Digital

Beiträge zum Thema Digital

Lokales
Neue Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen in den Achterbahnen

Saisonstart im Europa-Park
Hygieneauflagen zum Schutz der Gäste und Mitarbeiter

Rust (st). Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Vorfreude ist riesig: Am 29. Mai wird der Europa-Park endlich seine Tore für die Besucher öffnen. Damit die 15 europäischen Themenbereiche sowie die 13 spektakulären Achterbahnen sicher und unbeschwert von den Besuchern erkundet werden können, hat sich der Europa-Park in den vergangenen Wochen mit umfassenden Konzepten, die Hygieneauflagen betreffend, vorbereitet. Folgende gezielte Maßnahmen werden zur Minimierung des...

  • Rust
  • 27.05.20
Lokales
Musikschulunterricht ganz digital

Musikalisches Digitalangebote
Städtische Musikschule bietet "YouTube"-Kanal

Lahr (st). Die Städtische Musikschule Lahr hat wie alle anderen öffentlichen Einrichtungen im Land geschlossen. Doch die Arbeit geht weiter. Jetzt haben die Lahrer auf "YouTube" einen Channel eröffnet, der Musiker dazu einlädt, zu musizieren und zu improvisieren. Schnell hat sich die Lahrer Musikschule auf die neue Situation eingestellt. Kurz nachdem die Türen geschlossen hatten, öffnete sich die städtische Einrichtung digital. Die Lehrer betreuen seitdem ihre Schüler im Einzelunterricht...

  • Lahr
  • 31.03.20
Lokales
Mit 360-Grad-Panorambildern wird der Lahrer Straßenraum komplett erfasst.

Digitale Zwillingsstadt
Straßennetz wird erfasst

Lahr (st). Im Frühjahr 2020 wird der gesamte Straßenraum der Stadt Lahr mittels 360-Grad-Panoramabildern mit einem Bildabstand von fünf Metern und einem Laserscann digital erfasst. Es entsteht quasi ein digitaler Zwilling der Stadt. Darüber wurde der Haupt- und Personalausschuss in seiner Sitzung am 16. September informiert. Die Befahrungsdaten stehen nach einer Aufbereitung den Ämtern und Abteilungen der Stadtverwaltung für interne Zwecke zur Verfügung. Die vorhandenen Daten werden vor allem...

  • Lahr
  • 17.09.19
Lokales
Die zweisprachige digitale Beschilderung an der Rheinfähre zwischen Kappel-Grafenhausen und Rhinau wurde in Betrieb genommen.
2 Bilder

Verbesserung der Mobilität
Digitales Verkehrsleitsystem an der Rheinfähre

Kappel-Grafenhausen/Rhinau (st). Seit dem 9. Januar wird der grenzüberschreitende Verkehr an der Rheinfähre zwischen Kappel-Grafenhausen und Rhinau am Ende der L103 durch ein innovatives digitales Verkehrsleitsystem gesteuert. Dank elektronischer Wechselverkehrszeichen, Hinweisschilder und Kameras zur Beobachtung des Verkehrsaufkommens sowie einer mobilen App, einem SMS-Service für eventuelle Ausfälle und einem Online-Portal können die jährlich mehr als 1,7 Millionen Passagiere den kostenlosen...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 30.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.