Radweg zwischen Memprechtshofen und Maiwaldkreisel
Bau startet im Januar

Ortenau (st). Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis informiert, dass die Bauarbeiten für den Neubau des Radweges entlang der Kreisstraße 5312 zwischen Memprechtshofen und dem Maiwaldkreisverkehr am Dienstag, 7. Januar 2020, beginnen. Im Zuge dieser Maßnahme wird auch eine Wasserleitung der Stadt Renchen sowie ein Ortsnetz der Breitband Ortenau GmbH & Co. KG mit verlegt. Des Weiteren entsteht eine Querungshilfe am Ortseingang Memprechtshofen und die Fahrbahn der Waldstraße in der Ortsdurchfahrt Memprechtshofen wird saniert.

Umleitungsstrecke

Der Neubau des Radweges wird bis zur Fertigstellung der Brücke über den Acherflutkanal im Rahmen der bereits bestehenden Vollsperrung der Kreisstraße ausgeführt. Diese ist ab der Kreuzung Steinhurststraße/Waldstraße bis zum Kreisverkehr am Maiwald eingerichtet. Die Umleitungsstrecke zwischen Memprechtshofen und Maiwaldkreisverkehr verläuft wie bisher via Freistett über die Landesstraßen 87 und 75. Die Vorarbeiten zur Fahrbahnsanierung der Waldstraße erfolgen abschnittsweise unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung. Für die Anlieger wird während der Bauphase die Zufahrt zu ihren Grundstücken ermöglicht. Die Fertigstellung des Radweges ist bis zum Juli 2020 geplant.
Das Straßenbauamt bittet die Verkehrsteilnehmer sowie die betroffenen Anlieger für die Behinderungen um Verständnis.

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen