Alles zum Thema Burgbühne

Beiträge zum Thema Burgbühne

Lokales
Andreas Huber (l.) und Isabell Hartmann nehmen im Zuschauerraum des frechen Hus Platz. Normalerweise ist Andreas Huber rechts oben in der Veranstaltungstechnik zu finden. Isabell Hartmann arbeitet für die Stadt im Bereich Kultur.

Wenn der Name Programm ist
Eine Tour durch das wohl bekannteste Gebäude Oberkirchs

Oberkirch (set). Ein altes Fachwerkhaus aus dem 17. Jahrhundert im Herzen Oberkirchs hat einen besonderen Namen: "s'freche hus". Ein eigentümlicher Name für ein Haus. Es beherbergt eine Bühne und wird vor allem von Theaterensembles rege genutzt. Wer also zum ersten Mal nach Oberkirch kommt und genau jene Information über dieses Haus hört, könnte den Namen womöglich falsch deuten: frech und Theater, klingt irgendwie nach (politischem) Kabarett. Daher der Name? Weit gefehlt. Ein Haus mit...

  • Oberkirch
  • 20.11.18
  • 59× gelesen
Panorama
Schon über 100.000 Menschen hat Arthur Hilberer zum Lachen gebracht. Darauf ist der erste Vorstand der Burgbühne Oberkirch stolz.

Arthur Hilberer ist Vorsitzender der Burgbühne Oberkirch
Schauspielerei ist seine große Leidenschaft

Oberkirch (ds). Er ist Schauspieler, manchmal auch Regisseur, vor allem aber Vorsitzender der Burgbühne Oberkirch. Arthur Hilberer feiert in diesem Jahr ein ganz besonderes Jubiläum: Wenn "Amadeus", das Sommerstück des Theatervereins, Mitte Juni Premiere feiert, dann steht der 65-Jährige zum 50. Mal auf der Bühne des "freche hus". In insgesamt 18 Aufführungen schlüpft er in die Rolle der Hauptfigur "Salieri".  "Die Schauspielerei ist meine Leidenschaft", betont Arthur Hilberer, der...

  • Oberkirch
  • 19.05.17
  • 157× gelesen