freche hus

Beiträge zum Thema freche hus

Freizeit & Genuss
Der Therapeut (rechts: Arthur Hilberer) setzt zunächst auf bewährte Übungen, aber die Kontrahenten (Silvia Käshammer und Ingo Lachmann) trampeln alle zarten Pflänzchen nieder: Jetzt muss die „Wunderübung“ her…

Burgbühne nimmt „Die Wunderübung“ wieder auf
Eheliche Duelle mit Witz

Oberkirch (gj). Ausverkauft waren sämtliche Vorstellungen im vergangen Herbst, weshalb die Burgbühne die Erfolgskomödie des österreichischen Autors noch einmal aufnimmt. Joana und Valentin sind ein Ehepaar in der Krise. Früher mal rasend verliebt, vor allem in der Kennenlernphase während eines Tauchurlaubs an tropischen Küsten - „wir waren eine klassische Unterwasserbeziehung“, seit der Ankunft der Kinder allerdings im Stadium fortschreitender Entfremdung befindlich. Sie frustrierte...

  • Oberkirch
  • 09.01.20
Lokales
Stefan Kowalsky, Arthur Hilberer, Johanna Graupe und Cornelia Bitsch (v. l.) freuen sich auf die neue Spielzeit. 

Freilichtspektakel "Robin Hood"
Burgbühne öffnet ihre Pforten

Oberkirch (mak). Die Bühne des "s'freche hus" erwacht so langsam aus ihrem Winterschlaf. Es wurden Malerarbeiten durchgeführt, das Unkraut gejätet und die Sitzplätze wurden geputzt, so dass die Freilichtbühne und der Innensaal bereit sind für die anstehende Sommersaison. Freilichtspektakel Die Burgbühne in Oberkirch ist eine feste Institution im Veranstaltungskalender in der Ortenau und darüber hinaus. Am kommenden Freitag, 14. Juni, um 20 Uhr startet das Theater mit der Aufführung "Robin...

  • Oberkirch
  • 07.06.19
Lokales
Andreas Huber (l.) und Isabell Hartmann nehmen im Zuschauerraum des frechen Hus Platz. Normalerweise ist Andreas Huber rechts oben in der Veranstaltungstechnik zu finden. Isabell Hartmann arbeitet für die Stadt im Bereich Kultur.

Wenn der Name Programm ist
Eine Tour durch das wohl bekannteste Gebäude Oberkirchs

Oberkirch (set). Ein altes Fachwerkhaus aus dem 17. Jahrhundert im Herzen Oberkirchs hat einen besonderen Namen: "s'freche hus". Ein eigentümlicher Name für ein Haus. Es beherbergt eine Bühne und wird vor allem von Theaterensembles rege genutzt. Wer also zum ersten Mal nach Oberkirch kommt und genau jene Information über dieses Haus hört, könnte den Namen womöglich falsch deuten: frech und Theater, klingt irgendwie nach (politischem) Kabarett. Daher der Name? Weit gefehlt. Ein Haus mit...

  • Oberkirch
  • 20.11.18
Panorama
"Hier bin ich groß geworden": Carsten Dittrich spielt mit den Requisiten auf der Bühne des "freche hus" in Oberkirch.

Carsten Dittrich: Puppenspieler, Darsteller und Regisseur
Mit Anarchie im Hirn und Struktur im Alltag

Oberkirch/Achern (rek). Zwischen einer Aufführung für ein Kindertheater von "Der kleine König" und Proben als Regisseur am Abend für das Acherner Illenau-Theater mit dem Stück "Der nackte Wahnsinn" findet Carsten Dittrich Zeit für das Schreiben an einer szenischen Lesung von Stephen Kings "Misery" und das Gespräch in dieser Guller-Reihe. Allein dieses Tagesprogramm zeigt die Bandbreite des Absolventen der bekanntesten deutschen Schauspielschule "Ernst Busch". Zwischen 1999 und 2003 besuchte er...

  • Oberkirch
  • 09.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.