Fussball

Beiträge zum Thema Fussball

Sport
Der SV Linx (weißes Trikot) kassierte eine unglückliche 1:2-Heimniederlage gegen Dorfmerkingen.

FUSSBALL-OBERLIGA: SV Linx – Spfr Dorfmerkingen 1:2
Vollmers Treffer war zu wenig: Heimniederlage

Rheinau-Linx (he). Der SV Linx hat recht unglücklich sein Heimspiel verloren. Gegner Dorfmerkingen hat nach sieben Begegnungen ohne Sieg erstmals wieder gewonnen. Das goldene Tor resultierte durch einen abgefälschten Freistoß von Vazquez Gallego. Der Gast zeigte keinerlei Respekt und nutzte jede Gelegenheit zum Abschluss. Maximilian Zimmer verfehlte zweimal knapp und Torjäger Daniel Nietzel hatte die Linxer Abwehr gut im Griff. Dorfmerkingens Goalgetter machte aber auch als Torvorbereiter...

  • Rheinau
  • 24.10.20
Sport

SV Linx spielt in Neckarsulm

Am vergangenen Spieltag gelang dem SV Linx ein richtiges Husarenstück. Beim Tabellenführer, dem 1. Göppinger SV, gewann die Mannschaft von Trainer Thomas Leberer für viele überraschend mit 3:1. Vor allem die Art und Weise wie die Rheinauer im Stadion an der Hohenstaufenstraße auftraten, war beeindruckend. Taktisch gut eingestellt und eine hohe Laufbereitschaft, das waren die herausragenden Eigenschaften, die zum Erfolg führten. Mit diesem Sieg hat der SVL den Anschluss ans breite Mittelfeld...

  • Rheinau
  • 05.10.19
Sport
Nur in dieser Szene hatte der SV Linx das Nachsehen, sonst hatten die Rheinauer alles im Griff.

OBERLIGA BADEN-WÜRTTEMBERG: SV Linx – SSV Reutlingen 3:0
SVL feiert ersten Heimsieg im Hans-Weber-Stadion

Rheinau-Linx (he). Der SV Linx feierte den ersten Heimsieg der Saison. Mit dem zweiten Dreier in Folge hat Linx in der Tabelle einen Sprung auf Rang 14 gemacht. Es war ein ungefährdeter Sieg, denn die Gäste von der Achalm waren harmlos. Die Doppelspitze Adrian Vollmer und Marc Rubio war erfolgreich – Adrian Vollmer erzielte die Führung, Marc Rubio setzte den Schlusspunkt. Nach vorsichtigem Beginn beider Teams übernahm Linx das Spielgeschehen. Den ersten Schuss Richtung Tor notierte...

  • Rheinau
  • 14.09.19
Sport

FUSSBALL-OBERLIGA BADEN-WÜRTEMBERG: SV Linx – Stuttgarter Kickers 0:3
Spitzenreiter war für den SVL doch eine Nummer zu groß

Rheinau-Linx (he). Das Duell Ex-Regionallgist Stuttgarter Kicker gegen Oberligaaufsteiger SV Linx endete vor 600 Zuschauern für Linx etwas enttäuschend: 0:3. Das sind zwar nur halbsoviele Gegentore wie im Vorrundenspiel, aber Linx hat diesmal mit viel Mut gespielt der leider nicht belohnt wurde. Sacha Reiss hatte etwas überraschend Kevin Mury hinten für Joshua Hülsmann im Tor aufgeboten. Die Linxer waren gut eingestellt und boten dem Tabellenführer im Vergleich zum Vorrundenspiel, als man zur...

  • Rheinau
  • 13.04.19
Sport
Der SV Linx (weißes Trikot) hatte im Heimspiel gegen den 1. FC Normannia Gmünd vor allem in der ersten Halbzeit alles im Griff.

FUSSBALL-OBERLIGA: SV Linx – 1. FC Normannia Günd 2:1
Marc Rubios Doppelpack lässt die Linxer aufatmen

Rheinau-Linx (he). Mit dem 2:1-Sieg gegen Normannia Gmünd hat der SV Linx drei wichtige Punkte eingefahren. Das Team von Sascha Reiss hat damit Wiedergutmachung für die 0:4-Schlappe zuletzt beim Bahlinger SC betrieben, Rang 14 verteidigt und den Abstand zur Abstiegszone wieder auf acht Punkte vergrößert. Für den Sieg war im wesentlichen Torjäger Marc Rubio verantwortlich. Nach fünf Begegnungen ohne Rubio Treffer ist beim Doppeltorschützen der Knoten geplatzt. Die Linxer spielten eine gute...

  • Rheinau
  • 30.03.19
Sport
Der SV Linx (weißes Trikot) erkämpft sich ein Remis gegen den FC Nöttingen.

FUSSBALL-OBERLIGA BADEN-WÜRTTEMBERG: SV Linx – FC Nöttingen 0:0
Die Rheinauer trotzen dem Favoriten einen Punkt ab

Rheinau-Linx (he). Im zweiten Heimspiel des Jahres gab es den dritten Punkt für den SV Linx. Gemessen an den Torchancen war es ein glücklicher Punkt beim 0:0 gegen den FC Nöttingen. „Wir nehmen den Punkt gerne an“, analysierte SVL-Coach Sascha Reiss mit Verweis auf den vierten Tabellenplatz des Gegners. Die Linxer versäumten es früh in Führung zu gehen, denn in der 8. Spielminute wurde Adrian Vollmer von Nöttingens Innenverteidiger im Strafraum von den Beinen geholt. Marc Rubio, bisher ein...

  • Rheinau
  • 02.03.19
Sport

SV Linx gegen den SV Oberachern an Allerheiligen
Brisantes Derby im Pokal-Viertelfinale

Rheinau-Linx (woge). Die "Losfee" wollte es so: im Viertelfinale des Rothaus-Pokals, dem Cup-Wettbewerb des Südbadischen Fußball-Verbandes, kommt es an Allerheiligen (Donnerstag), 1. November, zu einem interessanten und brisanten Oberliga- und Ortenauduell. Der SV Linx, der auch Pokalverteidiger ist, erwartet um 14 Uhr den SV Oberachern im Hans-Weber-Stadion. Für die Fußballfreunde aus der Ortenau ein echter Leckerbissen. Zwar gelten die Acherner Vorstädter als leichter Favorit, doch die...

  • Rheinau
  • 27.10.18
Sport
Der SV Linx (weißes Trikot) gewinnt gegen das Spitzenteam aus Bahlingen mit 3:0 und kann etwas durchatmen.

FUSSBALL-OBERLIGA: SV Linx – Bahlinger SC 3:0
Bahlingen verliert in Linx Spiel und Tabellenführung

Rheinau-Linx (he). Der SV Linx hat Heimstärke bewiesen und mit einem 3:0-Sieg den Tabellenführer Bahlinger SC vom Thron gestürzt. Grund für den Überraschungssieg war eine deutliche Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit, bei der die 500 Zuschauer ihren Augen nicht trauten. Nach vorsichtigem Beginn sorgte der für den erkrankten Alexander Merkel spielende Michael Schindler nach lässigem Ballverlust für die erste Gästechance, aber SVL-Keeper Kevin Mury konnne den Distanzball von Felix Higl...

  • Rheinau
  • 15.09.18
Sport
Nur wenige Minuten nach dem 1:0 durch Mikael Ishak konnte sich der SV Linx über den Ausgleichstreffer in der 21. Spielminute von Marc Rubio freuen.

FUSSBALL: SV Linx – 1. FC Nürnberg 1:2 – Siegtor der Franken durch Mikael Ishak in der 88. Minute
Wie vor 24 Jahren: Linx verliert gegen den Bundesligisten in der Schlussphase

Kehl. "Der Club ist ein Depp", heißt es gemeinhin. Dass der fränkische Traditionsverein nicht gleich zum Saisonstart seinem zweifelhaften Ruf gerecht wurde, hatte er seinem Torjäger Mikael Ishak zu verdanken. Mit zwei Toren verhinderte der Schwede beim mühevollen und glücklichen 2:1 (1:1) des Bundesliga-Aufsteigers im DFB-Pokal bei Fünftligist SV Linx eine Blamage. Für den SV Linx wiederholt sich die Geschichte wie vor 24 Jahren. Damals hieß der Gegner im Rheinstadion Schalke 04 und die...

  • Rheinau
  • 19.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.