Alles zum Thema E-Werk Mittelbaden

Beiträge zum Thema E-Werk Mittelbaden

Marktplatz
Delia Eckel, Leiterin der Diakonie und Sozialstation GmbH, und Eberhardt Roth, Vorstand Paul-Gerhardt-Werk, freuen sich über saubere Hände beim Ladevorgang.

Paul-Gerhardt-Werk fährt mit Elektromobil
E-Werk Mittelbaden half bei der Anschaffung

Offenburg (st). Das E-Werk Mittelbaden hat das Paul-Gerhardt-Werk e.V. bei der Anschaffung eines Elektrofahrzeugs und einer Wallbox mit finanziellen Mitteln aus dem Ökologie- und Innovationsfonds unterstützt. Seit Dezember 2018 nutzen die Arbeitskräfte der Diakonie Sozialstation einen E-Smart, mit dem sie ihre Kunden in ihrem Zuhause sicher erreichen können. Nachts lädt das Fahrzeug auf dem dafür vorgesehenen Stammplatz an der Wallbox auf und ist am nächsten Morgen wieder...

  • Offenburg
  • 16.04.19
  • 69× gelesen
Lokales

Neubau Heizkraftwerk
Wasserstraße wird gesperrt

Offenburg (st). Im Zuge des Neubaus eines modernen Heizkraftwerkes des E-Werk Mittelbaden in Offenburg fallen in Höhe der Einfahrt des E-Werks in der Wasserstraße umfangreiche Arbeiten an der Fernwärmeleitung und der Gashochdruckleitung an. Hierdurch wird die Wasserstraße von Montag, 18. Februar, bis Anfang April voll gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle weiterhin passieren. Die Firma FGS – Fleischerei und Gastronomie Service Baden eG, der Schlachthof und die...

  • Offenburg
  • 15.02.19
  • 333× gelesen
Sport
Die Teilnehmer der Offenburger Stadtmeisterschaften auf einen Blick.
9 Bilder

TuS Windschläg schlägt den Favoriten
Offenburger Junioren-Stadtmeisterschaften

Offenburg (st). 600 Nachwuchsspieler, 57 Mannschaften, 13 Vereine - am Wochenende stand die Nordwest-Halle in Offenburg ganz im Zeichen des Hallenfußballs. Dabei stellte der Ortenauer Nachwuchs unter Beweis, das es ihm im Spiel mit dem Ball ernst ist. Sämtliche Junioren-Klassen waren angetreten und die Ergebnisse überraschen zum Teil. So hatten die C-Junioren des TuS Windschläg die besseren Karten und besiegten im Finale die Mannschaft des FV Offenburg. Damit holten sie sich den...

  • Offenburg
  • 11.02.19
  • 173× gelesen
Sport
Der Nachwuchs spielt in der Nordwest-Halle in Offenburg um den Meistertitel.

Wer wird Stadtmeister?
Derbystimmung in Offenburger Nordwest-Halle

Offenburg (st). Vom Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. Februar herrscht Derbystimmung in der Nordwest-Halle in Offenburg. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Marco Stefens spielen rund 650 Nachwuchsfußballer aus 13 Vereinen beim E-Werk Mittelbaden Junioren-Cup Offenburg in vier Altersklassen um die Stadtmeistertitel. Es handelt sich um eine der größten Sportveranstaltungen in Offenburg. Den Auftakt machen die Qualifiktainen der C-Jugend am Freitag. Unterstützt wird der Veranstalter...

  • Offenburg
  • 06.02.19
  • 133× gelesen
Marktplatz
Martin Wenz, Bürgermeister Philipp Clever, Stefan Rasche, Ulrich Müller und Michael Mathuni testen die erste Schnellladesäule des E-Werk Mittelbaden auf dem Parkplatz der Marktscheune in Berghaupten (v. l.).

Erste Schnellladesäule in Berghaupten
Strom tanken an der Marktscheune

Berghaupten (st). Das E-Werk Mittelbaden baut konsequent die Infrastruktur für Elektrofahrzeuge in der Ortenau aus. Das bisherige Angebot von insgesamt 25 öffentlichen Ladestationen erweitert sich jetzt um eine Schnellladesäule auf dem Parkplatz der Marktscheue in Berghaupten. In einer Feierstunde weihten Philipp Clever, Bürgermeister der Gemeinde Berghaupten, Ulrich Müller, Inhaber der Marktscheune in Berghaupten, Stefan Rasche, Geschäftsführer der Marktscheune, und Martin Wenz sowie Michael...

  • Offenburg
  • 10.09.18
  • 129× gelesen
Marktplatz
Jahresbilanz-Pressekonferenz (v. l.): Uwe Nachtigall (Leiter Service), Michael Meyer (Leiter Energiewirtschaft), Ulrich Kleine (Vorstand), Martin Wenz (Leiter Unternehmenssteuerung) und Michael Binder (Geschäftsführer Netze)

2016 bringt Rekord beim erwirtschafteten Überschuss
E-Werk Mittelbaden zufrieden mit Bilanz

Lahr (mam). Beim E-Werk Mittelbaden (EWM) mit Sitz in Lahr herrscht Zufriedenheit. Dort wurde nämlich das Geschäftsjahr 2016 mit einem satten Überschuss von rund 17,9 Millionen Euro abgeschlossen. Vorstand Ulrich Kleine goss gleich etwas Wasser in den Wein. Ein Großteil der Überschuss-Steigerung um satte 46 Prozent sei vor allem durch eine gesetzlich vorgeschriebene Neuberechnung der Pensionsrückstellungen entstanden. Das sei jedoch mit rund vier Millionen Euro Ausgabeersparnis ein...

  • Offenburg
  • 28.06.17
  • 177× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.