Bildung

Beiträge zum Thema Bildung

Lokales
Patric Hauns

Patrik Hauns ab Herbst im Amt
Neuer Fachbereichsleiter Bildung, Soziales und Kultur

Kehl (st). Dass er ein Macher ist, zeigt sich im Gespräch sofort: Patrik Hauns redet wenig über sich und viel über Projekte. Über die, die er in seinem langen Berufsleben bereits realisiert hat und über solche, die er sich in Kehl vorstellen könnte. Der Gemeinderat hat den 59-Jährigen zum neuen Fachbereichsleiter Bildung, Soziales und Kultur gewählt; voraussichtlich im Laufe des Herbsts wird er die Nachfolge von Dr. Marcus Kröckel antreten, der Ende Juni aus familiären Gründen in seine Heimat...

  • Kehl
  • 20.07.21
Lokales
Marcus Kröckel

Neuer Leiter des Fachbereichs Bildung, Soziales und Kultur
Marcus Kröckel ist Sozialpädagoge und Erziehungswissenschaftler

Kehl (st). Dr. Marcus Kröckel wird am 1. Februar die Leitung des Fachbereichs Bildung, Soziales und Kultur bei der Stadt Kehl übernehmen. Der 38-Jährige hat Sozialpädagogik und Erziehungswissenschaften studiert; Thema seiner Promotion war die Jugendgewalt. Kröckel leitete bislang das Jugendamt eines Landkreises in Niedersachsen und wird von Braunschweig nach Kehl umziehen. Er wird damit Nachfolger von Nanine Delmas, die zum 1. September 2018 als Leiterin des Jugendamtes nach Kaiserslautern...

  • Kehl
  • 14.01.19
Lokales
Aurore Wenner ist die neue Bildungskoordinatorin der Stadt Kehl.

Bildungskoordinatorin sorgt für Chancengleichheit
Aurore Wenner setzt Bildungskonzeption der Stadt Kehl um

Kehl (st). Bildungskoordinatorin Aurore Wenner setzt sich im Auftrag der Stadtverwaltung fortan für bessere Bildungsbedingungen, Chancengleichheit und vielfältige Bildungsmöglichkeiten ein. Ihre 50-Prozent-Stelle wurde eigens geschaffen, um die Bildungskonzeption nachhaltig umzusetzen, welche 2017 im Rahmen eines Bürgerbeteiligungsprozesses erarbeitet worden ist. „Jetzt kann ich das Recht auf Bildung für alle in einem noch breiteren Umfang gestalten und fördern“, freut sich Aurore Wenner. Denn...

  • Kehl
  • 16.08.18
Lokales
Seit Jahren sind die Schülerzahlen in Mühlenbach stabil.

Wie in Kehl und Mühlenbach die Bertelsmann-Studie aufgenommen wurde
Schülerzahlen sollen wieder steigen: Und was nun?

Ortenau (gro). Die Zahl der Schüler in Deutschland ist in den vergangenen Jahren gesunken. In vielen Städten und Gemeinden wurden die erforderlichen Zahlen für die Klassen nicht erreicht – auch in der Ortenau. Das führte zu Kooperationen über die Kommunalgrenzen hinaus. Doch nicht nur im Bereich der Haupt- und Werk-realschulen nahm die Zahl der Schüler ab. So manche Grundschule schaffte es noch nicht einmal, jahrgangsübergreifend eine Klasse zu bilden. Deshalb sorgte die neueste Studie der...

  • Kehl
  • 16.07.17
Lokales
Rektorin Barbara Künzer (rechts) im Gespräch mit Ingrid und Klaus Vielsack, die eine Ausstellung in der Aula vorbereiten.
2 Bilder

Stichwort Bildung: Tulla-Realschule in Kehl legt Wert auf Berufsorientierung
Die Schulform, die mehr als nur einen Weg danach bietet

Kehl (gro). Nach der vierten Klasse müssen sich die Eltern zwischen den unterschiedlichen weiterführenden Schulen entscheiden. Es gibt vielfältige Wahlmöglichkeiten. In unserer Serie gehen wir der Frage nach, welche Schule für welches Kind die richtige ist. Eine Möglichkeit ist der Besuch der Realschule. Doch welche Kinder sollten diese Schulform besuchen? "Früher wurde die Realschule auch Mittelschule genannt" erinnert Barbara Künzer, Rektorin der Tulla-Realschule in Kehl. Rund 540 Schüler...

  • Kehl
  • 15.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.