Flucht

Beiträge zum Thema Flucht

Polizei

Handfeste Auseinandersetzung
Schlägerei mit mehreren Beteiligten

Oberkirch (st). Zu einer Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten kam es am Mittwochabend, 4. November, in der August-Ganther-Straße, teilt die Polizei mit. Ein 17-Jähriger soll dort gegen 20.15 Uhr von mehreren Personen angegriffen und mit Schlägen und Tritten traktiert worden sein. Als ein bislang Unbekannter ein Messer gezogen haben soll, sei der Jugendliche in einen nahegelegenen Supermarkt geflüchtet und habe die Polizei verständigt. Als die herbeigerufenen Beamten an der Tatörtlichkeit...

  • Oberkirch
  • 05.11.20
Polizei

Mehrere Zimmer durchwühlt
Ungebetener Besuch von einem Einbrecher

Renchen-Erlach (st). Ein noch unbekannter Einbrecher verschaffte sich am Montag, 26. Oktober, in der Zeit zwischen 11 und 20.45 Uhr Zutritt in ein Wohnhaus in der Anton-Müller-Straße in Renchen. Der Unbekannte gelangte nach Angaben der Polizei gewaltsam in das Anwesen. Dort habe der ungebetene Besucher mehrere Zimmer durchwühlt. Die anschließende Flucht sei offenbar über die Terrassentür erfolgt. Aktuellen Ermittlungen zufolge sei nichts gestohlen geworden. Nach der Spurensicherung durch...

  • Renchen
  • 27.10.20
Lokales
Die Fahndung der Polizei in Oppenau ist beendet.

Vorläufige Festnahme in Oppenau
Polizei fasst den Flüchtigen

Oppenau (st). Nach der mehrere Tage andauernden Fahndung nach dem in den Wäldern um Oppenau abgetauchten Yves R. gelang der Polizei die vorläufige Festnahme des 31-Jährigen. In diesem Zusammenhang wurden auch vier Schusswaffen sichergestellt, die der Flüchtige zuvor bei einer Kontrolle vier Polizisten abgenommen hatte. Noch am Nachmittag hatte die Polizei über ihr weiteres Vorgehen bei der Fahndung berichtet. Dabei hatte sie auch einen Aufruf an den 31-Jährigen gerichtet, mit seiner Familie...

  • Oppenau
  • 17.07.20
Polizei

Polizei sucht wichtigen Zeugen
Flucht endete an einem Pfosten

Renchen (st). Am Samstagmittag, 6. Juni, 13.45 Uhr, wollte eine Streife des Polizeireviers Achern in Oberkirch-Haslach einen roten Ford Fiesta kontrollieren. Der Fahrer missachtete die Haltezeichen und wollte sich durch Flucht der Kontrolle entziehen. Er fuhr mit hoher Geschwindigkeit nach Renchen-Ulm. Hier fuhr er mit hoher Geschwindigkeit aus der untergeordneten Reiersbacher Straße über die Kreuzung mit der Oberkircher Straße. Hierbei kam es beinahe zum Zusammenstoß mit einem Auto, das...

  • Renchen
  • 08.06.20
Polizei

Verfolgung durch Polizei
Diebe flüchten mit Zigarettenautomat

Achern. Ein 31-Jähriger soll am Montag gemeinsam mit einem 27-jährigen Komplizen gegen 23.35 Uhr laut Pressemeldung einen Zigarettenautomaten in der Karl-Bold-Straße gestohlen haben. Mit schwerem Werkzeug wurde dieser abmontiert und im Ganzen in einen PKW verladen. Eine achtsame Frau beobachtete das kriminelle Treiben und verständigte die Polizei. Flucht im Auto Den hinzugerufenen Ermittlern gelang es wenig später, die Verfolgung zum VW der Tatverdächtigen aufzunehmen. Im Zuge der Fahndung...

  • Achern
  • 01.10.19
Polizei

13- und 14-jährige Täter
Jugendlicher durch Schläge und Tritte verletzt

Achern. Am Sonntag gegen 17 Uhr wurde im Bereich der Straße "Zum Klauskirchl" ein 16-Jähriger auf dem öffentlichen Platz vor einem Bistro unvermittelt und ohne jegliche Vorwarnung von zwei 13 und 14 Jahre alten Jungen angegriffen. Hierbei sollen die beiden jüngeren ihr auserwähltes Opfer mit Schläge und Tritten traktiert haben, sodass der 16-Jährige seine dadurch erlittenen Verletzungen in einem örtlichen Krankenhaus behandeln lassen musste. Nachdem eine Zeugin auf den Vorfall aufmerksam...

  • Achern
  • 16.07.19
Polizei

Täter flüchtig
Einbruch in Juweliergeschäft

Achern. Zwei unbekannte Männer sind in der Nacht auf Freitag in ein Juweliergeschäft in der Hauptstraße eingebrochen und haben hierbei Schmuck und Uhren im unteren fünfstelligen Bereich erbeutet. TäterbeschreibungBei einem der Einbrecher, der gegen 2.18 Uhr das Schmuckgeschäft durch die eingeschlagene Glastür betreten hatte, soll es sich um einen jungen schlanken Mann, bekleidet mit einem grauen Jogginganzug mit schwarzen Ärmeln gehandelt haben. Der Unbekannte hatte eine Kapuze über seinen...

  • Achern
  • 31.05.19
Polizei

LKW-Fahrer gesucht
Riskantes Überholmanöver

Ottenhöfen (st). Am Freitagmittag, 25. Januar, gegen 12.50 Uhr, befuhr die Fahrerin eines Volkswagen die L87 von Furschenbach kommend in Richtung Ottenhöfen. In einer Kurve kam ihr auf ihrem Fahrstreifen ein LKW entgegen. Dessen Fahrer wollte zu diesem Zeitpunkt ein weiteres Fahrzeug überholen. Um eine Kollision mit dem Lastwagen zu verhindern, musste die VW-Fahrerin so stark abbremsen, dass ein nachfolgender Pkw auf ihren PKW auffuhr. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro....

  • Ottenhöfen
  • 26.01.19
Polizei

Ohne Führerschein und Kennzeichen
Mann flüchtet alkoholisiert vor Polizei

Oberkirch. Nach einem Zeugenhinweis ist am Sonntagabend ein 29 Jahre alter Autofahrer ins Visier der Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch geraten. Der Endzwanziger war gegen 20.45 Uhr mit einem Audi ohne Kennzeichen auf einem Feldweg im Bereich des Modellflugplatzes unterwegs. Eine bevorstehende Polizeikontrolle versuchte der Mann zwar noch durch einen Fluchtversuch zu Fuß abzuwenden, konnte aber im Zuge einer Fahndung knapp eine Stunde später an einem Obsthof vorläufig festgenommen...

  • Oberkirch
  • 25.06.18
Polizei

Vater stellt Fotograf
16-Jährige unfreiwillig abgelichtet

Oberkirch. Ein 55-Jähriger soll am Dienstagabend ein 16-jähriges Mädchen in der Eisenbahnstraße fotografiert haben, womit sie und ihr Vater gewiss nicht einverstanden waren. Der Vater stellte den Fotografen zur Rede, woraufhin dieser versuchte mit seinem Fahrrad zu flüchten. Ersterer wollte dies durch Festhalten des Drahtesels verhindern, wonach er von dem Fluchtwilligen mehrfach geschlagen worden sein soll. Hierbei zog sich der Vater leichte Verletzungen zu. Eine hinzugezogene...

  • Oberkirch
  • 06.06.18
  • 1
Polizei

Raubüberfall auf Lottofiliale
Drei Tatverdächtige ermittelt

Achern. Nach dem Raubüberfall auf eine Lottofiliale am 5. April ist den Ermittlern der Kripo Offenburg ein schneller Erfolg geglückt. Drei jungen Männern im Alter von 17 und 18 Jahren wird vorgeworfen, das Geschäft am späten Donnerstagnachmittag der Vorwoche unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe überfallen zu haben. Als Schlüssel zum Erfolg erwiesen sich mehrere sehr gute Zeugenhinweise nach der breiten Medienberichterstattung. Hiernach konnte nicht nur die mutmaßlich zur Tat benutzte...

  • Achern
  • 16.04.18
Polizei

Zeugen gesucht
Raubüberfall auf Lottofiliale

Achern. Zwei noch unbekannte Männer haben am Donnerstag eine Lottofiliale in der Kirchstraße überfallen und Bargeld erbeutet. Nach ersten Ermittlungen hatte ein Täter das Geschäft kurz vor 17 Uhr unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe betreten und von einer Angestellten die Herausgabe der Tageseinnahmen gefordert. Wenige Sekunden darauf habe der Unbekannte dann die Kasse heruntergerissen und mit dem darin befindlichen Scheingeld die Flucht ergriffen. Hierbei wurde er von einem mutmaßlichen...

  • Achern
  • 06.04.18
Polizei

Polizeikontrolle
LKW-Fahrer versucht zu flüchten

Renchen. Den Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch ist am Dienstag gegen 8.20 Uhr ein augenscheinlich zu schneller und wahrscheinlich auch überladener Hängerzug mit Rundholz ins Auge gefallen. Zunächst konnte der Laster auf der L87 bei Renchen verkehrsbedingt nicht überholt werden, erst nach dem Kreisverkehr bei Freistett gelang es den Ordnungshütern sich vor das "Schwergewicht" zu setzen und den 40-jährigen Fahrer mittels Leuchtschrift zum Anhalten aufzufordern. Zunächst folgte der...

  • Renchen
  • 13.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.