Nachrichten - Schuttertal

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

52 folgen Schuttertal
Lokales

Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 86,6
152 Neuinfektionen in der Ortenau

Ortenau (st). Die 152 vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises am Mittwoch und Donnerstag (Christi Himmelfahrt) an das Landesgesundheitsamt übermittelten und bestätigten neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis stammen aus Achern (17), Appenweier (1), Bad Peterstal-Griesbach (1), Durbach (5), Ettenheim (6), Friesenheim (3), Gengenbach (3), Haslach (13), Hausach (4), Hohberg (1), Hornberg (1), Kehl (9), Kippenheim (1), Lahr (28), Lautenbach (1), Mahlberg (2), Meißenheim (1), Mühlenbach (4), Neuried...

Lokales
Ob in der realen oder der digitalen Welt: Der Missbrauch von Kindern ist strafbar.Ob in der realen oder der digitalen Welt: Der Missbrauch von Kindern ist strafbar.Ob in der realen oder der digitalen Welt: Der Missbrauch von Kindern ist strafbar.

Fallzahlen steigen
Kinderpornos zu teilen, ist kein Kavaliersdelikt

Offenburg (gro). In den vergangenen beiden Jahren haben sich die Fälle, in denen die Polizei wegen Kinderpornografie ermittelt hat, vervierfacht. Und auch die Fälle von Jugendpornografie, die festgestellt wurden, sind gestiegen. Allein in der Ortenau wurden 151 Straftaten im Bereich Kinderpornografie und 21 im Bereich Jugendpornografie 2020 festgestellt. Grund genug für das Polizeipräsidium zum 1. Februar dieses Jahres die Ermittlungsgruppe "KiPo" ins Leben zu rufen. "Wir haben es mit einer...

Lokales
Das erste Schild erhielt Silvia Sester vom gleichnamigen Intersport Sport- und Modegeschäft. Die Aufnahme zeigt von links: Citymanagerin Iris Sehlinger, Silvia Sester sowie Denise Burkart von der Stadt Oberkirch. Übrigens die Ampel steht bei Intersport Sester auf Gelb. Das erste Schild erhielt Silvia Sester vom gleichnamigen Intersport Sport- und Modegeschäft. Die Aufnahme zeigt von links: Citymanagerin Iris Sehlinger, Silvia Sester sowie Denise Burkart von der Stadt Oberkirch. Übrigens die Ampel steht bei Intersport Sester auf Gelb. Das erste Schild erhielt Silvia Sester vom gleichnamigen Intersport Sport- und Modegeschäft. Die Aufnahme zeigt von links: Citymanagerin Iris Sehlinger, Silvia Sester sowie Denise Burkart von der Stadt Oberkirch. Übrigens die Ampel steht bei Intersport Sester auf Gelb.

Auf einen Blick die aktuellen Regeln
Corona-Ampel erleichtert Einkauf

Oberkirch (st). Was gilt eigentlich jetzt? Diese Frage stellen sich viele derzeit beim Einkaufen. Die schwankende Inzidenz sowie die wechselnden Rechtsgrundlagen sorgen dafür, dass es gar nicht so einfach ist, stets die genauen Regeln für den Einkauf im Kopf zu haben. Hierbei hilft den Kunden die praktische Corona-Ampel vom Stadtmarketing der Großen Kreisstadt. Das Betreten des Geschäftes läuft nach dem Ampelprinzip. „Steht die Ampel auf Rot, kann leider nur vorbestellte Ware abgeholt werden“,...

Lokales

Die Vollsperrung der L101 beginnt bereits ab 17. Mai.

Sanierung an der L101
Vollsperrung bereits ab 17. Mai

Schuttertal (st). Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, kommen die vorbereitenden Arbeiten bei der Sanierung der Landesstraße L101 zwischen Geisberg und Höhengasthaus zum Kreuz schneller voran als geplant. Deshalb bleibe die Ampelregelung nur noch bis voraussichtlich Freitag, 14. Mai, bestehen. Bereits am Montag, 17. Mai, werde die L101 dann wegen der Erneuerung der Fahrbahndecke voll gesperrt. Ursprünglich seien diese Arbeiten nach den Pfingstferien geplant gewesen, so das RP....

  • Schuttertal
  • 30.04.21

Corona-Schnelltests
Schuttertaler werden in Seelbach getestet

Schuttertal/Seelbach (st). In Kooperation mit der Rohan Apotheke, den beiden örtlichen DRK-Ortsvereinen Seelbach und Schuttertal und der Gemeinde Seelbach werden ab kommender Woche kostenlose Schnelltests auch für die Bevölkerung von Schuttertal angeboten. Die Tests finden im DRK-Heim Seelbach, Im Wiesengrund 1, statt. Derzeit sind Terminvereinbarungen dienstags und donnerstags möglich. Ab kommender Woche wird auch an weiteren Tagen getestet. Eine vorherige Anmeldung unter...

  • Schuttertal
  • 10.03.21
Bürgermeister Matthias Litterst (v. l.), Gesamtwehrkommandant Achim Zehnle, Wolfgang Weber, Feuerwehr Schweighausen, Jochen Hummel, Vorsitzender Löschwassergemeinschaft, Simon Spitz, Feuerwehr Schweighausen

Löschwasserversorgung in Schweighausen
Sechs Zisternen eingebaut

Schuttertal-Schweighausen (st). Im Brandfall ist es wichtig, dass ausreichend Wasser zum Löschen bereitsteht. Dies war im Bereich Geisberg, Weißmoos und Hallen im Ortsteil Schweighausen bisher nicht der Fall, da kein Löschwasser durch die öffentliche Trinkwasserversorgung zur Verfügung steht. Auf Anregung von Jochen Hummel, selbst Anlieger und Feuerwehrmann, wurde in Zusammenarbeit mit der freiwilligen Feuerwehr Schuttertal und in Abstimmung mit dem zuständigenKreisbrandmeister Anfang dieses...

  • Schuttertal
  • 16.12.20
Bürgermeister Matthias Litterst (l.) und Markus Herr vom DRK Kreisverband Lahr

Lebensretter in den Ortsteilen
Defibrillatoren für Schuttertal

Schuttertal (st). Der Schuttertaler Gemeinderat hat in diesem Jahr die Beschaffung von insgesamt sechs Defibrillatoren beschlossen, die an den öffentlichen Einrichtungen der Gemeinde angebracht werden sollen. Hierzu gehören die drei Turn- und Festhallen sowie das Rathaus im Ortsteil Schuttertal, das Rathaus in Dörlinbach und das Bergdorfhaus in Schweighausen. Zwischenzeitlich wurden die Defibrillatoren und die dazugehörigen Aufbewahrungskästen geliefert und montiert. Damit im Ernstfall immer...

  • Schuttertal
  • 09.12.20
Bürgermeister Matthias Litterst und Elisabeth Zehnle

Neueröffnung des Lädili
Bürgermeister Matthias Litterst gratuliert

Schuttertal (st). Bürgermeister Matthias Litterst stattete dem im Ortsteil Schuttertal im Gebäude der ehemaligen Bäckerei Weber neueröffneten Lädili einen Besuch ab. Betreiberin Elisabeth Zehnle hat den Betrieb zum 1. November von Dörlinbach nach Schuttertal verlegt. Bürgermeister Litterst gratulierte Elisabeth Zehnle zur Neueröffnung und übergab einen Blumenstrauß. „Ich bin froh, dass nun auch die Bürger von Schuttertal wieder die Möglichkeit haben, im Ort einkaufen zu gehen", so der...

  • Schuttertal
  • 13.11.20
Landrat Frank Scherer (Mitte) traf sich zum alljährlichen Dialog mit den Landfrauen aus der Ortenau in diesem Jahr auf dem Kasperhof in Schuttertal, wo es auch eine Betriebsführung durch Hofinhaber Martin Müllerleile (r.) gab.

Landrat und Landfrauen im Dialog
Corona, Mobilität und Breitband im Mittelpunkt

Schuttertal (st). Es ist zu einer guten Tradition geworden: Einmal im Jahr treffen sich Landrat Frank Scherer und die Ortenauer Landfrauen, um sich über aktuelle Themen des Ländlichen Raums, der Landwirtschaft, der Ernährung und des Verbraucherschutzes auszutauschen. Auch beim diesjährigen Treffen auf dem Kasperhof im Schuttertal erhielten der Landrat sowie die Bezirksvorsitzenden der Ortenauer Landfrauen um die Südbadische Landfrauenpräsidentin, Rosa Karcher, facettenreiche Einblicke in die...

  • Schuttertal
  • 15.10.20

Polizei

Hohe Rauchfahnen über Schuttertal

Feuerwehr hat flammen schnell im Griff
Schopfbrand in Schuttertal

Schuttertal (rek). Die Meldung zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes in Schuttertal ging bei Polizei und Feuerwehr am Dienstag gegen 15.50 Uhr ein. In Flammen stand ein Schuppen zwischen Schuttertal und dem Ortsteil Wittelbach abseits der Wohnbebauung.  Die Feuerwehr hatte die Flammen schnell im Griff. Das Gebäude wurde durch das Feuer allerdings komplett zerstört. Verletzt wurde niemand. Den Schaden schätzt die Polizei nach ersten Ermittlungen auf 15.000 bis 20.000 Euro. Ausgelöst...

  • Schuttertal
  • 14.07.20

Kind stürzt von Traktor
Fahrzeugtür versehentlich entriegelt

Schuttertal. Ein 41 Jahre alter Mann fuhr mit seinem achtjährigen Sohn am Donnerstagmittag in Schuttertal Traktor, als dieser aus der Fahrkabine stürzte und sich verletzte.Die Fahrt führte am Blümlesgraben bergauf in Richtung Wald. Der Junge kam mutmaßlich an die Fahrzeugtürverriegelung, woraufhin sich diese öffnete. Das Kind fiel vor den Traktor und wurde vom linken Vorderreifen erfasst. Er zog sich eine schwere Verletzung zu und wurde von Rettungskräften ins Ortenau Klinikum Lahr...

  • Schuttertal
  • 24.04.20

Vorfahrt missachtet
48-Jähriger erleidet schwere Verletzungen

Schuttertal. Bei einem Zusammenstoß wurden am frühen Dienstagmorgen zwei Personen verletzt. Der Lenker eines Audi wollte laut Pressemeldung kurz vor 7 Uhr von Schweighausen kommend nach links in Richtung Streitberg abbiegen, als er die Vorfahrt eines von Dörlinbach in Richtung Schweighausen fahrenden VW-Fahrers missachtete und es zu einem Zusammenstoß kam. Während der 48-jährige Lenker des Volkswagen mit schweren Verletzungen in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht wurde, zog sich der...

  • Schuttertal
  • 19.11.19

Auf frischer Tat ertappt
Trauerfeier für Einbruch ausgenutzt

Schuttertal-Dörlinbach (st). Den Ermittlern der Kriminalpolizei Offenburg gelang im Verlauf des Donnerstagmittags, 24. Oktober, die vorläufige Festnahme eines mutmaßlichen Einbrechers, der zuvor auf dreiste Weise die Abwesenheit von Anwohnern ausgenutzt hatte. Bereits im Januar 2016 ereignete sich in Durbach ein Einbruch, der eine spezifische Herangehensweise des damals unbekannten Täters erkennen ließ. Offenbar war dem ungebetenen Besucher bekannt, dass sich sein auserkorenes Opfer aufgrund...

  • Schuttertal
  • 26.10.19

Unfall mit 2,5 Promille
Kontrolle über Wohnwagen verloren

Schuttertal (st). Ein 23 Jahre alter Mann dürfte sich am Donnerstagabend nach einem Unfall unter Alkoholeinwirkung wohl vorerst um zukünftige Wohnwagenurlaube gebracht haben. Der 23-Jährige war nach bisherigen Feststellungen auf der L102 zwischen Wittelbach und Schönberg mit seinem Wohnwagengespann nicht nur zu schnell unterwegs, er hatte vor allem knapp 2,5 Promille "im Gepäck". Kontrolle verlorenInfolgedessen hatte der Chrysler-Lenker gegen 18:45 Uhr die Kontrolle über sein geführtes Gespann...

  • Schuttertal
  • 01.06.19

BMW überschlägt sich auf L103
Leicht verletzt

Schuttertal-Schweighausen. Am späten Samstagabend kam der Fahrer eines BMW auf der L103, kurz nach Schweighausen, in Richtung Schuttertal aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern, prallte nach rechts in die Schutzplanke, übersteuerte das Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich hierbei und kam auf den Rädern wieder zum Stehen. Der Fahrer und sein Beifahrer wurden leicht verletzt vom Rettungsdienst in eine Krankenhaus gebracht. Zwei weitere Insassen...

  • Schuttertal
  • 03.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Auf solche Motocross-Starts auf dem Pflingstberg muss vermutlich 2020 verzichtet werden.

Marco Zehnle: "Tendenz sieht nach einer Absage aus"
Schweighausen bangt um Motocross-Event

Schuttertal/Schweighausen (rof). Bislang mit angezogener Handbremse wird das aktuelle Geschehen seitens der Verantwortlichen des MSC „Alemannorum“ Schweighausen verfolgt, ob das für 4. und 5. Juli 2020 geplante Motocross stattfinden kann. Wie der Vorsitzende und Rennleiter des ADAC-Ortsclubs, Marco Zehnle, gegenüber der Presse verlauten lässt, hat sich der MSC Schweighausen noch abwartend zurückgehalten und über eine Veranstaltungsabsage oder Terminverschiebung 2020 noch nicht offiziell...

  • Schuttertal
  • 18.04.20
Spannende Rennen wurden beim Motocross auf dem Pflingstberg geboten.

MOTORSPORT: Jens Gettemann baut seine Führung aus – nur 1.850 Zuschauer
Favoriten geben sich beim 45. ADAC-Motocross keine Blöße

Schuttertal-Schweighausen (rof). Rekordverdächtig war die 45. Auflage des ADAC-Motocross in Schweighausen, zudem sich 98 Starter eingefunden hatten. Das Startgitter war bei allen sechs Wertungsläufen voll besetzt, was für die Zuschauer besonderer Nervenkitzel bedeutete. Überragender Fahrer war der Belgier Jens Gettemann, der den DM-Lauf der 250 ccm-Klasse klar gewann. Nicht ganz ins positive sportliche Bild passte die Kulisse. Der veranstaltende MSC „Alemannorum“ Schweighausen hatte auf Grund...

  • Schuttertal
  • 07.07.18
Erfolgreich im Motocross unterwegs: das Seitenwagengespann Heiko Müller mit Pirmin Hofmeier vom MSC Schweighausen.

MOTORSPORT: Gespann Müller/Hofmeier Tagessieger in Schopfheim
Seitenwagen des MSC Schweighausen erfolgreich

Schuttertal-Schweighausen (rof). Vergangenen Sonntag fand ein Motocrossrennen bei den Schopfheimer Kollegen im Wiesental statt. Vom MSC Schweighausen waren ein Motocross-Gespann und zwei Solofahrer bei den dortigen Prädikatsläufen am Start. Gleich in der ersten gemeinsamen Saison schaffte das Gespann mit Heiko Müller aus Gengenbach und seinem Beiwagenfahrer Pirmin Hofmeier aus Freiburg auf ihrer "SP-Zabel" nun in Schopfheim einen bravourösen Erfolg. Nach zwei Wertungsläufen zum Deutschen...

  • Schuttertal
  • 02.06.18
Joe-Louis Kaltenmeier wurde vom ADAC Südbaden geehrt.

MOTORSPORT: ADAC Südbaden ehrt erfolgreiche Motorsportler
Ehrungen für Mitglieder des MSC Schweighausen

Schuttertal-Schweighausen (rof). Am Samstag hatte der ADAC Südbaden zur Ehrung erfolgreicher Sportfahrer des vergangenen Jahres in das Kultur- und Bürgerhaus nach Denzlingen eingeladen. Vom MSC Schweighausen wurden folgende Mitglieder für ihre Erfolge ausgezeichnet: Joe-Louis Kaltenmeier für den jeweils dritten Platz beim Motocross Bundesendlauf der Jugend-Klasse 3 und in der Landesmeisterschaft der Jugend-Klasse 4 sowie dem zweiten Platz in der DJMV-Meisterschaft Klasse 85 ccm, Rainer Randack,...

  • Schuttertal
  • 27.01.18
Hier war die Welt noch in Ordnung beim Auswärtsspiel in Bühl: Schutterwald bejubelt den Ausgleich.

LANDESLIGA: VfB Bühl – FV Schutterwald 2:1
Schutterwald unter Wert geschlagen

Bühl (woge). Mit dem 2:1-Heimsieg über den FV Schutterwald hat der VfB Bühl zumindest bis heute Nachmittag die Tabellenführung übernommen. Es war ein sehr glücklicher Sieg, denn die Grün-Weißen hatten die Mehrzahl der Torchancen. Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe und Schutterwald hielt nicht nur mit, sondern setzte auch Akzente. Dennoch mussten sie in der 34. Minute das 0:1 hinnehmen, das Steven Knosp mit einem Flachschuss erzielte. Nach dem Seitenwechsel berannte...

  • Schuttertal
  • 11.11.17
Rainer Randack

ADAC-Motorrad-Turniersport
Rainer Randack deutscher Team-Meister

Schuttertal /Hannover (rof). In Hannover fanden die Deutschen Meisterschaften im ADAC-Motorrad-Turniersport statt. Den Titel gewann das Team des ADAC Südbaden. Mit seinem fünften Platz in der Wertungsklasse Motorräder über 650 ccm trug Rainer Randack mit seiner Oldtimer-Suzuki entscheidend zum bravourösen Ergebnis bei.

  • Schuttertal
  • 23.09.17

Freizeit & Genuss

5 Bilder

Ein besonderes Weihnachtsbild
Kirche Peter und Paul Wittelbach

Es muss nicht immer eine Weihnachtskrippe sein. Das Marienbild mit Jesuskind ist aussagekräftig genug. Der Künstler hat – wie viele andere auch - als Vorlage das Gnadenbild Mariahilf von Lucas Cranach dem Älteren verwendet. Er hat es jedoch nicht einfach kopiert, sondern seine eigene Interpretation in dieses Bild gelegt. Maria im leuchtend roten Gewand hält das unbekleidete Jesuskind beglückt auf dem Arm. Das Kind wendet sich ihr liebevoll zu. Es ist ein Bild des Friedens und der Liebe wie auch...

  • Schuttertal
  • 17.12.20

Schuttertal am Eichberg
Wer wird „Schwarzwälder Holzfäller Meister“?

Nach dem Qualifikationswettbewerb am Samstag (Foto) geht es Sonntag in Schuttertal am Eichberg unter anderem um 13.30 Uhr mit dem Finalwettkampf weiter, bei dem die 20 besten Holzfäller Europas antreten und um den „Schwarzwälder Holzfäller Meister“ kämpfen. Außerdem sammeln sie Punkte für die „Eurojack-Europameisterschaft“. Abschluss des Spektakels bildet am Montag ab 18 Uhr ein musikalischer Feierabendhock. Veranstalter ist der Ringerverein Schuttertal.

  • Schuttertal
  • 27.07.19
Bei den Themen- und Erlebnisstationen wartet interessantes Hintergrundwissen. 

Erlebnispfad im Schuttertal
Auf den Spuren der Erdgeschichte

Mit jedem Schritt eine Millionen Jahre in der Erdgeschichte voranschreiten? Das geht nur auf dem Erdgeschichtenweg in der Nähe von Schuttertal. Auf 4,6 Kilometern werden 4,6 Milliarden Jahre Erdzeitalter erzählt. Wer sich auf diese Zeitreise begibt, erfährt, wie unsere Erde zu dem wurde, was sie heute ist. Begonnen hat natürlich alles mit dem Urknall. Was dabei genau passiert ist und wie es mit der Erde dann weiterging, dokumentieren Informationstafeln entlang des Erlebnispfads. Von der...

  • Schuttertal
  • 17.05.19

Panorama

Wenn Manuela Müllerleile eine neue Idee für einen Kuchen oder eine Torte hat, weiß sie zuerst, wie sie aussehen soll, erst dann kreiert sie das Rezept.

Wenn eine Torte eine Geschichte erzählt
Manuela Müllerleile und ihr Schuttertäler Backbuch

Schuttertal. Ihre Backwerke sind immer etwas Besonderes, stecken voller Liebe und Leidenschaft und tragen wundervolle Namen wie Achat-Torte oder Schuttertäler Langholz – und das, obwohl Manuela Müllerleile selbst lieber zu Deftigem als zu Kuchen oder Torten greift. In ihrem Backbuch geht sie auf eine Reise durch "ihr" Schuttertal und lässt dabei kaum einen süßen Wunsch offen. "Das Backen begleitet mich meinen Lebtag", erzählt Manuela Müllerleile, die auf einem Bauernhof im Schuttertal...

  • Schuttertal
  • 23.04.21
Brigitte Müllerleile lebt auf dem Kasperhof in Schuttertal. Sie liebt es, in der Natur zu sein und auch im Freien zu kochen.

Landfrau mit Leib und Seele
Brigitte Müllerleile hat bei "Lecker aufs Land" gekocht

Schuttertal. "Ich bin leider nicht dazu gekommen, den Tisch ein bisschen zu dekorieren", entschuldigt sich Brigitte Müllerleile und räumt dabei schnell noch ein paar Sachen beiseite, um Platz für ihren Besuch zu schaffen. Die Bauernstube des Kasperhofs in Schuttertal ist der Lebensmittelpunkt der sechsköpfigen Familie, dort isst man gemeinsam, sieht fern oder sitzt abends gemütlich beisammen. Dort hat die 49-Jährige auch das Kamerateam des SWR empfangen für die Dreharbeiten von "Lecker aufs...

  • Schuttertal
  • 21.02.20
Klaus-Peter Obert

Topwettkämpfe in Schuttertal
Meisterschaften der Sportholzfäller und Eurojack-Europameisterschaften

Schuttertal (st). Bei den Meisterschaften der Sportholzfäller und den Eurojack-Europameisterschaften ist heute der zweite Wettbewerbstag auf dem Eichberg in Schuttertal. Daniel Hengst sprach mit Klaus-Peter Obert, Vorsitzender des ausrichtenden Ringersportverein Schuttertal, über die Veranstaltung. Was erwartet die Zuschauer heute in Schuttertal? Am heutigen Finaltag sind Topwettkämpfe mit Teilnehmern aus dem europäischen Holzfällersport zu erwarten. Wir haben Teilnehmer aus Luxemburg, Belgien,...

  • Schuttertal
  • 29.07.17
Helmut Dold hat eine klassische Trompetenausbildung.
2 Bilder

Helmut Dold hat sein drittes badisches Witzebuch im Regal
Der Trompeter mit dem Hang zur Comedy

Schuttertal. "Denk daran, wir haben ein Geschäft", sagte die Mutter immer zu Helmut Dold. Die Befürchtung, vielleicht etwas Wurst weniger zu verkaufen, ist längst dem Stolz auf ihren Sohn gewichen, der gerade sein drittes Buch mit badischen Witzen veröffentlicht hat. "Schon damals habe ich meine Späße gemacht, etwas unbekümmert, und auch gerne Witze erzählt", so Helmut Dold. Sein Name ist sein Programm, erst recht als "De Hämme". "Meine Frau Diana wird manchmal gefragt, ob ich zu Hause auch so...

  • Schuttertal
  • 15.04.17

Marktplatz

Fischerkleidung produziert Mund-Nasen-Masken
50 Mitarbeiter schneidern für Rettungsdienste, Kliniken und den regionalen Bedarf

Schuttertal-Schweighausen (st). Bereits Mitte März hat das Familienunternehmen Fischerkleidung in Schweighausen seine Produktion in Folge der Corona-Krise auf waschbare Mund-Nasen-Masken umgestellt. So entstehen in den Produktionsräumen des ansonsten auf Vereins- und Dienstbekleidung spezialisierten Textilunternehmens pro Tag tausende Mund-Nasen-Masken. Geschäftsführer und Mitinhaber Udo Fischer zur Entscheidung: „Mit Besorgnis verfolgten auch wir in den vergangenen  Wochen die...

  • Schuttertal
  • 14.04.20
Startschuss für schnelles Internet in Schuttertal

Schnelles Internet
Mit 250 auf der Datenautobahn

Schuttertal (st). Jetzt können rund 500 Haushalte in Schuttertal im gleichnamigen Ortsteil noch schneller im Netz surfen. Das maximale Tempo steigt beim Herunterladen auf bis zu 250 Megabit pro Sekunde. „Ein guter Tag für uns“, so Bürgermeister Carsten Gabbert. "Die Telekom entwickelt ihr Netz weiter. Ich freue mich, dass viele Bürger davon profitieren", erklärte Gabbert weiter. "Die neuen Internetanschlüsse können ab sofort gebucht werden", so Klaus Vogel, Regionalmanager der Deutschen...

  • Schuttertal
  • 24.09.19
Michael Mathuni (links), E-Werk Mittelbaden, Bürgermeister Carsten Gabbert und Dr. Ulrich Kleine, Vorstand E-Werk Mittelbaden testen die neue Ladestation.

Alle üblichen Schnittstellen
Erste E-Ladestation in Schuttertal

Schuttertal-Schweighausen (st). Elektromobilisten können ab sofort in der Bergstraße 43, gegenüber des neuen Dorfladens, im Schuttertäler Ortsteil Schweighausen ihre E-Fahrzeuge mit Ökostrom des E-Werks Mittelbaden laden. In einer Feierstunde gaben am Mittwoch Bürgermeister Carsten Gabbert, Dr. Ulrich Kleine, Vorstand E-Werk Mittelbaden, und Michael Mathuni, E-Werk Mittelbaden, die neue Ladestation zur öffentlichen Nutzung frei. Zur Errichtung der Ladesäule erhielt das E-Werk Mittelbaden...

  • Schuttertal
  • 06.02.19
Spendenübergabe in Freiburg

Spende an Kinder-Krebs-Klinik
Geisberger Weihnachtsmarkt

Schuttertal/Freiburg (st). Alljährlich wird von der veranstaltenden Fischerkleidung GmbH beim Geisberger Weihnachtsmarkt ein Los-Stand zu Gunsten der Freiburger Kinder-Krebs-Klink angeboten. In den zurückliegenden 20 Jahren kamen so bereits insgesamt 23.000 Euro Spenden zusammen. Nun überreichten Geschäftsführer Udo Fischer und Christkind Lana Berger den diesjährigen Erlös mit 1.359,40 Euro an Prof. Dr. Charlotte Niemeyer vom Universitätsklinikum in Freiburg.

  • Schuttertal
  • 24.12.18

Spende des E-Werks an die Grundschule Schuttertal
EU-Schulfruchtprogramm

Schuttertal (st). Durch die Spende des E-Werks Mittelbaden ist das EU-Schulfruchtprogramm für die Grundschule Schuttertal möglich geworden. Für das unter der Federführung des Ministeriums für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz initiierte EU-Schulfruchtprogramm können sich Schulen aus Baden-Württemberg bewerben. Ziel ist es, Kinder frühzeitig an ein Ernährungsverhalten heranzuführen, das nicht nur gesund ist, sondern auch schmeckt. Zudem soll dem rückläufigen Trend an Obst- und...

  • Schuttertal
  • 16.10.18
Losglück auf dem Geisberg

Losglück bei Fischer-Kleidung
Herbstfest auf dem Geisberg

Schuttertal-Schweighausen (rof). Das Bekleidungshaus Fischer in Schuttertal-Schweighausen hatte vergangenen Freitag und Samstag zum Herbstfest auf den Geisberg geladen. Trendige Herbstmode, vor allem zünftige Landhausmode mit neuen Farben, Formen und Ideen ging über den Ladentisch. Eine langlebige Einkaufstasche und ein Los waren den Besuchern sicher. Neben Einkaufsgutscheinen und Sachpreisen war ein E-Bike im Wert von 1.999 Euro als Hauptgewinn gesetzt. Die glückliche Gewinnerin ist Sofie...

  • Schuttertal
  • 04.09.18

Extra

Carsten Gabbert

Bürgermeister Carsten Gabbert
Der Eindruck von großer Weite

So ganz einfach ist mein persönlicher Heimatentdecker-Tipp gar nicht zu finden. Es ist ein Ort in Dörlinbach, der für mich einfach eine ganz besondere Ausstrahlung hat. Man findet ihn, wenn man in Dörlinbach an der Lieberatsbergstube vorbei in den Wald läuft, dann rund einen Kilometer nach Norden. Plötzlich öffnet sich der Wald und man steht vor einer Freifläche, die man hier einfach nicht erwartet hätte. Durch die Topografie hat man den Eindruck von großer Weite. Carsten Gabbert Bürgermeister...

  • Schuttertal
  • 24.10.18
Udo Fischer zeigt, wie heute aufwändige Stickereien entstehen.
2 Bilder

Manufaktur vereint Tradition mit Moderne
"Auf dem Geisberg genau richtig"

Schuttertal-Schweighausen (ds). Wer gerne Landhausmode trägt, dem ist Fischerkleidung in Schweighausen ganz sicher ein Begriff. Brautpaare finden hier das Passende für den großen Tag, auch Kommunions- und Konfirmationsbekleidung sowie Damen- und Herrenmode hat der Bekleidungspezialist. Doch das über 115 Jahre alte Traditionshaus auf dem Geisberg hat noch viel mehr zu bieten, ist es mit seiner Kleiderfabrik doch der Spezialist für Vereinskleidung und Uniformen. Etwa 4.000 Gruppierungen aus ganz...

  • Schuttertal
  • 24.10.18
Anzeige

HeimatEntdecker Lebensart
Fischerkleidung GmbH

Bekleidungshaus für Damen-, Herren- und Kinder-Mode, Anzugabteilung, Landhausmode, Zunft- und Arbeitskleidung, Hochzeits-, Kommunions-/Konfirmationskleidung und Trauerkleidung. Hallenstraße 20 – 21 77978 Schweighausen Telefon 07826 9667-80 www.fischerkleidung.de

  • Schuttertal
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.