Höfen

Beiträge zum Thema Höfen

Polizei

Nach Unfall verletzt
Radtour endet tragisch

Hohberg-Hofweier (st). Ein Unfall hat am Sonntagnachmittag, 28. Juni,  auf der Verbindungsstraße zwischen Hofweier und Höfen zu einem Verletzten geführt. Ein sechsjähriger Junge war hierbei gegen 17.15 Uhr mit seiner Schwester und den Eltern mit dem Fahrrad unterwegs, als die Familie unweit eines dortigen Bauernhofs nach rechts in die Straße "Binzburghöfe" einbiegen wollte. Das Kind dürfte hierbei nach bisherigen Erkenntnissen zu spät abgebremst haben, weshalb es mit einem am rechten...

  • Hohberg
  • 29.06.20
Polizei

Vergebliche Suche
Mögliche hilflose Lage

Schutterwald (st). Nachdem ein Zeuge am späten Montag, 24. Mai, gemeldet hatte, dass sich eine Frau auf dem Feldweg zwischen Schutterwald und Höfen möglicherweise in einer hilflosen Lage befinden könnte, begaben sich Wehrleute aus Schutterwald, die Rettungshundestaffel des DRK und mehrere Polizeibeamte, sowie die Besatzung eines Polizeihubschraubers auf die Suche. Die Dame habe sich gegen 23.40 Uhr in einem augenscheinlich schlechten gesundheitlichen Zustand befunden und bei einer Ansprache des...

  • Schutterwald
  • 26.05.20
Extra

Etappenziel Schutterwald
Wahl zwischen zwei Pilgerwegen

Schutterwald (st). Vor der Kirche St. Jakob steht ein Jakobusstein. Er wurde 1993 aufgestellt und erinnert daran, dass Schutterwald eine Etappe auf dem Kinzigtäler Jakobusweg ist. Dieser beginnt in Lossburg führt in sieben Etappen über Gengenbach bis nach Kehl. Schutterwald bildet das Ende der sechsten und den Beginn der siebten Etappe. Ein weiterer Jakobusstein findet sich im Ortsteil Höfen direkt beim Bolzplatz. Er weist den Pilger, die den badischen Jakobusweg nutzen, seit 2008 den Weg in...

  • Schutterwald
  • 24.10.18
Lokales
Ansprechend gestaltet ist die neue Radweg- und Wanderstation

Für Wanderer und Radfahrer
Raststation lädt zum Verweilen ein

Schuttertal (st). Die Gemeinde Schuttertal hat entlang der L102 zwischen Schuttertal und Dörlinbach eine weitere Radweg- und Wanderstation eingerichtet. Nachdem die Raststation im Ortsteil Schuttertal so positiv aufgenommen wird und man dort häufig Wanderer und Radfahrer antrifft, wollte man noch eine zweite Station anlegen, so Schuttertals Bürgermeister Carsten Gabbert. Das gemeindeeigene Gelände zwischen Schuttertal und Dörlinbach, Höhe Höfen, war für diesen Zweck am besten geeignet. Die...

  • Schuttertal
  • 10.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.