
Franz Bähr (2. v. l.), hier mit einigen ehrenamtlichen Helfer beim Aufbau der Tombolagewinne, ist zusammen mit Josef Tetz Initiator der Tombola.
2 Bilder

Große Spenden-Tombola im E-Center
Riesige Unterstützung für krebskranke Kinder

Offenburg (djä). "Schau mal, Mama, es geht wieder los mit der Weihnachtstombola." Aufgeregt zog ein kleiner Junge seine Mutter im E-Center am Jackenärmel. Dort, im Foyer, wurde emsig gearbeitet. In mehreren Einsatzschichten waren Helfer dabei, Paletten aufzutürmen, Kartons auszupacken, ihren Inhalt mit den langen Listen zu vergleichen, auf der jeder Gewinn bereits akribisch aufgeführt war und die Dinge dann an ihren genau festgelegten Platz zu bringen. Am Schluss wurde alles schön dekoriert....

  • Offenburg
  • 16.11.19
  •  2
Anzeige
2 Bilder

Urteile aus dem Bankrecht
Zusatzzinsen bei Bonus- und Prämiensparverträgen

Alte Prämien- und Bonussparverträge haben Zinssätze, von denen man heute nur träumen kann. In diesen alten Verträgen sind häufig Klauseln enthalten, die es der Bank erlauben, die vereinbarten Zinssätze nach dem freien Ermessen der Bank abzuändern. Der Bundesgerichtshof hat mehrfach entschieden, dass solche Klauseln unwirksam sind. Es gilt dann zunächst der unveränderte Zinssatz, wie er im Vertrag steht, für die gesamte Vertragslaufzeit. Der Zinssatz darf von der Bank angepasst werden. Die...

  • Offenburg
  • 14.11.19
Anzeige
2 Bilder

Urteile aus dem Erbrecht
Schuldenfalle Erbschaft – was tun?

Das hat sich der Erbe anders vorgestellt: Der Erbe wusste, dass die Erblasserin ein Jahr vor ihrem Tod eine Abfindung über 100.000 Euro erhalten hatte. Ein Kontoauszug einige Monate vor dem Tod wies ein Guthaben über 60.000 Euro aus. Mit diesem Wissen hat der Erbe den Nachlass angetreten und nicht ausgeschlagen. Im Nachgang war die Überraschung groß: Es stellte sich heraus, dass der Nachlass überschuldet war. Der Erbe focht seine Erbschaftsannahme an. Er sei einem Irrtum über den...

  • Offenburg
  • 14.11.19
Anzeige
2 Bilder

Urteile aus dem Arbeitsrecht
Der befristete Arbeitsvertrag

Nach § 14 Abs. 2 des TzBfG kann ein Arbeitsvertrag bis zur Dauer von 2 Jahren ohne einen Sachgrund befristet werden. Dies ist aber nur zulässig, wenn zuvor mit dem selben Arbeitgeber kein befristetes oder unbefristetes Arbeitsverhältnis bestanden hat. Das Gesetz hat nicht definiert, was unter dem Begriff "zuvor" in zeitlicher Hinsicht zu verstehen ist. In einem aktuellen Verfahren vor dem Bundesarbeitsgericht - 7 AZR 323/17 - lagen zwischen der neuen befristeten Tätigkeit und einer früher...

  • Offenburg
  • 14.11.19
Im Jubiläumsjahr wurden sagenhafte 200.000 Euro für krebskranke Kinder gespendet.

Edeka Südwest hilft
Ein Herz für die krebskranken Kinder

Offenburg (djä). Jedes Kind in der Region kennt Edeka Südwest. Rund 1.200 Märkte mit dem blau-gelben Logo gehören zu der Edeka Regionalgesellschaft. Davon liegen knapp 1.000 in der Hand von selbständigen Edeka-Kaufleuten. Was viele Menschen nicht wissen: Das Unternehmen, welches das Offenburger E-Center in Regie führt, engagiert sich stark im sozialen Bereich und unterstützt mit Überzeugung den persönlichen Einsatz der eigenen Mitarbeiter sowohl im eigenen Haus als auch bei den zum...

  • Offenburg
  • 12.11.19
  •  1
Christian Kaufeisen

#daraufsindwirstolz
Kreative Köpfe, große Erfolge

Liebe Leserinnen und liebe Leser, es ist keine Frage: In der Ortenau sind wir verwöhnt – von der Landschaft, der Lebenskultur und den sich daraus ergebenden Möglichkeiten. Unter dem Titel Ortenau – #daraufsindwirstolz beleuchten wir unsere Region und die vielfältigen Ansätze und Erfolgsgeschichten. Die Lage in der Mitte Europas, mit dem Rhein als verbindendes Element zu unseren Nachbarn im Elsass, bietet aus der Historie und für die Zukunft Ideen, auf die wir, die hier leben und daran...

  • Offenburg
  • 12.11.19
Aenne Burda und der ehemalige Offenburger Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Bruder bei der Einweihung des Aenne-Burda-Stiftes im Jahr 2001
5 Bilder

Als größte Verlegerin ihrer Zeit machte sie ihren Namen zur Weltmarke
Eine Jahrhundertfrau aus der Ortenau: Aenne Burda

Offenburg (gr). Ein liebes Kind sei sie nie gewesen, und schon als kleines Mädchen habe sie gewusst: „Ich will", sagte Aenne Burda einmal in einem Interview. Was sie wollte? Erfolg, Macht, Reichtum. 1949 bietet sich die Gelegenheit, das alles zu erreichen. Als 40-Jährige, Ehefrau und Mutter dreier Söhne, übernimmt Aenne Burda einen heruntergekommenen Mode-Verlag in Lahr und startet durch. Denn sie weiß: Auch im Nachkriegsdeutschland, in dem die Frauen aus zerschlissenen Uniformen ihre...

  • Offenburg
  • 12.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.