Fürstenberger Hof

Beiträge zum Thema Fürstenberger Hof

Freizeit & Genuss
2 Bilder

Saisonstart in den Museen
Storchenturm und Fürstenberger Hof

Zell a. H. (st). Im April ist soweit: Das Heimatmuseum Fürstenberger Hof und das Storchenturm-Museum in Zell am Harmersbach öffnen die Türen wieder. Auf rund 840 Quadratmetern Ausstellungsfläche erleben Besucher im Storchenturm-Museum, ab Freitag, 1. April, Stufe um Stufe Zeller Geschichte. Das 25 Meter hohe Wahrzeichen der Stadt ist ab April jeden Donnerstag, Freitag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet, natürlich auch am Karfreitag und Ostersonntag. Sonderführungen möglich Auch im...

  • Zell a. H.
  • 29.03.22
Lokales
Im Gengenbacher Haus Löwenberg ist die Ausstellung "Von Blüte zu Blüte" zu sehen.
2 Bilder

Museumswochen im mittleren Schwarzwald
Von Brauchtum bis Moderne

Mittlerer Schwarzwald (st). In diesem Jahr finden vom 1. August bis zum 19. September die Museums-Wochen im Mittleren Schwarzwald statt. An verschiedenen Aktionstagen laden viele Museen der Region zum Entdecken der Ausstellungen von Brauchtum bis zur Moderne ein. Los geht´'s am 1. August im Storchenturm-Museum und dem Heimatmuseum Fürstenberger Hof in Zell a.H. und Unterharmersbach. Das Storchenturm-Museum kann zwischen 18 und 22 Uhr kostenlos in nächtlichem Ambiente besucht werden. Für die...

  • Gengenbach
  • 27.07.21
Freizeit & Genuss
Storchenturm
2 Bilder

Auf ins Museum
Freier Eintritt im Storchenturm und Fürstenberger Hof

Zell am Harmersbach (st). „Eintritt frei“ heißt es Donnerstag, 10. September, ab 18 Uhr im Heimatmuseum Fürstenberger Hof und ab 19 Uhr im Storchenturm-Museum in Zell am Harmersbach. Besucher können Geschichte hautnah erleben und den Geschichten der Guides bei einer Führung durchs Museum lauschen. Fürstenberger HofLos geht’s um 18 Uhr mit einer Sonderführung durch das Heimatmuseum Fürstenberger Hof in Ortsteil Unterharmersbach. Dort erleben die Besucher wie eine Bauernfamilie vor 50, 100 und...

  • Zell a. H.
  • 04.09.20
Lokales
Organisator und Ortsvorsteher Hans-Peter Wagner

Die schönsten Krippen in Zell-Unterharmersbach

Nach einer zweijährigen Pause können die Besucher des Fürstenberger Hofs in Zell-Unterharmersbach vom kommenden Samstag, 28 November, bis zum 10. Januar die bekannte Krippenausstellung besuchen. Organisator und Ortsvorsteher Hans-Peter Wagner spricht mit Stadtanzeiger-Redakteurin Laura Bosselmann über die Veranstaltung.  Worauf dürfen sich die Besucher in diesem Jahr freuen?  Ich freue mich ganz besonders darüber, dass es in diesem Jahr gelungen ist, die schönsten Krippen des Monsieur Paul...

  • 14.02.17
Lokales
Krippenspezialisten aus Paris: das Künstlerteam Carole Fouriaud, Jean-Luc Herail, Myriam Escovne.

Fürstenberger Hof öffnet für einmalige Ausstellung seine Pforten
Schatzkästlein mit den Perlen weltweiter Krippenkunst

Zell-Unterharmersbach. Nicht im üblichen Zweijahres-Rhythmus, sondern bereits dieses Jahr öffnet  der landesweit bekannte Fürstenberger Hof vom 26. November bis 15.Januar 2017 für eine glanzvolle und wohl einmalige Krippenausstellung seine Pforten. Für diese Ausstellung hat der weltweit größte und bedeutendste Krippensammler, Paul Chaland aus Toulouse, sein einzigartiges Schatzkästlein mit den kostbarsten Perlen weltweiter Krippenkunst geöffnet, um diese erstmals der Öffentlichkeit zugänglich...

  • 24.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.