Federweißer

Beiträge zum Thema Federweißer

Freizeit & Genuss
Schon Ende August wurden die ersten Trauben für neuen Wein gelesen.

Spannender Verwandlungsprozess
Saison für neuen Wein

Ortenau. Neuer Wein ist ein untrügliches Zeichen, dass der Herbst begonnen hat. Wohl weniger im meteorologischen Sinn, denn als Beginn der Weinlese. Es sind jetzt die frühreifen Weißweinsorten, die geherbstet werden und als neuer Wein erhältlich sind. In der Ortenau sind das Solaris, eine pilzresistente Rebsorte, die 1975 am Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg gezüchtet worden ist, und natürlich das Findelkind unserer Region. 1971 war in Oberkirch-Tiergarten dem Winzer Frank Kimmig ein...

  • Offenburg
  • 13.09.19
Freizeit & Genuss
Frisch aus dem Ofen schmeckt der deftige Zwiebelkuchen am besten.

Deftiger Genuss an kühlen Tagen
Der Herbst grüßt mit neuem Wein und Zwiebelkuchen

Ortenau (gro). Die Weinlese läuft bereits seit Mitte August in der Ortenau auf Hochtouren. Dank des warmen Sommers sind die Trauben früher lesereif als in vergleichbaren Jahren. Entsprechend früh können die Winzer das erste Getränk des nahen Herbstes ihren Kunden zur Verfügung stellen: den neuen Wein. Dabei handelt es sich keineswegs um fertigen Wein, sondern vielmehr um Traubenmost, der gerade die ersten Schritte zum Wein gemacht hat, da die Gärung frisch begonnen hat. Je nach Anbauregion...

  • Offenburg
  • 14.09.18
Freizeit & Genuss
Wird der neue Wein aus roten Trauben gemacht, dann wird er Federroter genannt.

Lieblinge im Herbst
Neuer Wein und Zwiebelkuchen

In diesem Jahr hat die Weinlese in der Ortenau bereits im August begonnen, als die ersten frühen Sorten wie der Solaris geerntet wurden. Aus ihnen wird traditionell neuer Wein gemacht, der Anfang September in den Verkauf kommt. Seit Jahren steigt die Beliebtheit des Saisongetränks, das kulinarisch den Herbst einleitet. Neuer Wein ist beileibe kein fertiger Wein, das macht ja gerade den Reiz aus: Im Prinzip handelt es sich um Traubenmost, der gerade erst mit der alkoholischen Gärung begonnen hat...

  • Ortenau
  • 15.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.