Unter den besten 100
Beste Steuerberater

Ortenau (st). Das Wirtschaftsmagazin Focus Money zeichnete in diesem Jahr erneut drei Steuerberatungsgesellschaften aus der südlichen Ortenau mit dem Prädikat "TOP Steuerberater" aus. Dabei ging die begehrte Auszeichnung bereits zum vierten Mal an die Steuerberatungsgesellschaft Melzer und Kollegen. Das Wirtschaftsmagazin attestierte der Lahrer Steuerkanzlei auch im Jahr 2019 Beratung auf höchstem Niveau. „Besonders mit unserer neuen Kanzlei-Anwendung für den digitalen Belegversand dürften wir hier bei der Focus Money-Redaktion gepunktet haben“, sagt Boris Melzer, einer der Geschäftsführer von Melzer und Kollegen. In die Bestenliste der Top-Steuerberater Deutschlands schaffte es auch die Kanzlei KFD-Steuerberater mit Sitz in Ettenheim, Staufen und Lahr, und das zum dritten Mal in Folge. Zu den besten 100 großen Steuerkanzleien der Bundesrepublik kann sich auch die Himmelsbach und Streif GmbH mit Sitz in Seelbach und Lahr zählen. Sie erhielt die Auszeichnung zum sechsten Mal. Wie im Jahr 2018 wurden unter mehr als 97.000 Steuerexperten die kompetentesten Berater gekürt, indem jede Kanzlei im Vorfeld Fragen zu sechs umfassenden Fachbereichen beantworten musste. Dabei wurde insbesondere auf die Bereiche Qualität, Mitarbeiterentwicklung, Innovation und Digitalisierungsgrad Wert gelegt.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.