Alles zum Thema Ärztemangel

Beiträge zum Thema Ärztemangel

Extra
Martin Wetzel
2 Bilder

Interview mit Martin Wetzel
Stichwort Ärztemangel

Mittlerer Schwarzwald. Das MQNK steht für Medizinisches Qualitätsnetzwerk Ärzteinitiative Kinzigtal e. V., ein Netzwerk aus niedergelassenen Ärzten und Psychotherapeuten, deren Ziel eine hochwertige medizinische Versorgung der Menschen im Kinzigtal ist. Es wurde 1993 gegründet, ist das älteste bestehende Netzwerk dieser Art in Deutschland und Gesellschafter der Gesundes Kinzigtal GmbH. Anne-Marie Glaser sprach mit dem Vorsitzenden und niedergelassenen Allgemeinmediziner Martin Wetzel über das...

  • Ortenau
  • 29.04.19
  • 74× gelesen
Lokales
Dr. Joachim Götz suchte vier Jahre einen Nachfolger und hatte lediglich zwei Interessenten.

Problem ambulante Versorgung
Ärzte finden keine Nachfolger

Ortenau (rö). Eine Arbeitsgruppe „Sicherstellung der ambulanten medizinischen Versorgung im Ortenaukreis“ hat am heutigen Mittwochabend Haus-und Fachärzte sowie Psychotherapeuten zu einer „Zukunftswerkstatt“ eingeladen, um die Ergebnisse einer Umfrage bei den Ärzten zur ambulanten medizinischen Situation zu präsentieren und darüber zu diskutieren. Hintergrund der Aktion, so das Landratsamt: „Der Ärztemangel ist auch im Ortenaukreis zu spüren. Auch hier wird es immer schwieriger, schnell einen...

  • Ortenau
  • 28.11.18
  • 386× gelesen
  •  1
Lokales
Evelyn Bressau (l.), Leiterin der Arbeitsgruppe, und Janine Feicke (r.), Leiterin der Geschäftsstelle der Kommunalen Gesundheitskonferenz, rufen die Bürger im Ortenaukreis zur Teilnahme an einer Befragung zur ambulanten gesundheitlichen Versorgung auf.

Bürgerbefragung online und per Post
Umfrage zur ambulanten gesundheitlichen Versorgung

Ortenau. Der Ärztemangel ist auch im Ortenaukreis zu spüren. Auch hier wird es immer schwieriger, schnell einen Termin bei Ärzten oder anderen Berufsgruppen im Gesundheitssystem zu bekommen. Um die ambulante gesundheitliche Versorgung im Kreis auf hohem Niveau sicherzustellen, hat die Kommunale Gesundheitskonferenz eine Arbeitsgruppe gegründet. „Deren Ziel ist es, Handlungsempfehlungen zur sektorenübergreifenden gesundheitlichen Versorgung im Ortenaukreis zu erstellen, das heißt zur...

  • Ortenau
  • 29.10.18
  • 119× gelesen
Lokales
Medizinische Versorgungszentren wie hier in Haslach könnten eine Möglichkeit sein, um einem Ärztemangel vorzubeugen.

Nachfolge in den Arztpraxen ist nicht überall gesichert
Gesundheitszentren oder Gemeinschaftspraxen - Modelle für die Zukunft?

Mittleres Kinzigtal (her). Ist die ärztliche Versorgung im Kinzigtal noch sichergestellt? Nimmt man die neuesten Zahlen der Kassenärztlichen Vereinigung von Baden-Württemberg so entfallen auf die 10.879.618 Einwohner unseres Landes im Schnitt 1.527 Einwohner je Hausarzt. Etwas günstiger zeigen sich die Zahlen für den Ortenaukreis bei 420.106 Einwohnern liegt der Schnitt bei 1479 Einwohnern je Hausarzt.  Entsprechend der Auswertung der Kassenärztlichen Vereinigung findet sich bei den...

  • Ausgabe Schwarzwald
  • 27.03.18
  • 112× gelesen