Alles zum Thema Zell-Weierbach

Beiträge zum Thema Zell-Weierbach

Marktplatz
Die scheidende Zell-Weierbacher Weinprinzessin setzt der neuen Weinhoheit Lea Haas die Krone auf.

Neue Weinprinzessin von Zell-Weierbach wurde gekrönt
Lea Haas wirbt nun mit Charme für den Wein

Offenburg-Zell-Weierbach (st). Die Frühjahrsweinprobe in der Vinothek Zeller Abtsberg in Offenburg-Zell-Weierbach ist stets mit der Krönung der neuen Zeller Weinprinzessin verbunden. Die 20-jährige Lea Haas wird ein Jahr lang zusammen mit der Gengenbacher Weinhoheit Sara Vollmer die Weine der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg repräsentieren. Die bisherige Weinprinzessin Melanie Lampert setzte der neuen Weinprinzessin die Krone auf. Die Studentin für das Grundschullehramt ist die Tochter...

  • Offenburg
  • 14.05.19
  • 138× gelesen
Lokales
Für die Verlegung der Erich-Kästner-Realschule nach Zell-Weierbach hat sich der Offenburger Gemeinderat mehrheitlich ausgesprochen. Der Neubau wird nur in der Kubatur dargestellt, es handelt sich um keinen Entwurf.

Erich-Kästner-Schule verlässt die Oststadt
Gemeinderat stimmt für Zell-Weierbach

Offenburg (gro). Die Erich-Kästner-Realschule soll aus der Oststadt nach Zell-Weierbach verlegt werden. Dabei wird am Standort der Weingartenschule ein Neubau für die Realschule entstehen. Die Anne-Frank-Schule wird am alten Standort bleiben, der entsprechend ihrer Nutzung umgebaut werden soll. Außerdem wird das Bunte Haus in das Gebäude ziehen, in dem sich derzeit noch beide Oststadtschulen befinden. Dies hat der Offenburger Gemeinderat mit 27 Ja-Stimmen beschlossen, er folgte damit der...

  • Offenburg
  • 26.02.19
  • 243× gelesen
Marktplatz

Rekordjahr 2018 und Umsatzsteigerungen erzielt
Weinmanufaktur ist weiter im Aufwind

Gengenbach (st). Nach dem schwierigen Jahrgang 2017 mit späten Nachtfrösten und hohen Ernteausfällen ist die Weinmanufaktur nach dem grandiosen Herbst 2018 wieder in der Erfolgsspur. Trotz schlechter Ernte konnte das abgelaufene Geschäftsjahr mit einer Umsatzsteigerung bilanziert werden. Das verkündete Geschäftsführer Christian Gehring bei der Generalversammlung im Heimatsaal von Zell-Weierbach der Winzerschaft. Zunächst begrüßte Vorstandsvorsitzender Horst Seger ein „volles Haus“ und...

  • Gengenbach
  • 19.02.19
  • 31× gelesen
Polizei

Ausgedehnter Kaminbrand
Schlacke brannte im Schlot

Offenburg (st). Die Offenburger Feuerwehr wurde gegen 12.45 Uhr in den Hasengrund in Zell-Weierbach gerufen. Im Kaminzug eines Einfamilienhauses kam es zu einem feuer. Ein Löschzug mit fünf Fahrzeugen und etwa 20 Einsatzkräften rückte gemeinsam mit einem Schornsteinfegermeister aus.  Beim Eintreffen der Feuerwehr drangen starke Rauchschwaden aus dem Kamin. Der im Gebäude liegende Schlot hatte sich bereits stark aufgeheizt. Es konnte verhindert werden, dass das Feuer auf das Gebäude...

  • Offenburg
  • 16.02.19
  • 134× gelesen
Extra
Die Hexe auf dem Hexenfelsen wurde von Karl Fritz in den Felsen gemeißelt.

Ungewöhnliche Felsformationen
Engel, Teufel, Riesen und Hexen

Offenburg-Zell-Weierbach (st). Auf der Gemarkung des Offenburger Ortsteils Zell-Weierbach finden sich vier mächtige Felsgruppen, die zu Naturdenkmalen ernannt wurden. Wer sich dem Talweg folgend Richtung Fritscheneck auf den Weg macht, kommt linker Hand am so genannten Hexenstein vorbei. Der aus Oberkirch-Granit bestehende Einzelfelsen zeigt eine von einer ausgeprägten Klüftung ausgehende beginnende Wollsackverwitterung. Im Jahr 1949 wurde von Karl Fritz eine Offenburger Hexe in den Stein...

  • Offenburg
  • 24.10.18
  • 110× gelesen
Marktplatz
Freuen sich über den neuen Verkaufsraum in der Vinothek Zell-Weierbach: Christian Gehring, Geschäftsführer der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg (links, und Florian Streif, Leiter Direktvertrieb und Marketing.

Vinothek für Fessenbacher Weine eröffnet
500 Besucher beim Fest in Zell-Weierbach

Offenburg-Zell-Weierbach (st). Die Eröffnung des neuen Verkaufsraums für Fessenbacher Weine in der Vinothek Zell-Weierbach fand großen Anklang. „Die Zahl der Besucher hat uns selber überrascht“, so der Geschäftsführer der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg Christian Gehring. "Es freut uns, dass wir mit dem neuen Verkaufsraum den Nerv getroffen haben und in ansprechender Weise unsere Weine aus dem Offenburger Rebland dem Kunden präsentieren können. Besonders wurde von den etwa 500 Besuchern die...

  • Offenburg
  • 24.09.18
  • 80× gelesen
Marktplatz

Vertrieb in der Vinothek Zell-Weierbach vorgesehen
Kein Weinverkauf mehr in Fessenbach

Gengenbach/Offenburg (st). Die Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg eG hat einen weiteren Schritt vollzogen, um die Kräfte zu bündeln und die Weine in modernem Ambiente noch wertiger zu präsentieren. Dazu wird man die Verkaufsstelle in Fessenbach ganz schließen und mit einem Anbau an die Vinothek in Zell-Weierbach zusätzliche Verkaufsfläche für die Weine aus den Fessenbacher Lagen schaffen, heißt es in einer Pressemitteilung. „Wir sehen das als eine Stärkung des Offenburger Reblands“,...

  • Offenburg
  • 04.09.18
  • 47× gelesen
Lokales
Die Helfermannschaft im Rebstück „Palmert“ in Zell-Weierbach

Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg holt die ersten Trauben in Zell-Weierbach ein
Weinlese startet so zeitig wie nie

Gengenbach. Nach der Winzergenossenschaft Rammersweier hat auch bei der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg die Weinlese so früh wie noch nie begonnen. Im 23 Ar großen Rebstück Palmert von Vorstandsmitglied Reiner End wurden am Montag 5.000 Kilogramm Findling-Trauben von bester Qualität und einem Mostgewicht von 71 Öchsle gelesen. Die Hauptlese beginnt eine Woche später. Damit startet die Weinlese elf Tage früher als im vergangenen Jahr. Die gestrige Erntemenge ist dreimal so groß wie im...

  • Offenburg
  • 20.08.18
  • 438× gelesen
Lokales
Manfred Basler ist im Alter von 79 Jahren verstorben.

Volksbank Lahr war sein Lebenswerk
Manfred Basler ist tot

Lahr (ds). Manfred Basler, langjähriger Vorstandsvorsitzende der Volksbank Lahr, ist mit 79 Jahren verstorben. Das teilte sein Bruder, Hartmut Basler mit. Von 1989 bis zu seinem Ruhestand 2007 war der gebürtige Zell-Weierbacher Vorstandsvorsitzender der Volksbank Lahr und blieb danach deren Berater. Als sich die Volksbank Lahr 2013 überraschend vom amtierenden Vorstandsvorsitzenden trennte, setzte Basler seine Beratertätigkeit auf Wunsch des Aufsichtsrats fort. Auch außerhalb der...

  • Lahr
  • 09.07.18
  • 586× gelesen
Lokales
Jungwinzer sind die Zukunft des Weinbaus (v. l.): Jakob Frei, Erik Kiefer, Frederik Gehring und Jakob Schmidt

Weinbauern erklären Leidenschaft für Reben
„Nicht nur Winzer, sondern auch Landschaftspfleger“

Gengenbach (suwa). Das feuchte Wetter am vergangenen Sonntag hätte nicht eindrücklicher die Herausforderungen der Arbeit im Weinberg illustrieren können. Das Wetter bildet die Grundlage und größte Sorge der Winzer. Im feuchtwarmen Klima gedeiht zum Beispiel die Pilzkrankheit Peronospora. Der falsche Mehltau schädigt die Assimilationsleistung der Pflanze und vermindert somit die Qualität der Trauben. „Es geht nicht ohne Pflanzenschutz“, sagte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der...

  • Gengenbach
  • 15.05.18
  • 124× gelesen
Lokales

Für 40 Minuten kein Strom
Kran sorgt für Kurzschluss

OG-Zell-Weierbach/Durbach (st). Um 14.44 Uhr kam es am Montag in der Gemeinde Durbach und dem Offenburger Ortsteil Zell-Weierbach zu einer Unterbrechung der Stromversorgung. Die Ursache hierfür war ein Baukran, der beim Schwenken seiner Last die Freileitung berührte und einen Kurzschluss auslöste. Die Netzschutzsysteme reagierten unverzüglich und unterbrachen die Stromzufuhr. Personen kamen nicht zu Schaden. Bereits nach 13 Minuten war knapp die Hälfte der betroffenen Kunden durch...

  • Offenburg
  • 25.09.17
  • 10× gelesen
Marktplatz
Freuen sich über die neue Zeller Weinprinzessin Elisabeth Broß, (v. l.): Vorstandsmitglied Reiner End, die Gengenbacher Weinprinzessin Carina Stulz, Elisabeth Broß, die Ortenauer Weinprinzessin Hannah Mußler, die Badische Weinprinzessin Nicole End und Geschäftsführer Christian Gehring.

Elisabeth Broß ist neue Weinprinzessin von Zell-Weierbach
Die Weine mit viel Charme repräsentieren

OG-Zell-Weierbach (st). Elisabeth Broß wurde am Samstagabend im Rahmen der traditionellen Frühlingsweinprobe zur neuen Weinprinzessin aus Zell-Weierbach gekrönt. Zusammen mit der Weinhoheit aus Gengenbach wird sie in den nächsten zwölf Monaten die Weine der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg repräsentieren. Gekrönt wurde sie durch ihre Vorgängerin Anna-Lena Vollmer. Die 21-jährige Studentin für das Lehramt an Grundschulen entstammt einer Winzerfamilie und ist schon sehr früh mit dem Wein und...

  • Offenburg
  • 17.05.17
  • 253× gelesen
Polizei

Tote Frau in Zell-Weierbach
Polizei sieht auch nach Obduktion keine Anhaltspunkte für Tötungsdelikt

Offenburg-Zell-Weierbach (st). Bezüglich der am 1. Mai gestorbenen Frau (wir berichteten) gab die Polizei nun das Ergebnis der Obduktion bekannt. Demnach habe die Obduktion am Mittwoch bei der Rechtsmedizin in Freiburg die Ermittlungsergebnisse der Offenburger Polizei bestätigt, dass keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden vorliegen. Die 47-jährige Frau aus dem Raum Kehl war Sonntagmittag mit Stichverletzungen im Bereich des Oberkörpers aufgefunden worden und kurz darauf am Fundort...

  • Offenburg
  • 05.05.17
  • 54× gelesen
Polizei
Großeinsatz in Offenburg bei Zell-Weierbach am Montag: Ein Wanderer fand dort eine sterbende Frau. Die Hintergründe sind laut Polizei noch unklar.

Fremdverschulden ist weiter nicht ausgeschlossen
Tod kann Suizid sein: heute Obduktion

OG-Zell-Weierbach (st). Die Anhaltspunkte verdichten sich, dass es sich bei dem Tod einer Mitte 40-jährigen Frau aus dem westlichen Teil der Ortenau um einen Suizid handeln könnte. Die Ermittlungsbehörden klären derzeit Hintergründe und das persönliche Umfeld der Verstorbenen ab. Gewissheit, ob ein Fremdverschulden gänzlich ausgeschlossen werden kann, wird die für Mittwochmorgen anberaumte Obduktion ergeben. Schreie machten am Montag einen Wanderer auf eine verletzte Frau im Bereich oberhalb...

  • Offenburg
  • 03.05.17
  • 485× gelesen
  •  3
Lokales
Vorbereitung der Auberginenröllchen, im Bildvordergrund der Radicchio Trevisano für die zweite Vorspeise.

Küchen-ABC: bei Pasquale Viglioglia im „Donna Selvatica“

Genuss wird in Baden großgeschrieben und dabei schaut der Ortenauer gerne mal über den eigenen Tellerrand hinaus. In der neuen Serie Küchen-ABC besucht der Guller Köche im ganzen Ortenaukreis, kocht mit ihnen feine Gerichte von A wie Antipasti bis Z wie Züricher Geschnetzeltes. Dabei wird über Warenkunde geplaudert, werden Tipps und natürlich im nebenstehenden „Deckelelupfer“ auch die genauen Rezepte verraten. Den Anfang macht Pasquale Viglioglia. Gerade ist er wieder in Italien...

  • Ausgabe Offenburg
  • 08.02.17
  • 190× gelesen
Lokales
Was wird aus Tiergehegen und Spielplatz am Schützenhaus Wolfsgrube?

Neues Konzept für Wolfsgrube bis Jahresende

OG-Zell-Weierbach. Die „Wolfsgrube“ in Zell-Weierbach ist seit Jahrzehnten ein Kleinod für Familien, Wanderer und Sportler. Seit einiger Zeit kann der Unterhalt des Tiergeheges dort nicht mehr aufrechterhalten werden: Die Ehrenamtlichen des dort tätigen Schützenvereins können dies nicht mehr leisten. Die Stadt Offenburg stellt seit Monaten zusammen mit der Ortsverwaltung Zell-Weierbach Überlegungen an, wie der Betrieb der „Wolfsgrube“ weitergeführt werden kann. Ein Gespräch dazu...

  • Ausgabe Offenburg
  • 24.01.17
  • 305× gelesen