Lokales
Das Landratsamt beantwortet alle wichtigen Fragen zum Coronavirus.

Alles rund um das Coronavirus im Ortenaukreis
Antworten auf die häufigsten Fragen

Ortenau (st). Das Landratsamt hat Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus zusammengestellt.  Wie ist die derzeitige Lage in der Ortenau? Im Ortenaukreis sind erste Fälle bekannt geworden. Bisher konnten diese auf eine Infektionsquelle oder dem Besuch eines Risikogebietes zurückgeführt werden. Eine genaue Darstellung der Fallzahlen entnehmen Sie hier. Wie wird das neuartige Coronavirus übertragen? Das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) ist von Mensch zu Mensch übertragbar....

Nachrichten - Schuttertal

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen Schuttertal

Lokales

Bürgermeister Carsten Gabbert muss länger im Amt bleiben als geplant.

Bürgermeisterwahl abgesagt
Sicherheit und Gesundheit haben Vorrang

Offenburg/Schuttertal (st/ds). Das Landratsamt Ortenaukreis hat als Rechtsaufsichtsbehörde die für Sonntag, 19. April, geplante Bürgermeisterwahl in Schuttertal abgesagt. Die Wahl wird zu einem späteren Termin nachgeholt. Sondersituation Die Rechtsaufsichtsbehörde bezieht sich dabei auf eine Vorschrift des Kommunalwahlgesetzes, Paragraf 29. Demnach wird eine Wahl abgesagt, wenn während der Vorbereitung der Wahl ein offenkundiger, vor der Wahl nicht mehr behebbarer Mangel festgestellt wird...

  • Schuttertal
  • 02.04.20
Samuel Speitelsbach

Zweiter Kandidat in Schuttertal
Samuel Speitelsbach bewirbt sich um Bürgermeisteramt

Schuttertal (ds). Samuel Speitelsbach wirft als zweiter Kandidat für das Amt des Bürgermeisters in Schuttertal seinen Hut in den Ring. Der Diplom-Ingenieur Technologiemanagement wohnt in Hüngheim. Bereits Ende Januar hat der Verwaltungsfachwirt Matthias Litterst aus Ortenberg seine Kandidatur bekanntgegeben. Die Bürgermeisterwahl soll am 19. April stattfinden, Amtsinhaber Carsten Gabbert tritt nach zwei Amtsperioden nicht mehr an.

  • Schuttertal
  • 19.03.20
Matthias Litterst

Corona-Krise
Matthias Litterst passt Wahlkampf an

Schuttertal (st). Angesichts der sich ausbreitenden Coronavirus-Erkrankungen passt der Bürgermeisterkandidat für Schuttertal, Matthias Litterst, die Aktivitäten im Rahmen seiner Kandidatur an, wie er in einer Pressemitteilung schreibt. In der Region steigen die Infektionszahlen und Veranstaltungen werden abgesagt. Schüler aus Schuttertal sind aktuell von Schulschließungen betroffen. Auch das Festbankett anlässlich des 750-jährigen Jubiläums des Ortsteils Schuttertal findet nicht statt....

  • Schuttertal
  • 11.03.20
Matthias Litterst

Erster Bewerber in Schuttertal
Matthias Litterst will Bürgermeister werden

Schuttertal (ds/st). Im Herbst hat Amtsinhaber Carsten Gabbert bekanntgegeben, nach zwei Wahlperioden zur Bürgermeisterwahl in Schuttertal am 19. April nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Noch vor Beginn der offiziellen Bewerbungsfrist am 8. Februar hat mit Matthias Litterst der erste Bewerber seine Kandidatur öffentlich gemacht. Litterst ist derzeit Sachgebietsleiter und stellvertretender Hauptamtsleiter bei der Stadt Hornberg und unter anderem für die Bereiche Standesamt, Schule,...

  • Schuttertal
  • 31.01.20
Carsten Gabbert

Bürgermeisterwahl im April
Gabbert kandidiert nicht mehr

Schuttertal (st). Bürgermeister Carsten Gabbert wird bei der anstehenden Bürgermeisterwahl in Schuttertal im April kommenden Jahres nicht mehr antreten. In einer Pressemitteilung schreibt er: "Zwei Mal haben mir die Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde das Vertrauen geschenkt und mir das Amt des Bürgermeisters anvertraut. Wir haben in den letzten 16 Jahren gemeinsam sehr viel erreicht. Unsere Gemeinde steht nach meiner festen Überzeugung in allen wichtigen Feldern sehr gut da. Für mich galt...

  • Schuttertal
  • 17.10.19

L102 in Schuttertal
Talstraße wird Ende September saniert

Schuttertal (st). Die Talstraße L102 in Schuttertal wird ab Montag, 23. September, zwischen Schutterstraße und Obertal auf einer Länge von ungefähr 700 Metern saniert. Die Arbeiten sollen Mitte November abgeschlossen sein, so das Regierungspräsidium Freiburg (RP) in einer Pressemitteilung. Talstraße Anfang November einen Tag lang gesperrt Die Talstraße müsse für den Einbau der neuen Fahrbahndecke Anfang November für einen Tag voll gesperrt werden. Ansonsten ist die Ortsdurchfahrt im...

  • Schuttertal
  • 12.09.19

Polizei

Vorfahrt missachtet
48-Jähriger erleidet schwere Verletzungen

Schuttertal. Bei einem Zusammenstoß wurden am frühen Dienstagmorgen zwei Personen verletzt. Der Lenker eines Audi wollte laut Pressemeldung kurz vor 7 Uhr von Schweighausen kommend nach links in Richtung Streitberg abbiegen, als er die Vorfahrt eines von Dörlinbach in Richtung Schweighausen fahrenden VW-Fahrers missachtete und es zu einem Zusammenstoß kam. Während der 48-jährige Lenker des Volkswagen mit schweren Verletzungen in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht wurde, zog sich der...

  • Schuttertal
  • 19.11.19

Auf frischer Tat ertappt
Trauerfeier für Einbruch ausgenutzt

Schuttertal-Dörlinbach (st). Den Ermittlern der Kriminalpolizei Offenburg gelang im Verlauf des Donnerstagmittags, 24. Oktober, die vorläufige Festnahme eines mutmaßlichen Einbrechers, der zuvor auf dreiste Weise die Abwesenheit von Anwohnern ausgenutzt hatte. Bereits im Januar 2016 ereignete sich in Durbach ein Einbruch, der eine spezifische Herangehensweise des damals unbekannten Täters erkennen ließ. Offenbar war dem ungebetenen Besucher bekannt, dass sich sein auserkorenes Opfer aufgrund...

  • Schuttertal
  • 26.10.19

Unfall mit 2,5 Promille
Kontrolle über Wohnwagen verloren

Schuttertal (st). Ein 23 Jahre alter Mann dürfte sich am Donnerstagabend nach einem Unfall unter Alkoholeinwirkung wohl vorerst um zukünftige Wohnwagenurlaube gebracht haben. Der 23-Jährige war nach bisherigen Feststellungen auf der L102 zwischen Wittelbach und Schönberg mit seinem Wohnwagengespann nicht nur zu schnell unterwegs, er hatte vor allem knapp 2,5 Promille "im Gepäck". Kontrolle verlorenInfolgedessen hatte der Chrysler-Lenker gegen 18:45 Uhr die Kontrolle über sein geführtes...

  • Schuttertal
  • 01.06.19

BMW überschlägt sich auf L103
Leicht verletzt

Schuttertal-Schweighausen. Am späten Samstagabend kam der Fahrer eines BMW auf der L103, kurz nach Schweighausen, in Richtung Schuttertal aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern, prallte nach rechts in die Schutzplanke, übersteuerte das Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich hierbei und kam auf den Rädern wieder zum Stehen. Der Fahrer und sein Beifahrer wurden leicht verletzt vom Rettungsdienst in eine Krankenhaus gebracht. Zwei weitere Insassen...

  • Schuttertal
  • 03.09.18

PKW mehrfach überschlagen
18-Jähriger betrunken am Steuer

Schuttertal. Am frühen Sonntagmorgen gegen 3 Uhr ereignete sich auf der L 102 zwischen Schweighausen und Dörlinbach ein Verkehrsunfall bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Der 18-jährige Fahrer eines Suzukis befuhr die L 102 von Schweighausen in Richtung Dörlinbach. Hierbei kam er aus bislang unbekanntem Grund nach rechts von der Fahrbahn ab. Er touchierte eine Schutzplanke und übersteuerte danach seinen Suzuki. Der Suzuki schleuderte über die Gegenfahrbahn und kam von der Straße ab....

  • Schuttertal
  • 12.02.18

Vorfahrt missachtet
Jugendlicher nach Kollision schwer verletzt

Schuttertal. Am Mittwochmorgen hat sich ein junger Zweiradfahrer am Streitberg nach einem Zusammenstoß mit einem Peugeot schwere Verletzungen zugezogen. Der Jugendliche war kurz nach 7 Uhr mit seinem Leichtkraftrad von Ettenheim in Richtung Freiamt unterwegs. Ein in Richtung Schuttertal querender 70 Jahre alter Peugeot-Lenker missachte nach bisherigen Erkenntnissen die Vorfahrt des Aprilia-Fahrers, was letztlich zur Kollision führte. Der 17-Jährige wurde nach notärztlicher...

  • Schuttertal
  • 10.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Spannende Rennen wurden beim Motocross auf dem Pflingstberg geboten.

MOTORSPORT: Jens Gettemann baut seine Führung aus – nur 1.850 Zuschauer
Favoriten geben sich beim 45. ADAC-Motocross keine Blöße

Schuttertal-Schweighausen (rof). Rekordverdächtig war die 45. Auflage des ADAC-Motocross in Schweighausen, zudem sich 98 Starter eingefunden hatten. Das Startgitter war bei allen sechs Wertungsläufen voll besetzt, was für die Zuschauer besonderer Nervenkitzel bedeutete. Überragender Fahrer war der Belgier Jens Gettemann, der den DM-Lauf der 250 ccm-Klasse klar gewann. Nicht ganz ins positive sportliche Bild passte die Kulisse. Der veranstaltende MSC „Alemannorum“ Schweighausen hatte auf...

  • Schuttertal
  • 07.07.18
Erfolgreich im Motocross unterwegs: das Seitenwagengespann Heiko Müller mit Pirmin Hofmeier vom MSC Schweighausen.

MOTORSPORT: Gespann Müller/Hofmeier Tagessieger in Schopfheim
Seitenwagen des MSC Schweighausen erfolgreich

Schuttertal-Schweighausen (rof). Vergangenen Sonntag fand ein Motocrossrennen bei den Schopfheimer Kollegen im Wiesental statt. Vom MSC Schweighausen waren ein Motocross-Gespann und zwei Solofahrer bei den dortigen Prädikatsläufen am Start. Gleich in der ersten gemeinsamen Saison schaffte das Gespann mit Heiko Müller aus Gengenbach und seinem Beiwagenfahrer Pirmin Hofmeier aus Freiburg auf ihrer "SP-Zabel" nun in Schopfheim einen bravourösen Erfolg. Nach zwei Wertungsläufen zum Deutschen...

  • Schuttertal
  • 02.06.18
Joe-Louis Kaltenmeier wurde vom ADAC Südbaden geehrt.

MOTORSPORT: ADAC Südbaden ehrt erfolgreiche Motorsportler
Ehrungen für Mitglieder des MSC Schweighausen

Schuttertal-Schweighausen (rof). Am Samstag hatte der ADAC Südbaden zur Ehrung erfolgreicher Sportfahrer des vergangenen Jahres in das Kultur- und Bürgerhaus nach Denzlingen eingeladen. Vom MSC Schweighausen wurden folgende Mitglieder für ihre Erfolge ausgezeichnet: Joe-Louis Kaltenmeier für den jeweils dritten Platz beim Motocross Bundesendlauf der Jugend-Klasse 3 und in der Landesmeisterschaft der Jugend-Klasse 4 sowie dem zweiten Platz in der DJMV-Meisterschaft Klasse 85 ccm, Rainer Randack,...

  • Schuttertal
  • 27.01.18
Hier war die Welt noch in Ordnung beim Auswärtsspiel in Bühl: Schutterwald bejubelt den Ausgleich.

LANDESLIGA: VfB Bühl – FV Schutterwald 2:1
Schutterwald unter Wert geschlagen

Bühl (woge). Mit dem 2:1-Heimsieg über den FV Schutterwald hat der VfB Bühl zumindest bis heute Nachmittag die Tabellenführung übernommen. Es war ein sehr glücklicher Sieg, denn die Grün-Weißen hatten die Mehrzahl der Torchancen. Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe und Schutterwald hielt nicht nur mit, sondern setzte auch Akzente. Dennoch mussten sie in der 34. Minute das 0:1 hinnehmen, das Steven Knosp mit einem Flachschuss erzielte. Nach dem Seitenwechsel berannte...

  • Schuttertal
  • 11.11.17
Rainer Randack

ADAC-Motorrad-Turniersport
Rainer Randack deutscher Team-Meister

Schuttertal /Hannover (rof). In Hannover fanden die Deutschen Meisterschaften im ADAC-Motorrad-Turniersport statt. Den Titel gewann das Team des ADAC Südbaden. Mit seinem fünften Platz in der Wertungsklasse Motorräder über 650 ccm trug Rainer Randack mit seiner Oldtimer-Suzuki entscheidend zum bravourösen Ergebnis bei.

  • Schuttertal
  • 23.09.17
Erfolgreich unterwegs: Joe-Louis Kaltenmaier

MOTOCROSS: Erfolg beim ADAC-Bundesendlauf
Joe-Louis Kaltenmaier rast auf Platz drei

Schuttertal-Schweighausen (rof). Der 14-jährige Joe-Louis Kaltenmaier aus Hofweier stammend und für den MSC Schweighausen als talentierter Motocross-Fahrer unterwegs, konnte seinen bislang größten Erfolg einfahren. Er qualifizierte sich über den ADAC Südbaden für den Bundesendlauf der besten deutschen Nachwuchsfahrer auf der Strecke des MSC Pflückuff in Torgau und belegte einen hervorragenden dritten Platz in seiner Klasse. Der Motorradreferent des ADAC Südbaden Anton Singler bescheinigte nach...

  • Schuttertal
  • 23.09.17

Freizeit & Genuss

Schuttertal am Eichberg
Wer wird „Schwarzwälder Holzfäller Meister“?

Nach dem Qualifikationswettbewerb am Samstag (Foto) geht es Sonntag in Schuttertal am Eichberg unter anderem um 13.30 Uhr mit dem Finalwettkampf weiter, bei dem die 20 besten Holzfäller Europas antreten und um den „Schwarzwälder Holzfäller Meister“ kämpfen. Außerdem sammeln sie Punkte für die „Eurojack-Europameisterschaft“. Abschluss des Spektakels bildet am Montag ab 18 Uhr ein musikalischer Feierabendhock. Veranstalter ist der Ringerverein Schuttertal.

  • Schuttertal
  • 27.07.19
Bei den Themen- und Erlebnisstationen wartet interessantes Hintergrundwissen. 

Erlebnispfad im Schuttertal
Auf den Spuren der Erdgeschichte

Mit jedem Schritt eine Millionen Jahre in der Erdgeschichte voranschreiten? Das geht nur auf dem Erdgeschichtenweg in der Nähe von Schuttertal. Auf 4,6 Kilometern werden 4,6 Milliarden Jahre Erdzeitalter erzählt. Wer sich auf diese Zeitreise begibt, erfährt, wie unsere Erde zu dem wurde, was sie heute ist. Begonnen hat natürlich alles mit dem Urknall. Was dabei genau passiert ist und wie es mit der Erde dann weiterging, dokumentieren Informationstafeln entlang des Erlebnispfads. Von der...

  • Schuttertal
  • 17.05.19

Panorama

Brigitte Müllerleile lebt auf dem Kasperhof in Schuttertal. Sie liebt es, in der Natur zu sein und auch im Freien zu kochen.

Landfrau mit Leib und Seele
Brigitte Müllerleile hat bei "Lecker aufs Land" gekocht

Schuttertal. "Ich bin leider nicht dazu gekommen, den Tisch ein bisschen zu dekorieren", entschuldigt sich Brigitte Müllerleile und räumt dabei schnell noch ein paar Sachen beiseite, um Platz für ihren Besuch zu schaffen. Die Bauernstube des Kasperhofs in Schuttertal ist der Lebensmittelpunkt der sechsköpfigen Familie, dort isst man gemeinsam, sieht fern oder sitzt abends gemütlich beisammen. Dort hat die 49-Jährige auch das Kamerateam des SWR empfangen für die Dreharbeiten von "Lecker aufs...

  • Schuttertal
  • 21.02.20
Klaus-Peter Obert

Topwettkämpfe in Schuttertal
Meisterschaften der Sportholzfäller und Eurojack-Europameisterschaften

Schuttertal (st). Bei den Meisterschaften der Sportholzfäller und den Eurojack-Europameisterschaften ist heute der zweite Wettbewerbstag auf dem Eichberg in Schuttertal. Daniel Hengst sprach mit Klaus-Peter Obert, Vorsitzender des ausrichtenden Ringersportverein Schuttertal, über die Veranstaltung. Was erwartet die Zuschauer heute in Schuttertal? Am heutigen Finaltag sind Topwettkämpfe mit Teilnehmern aus dem europäischen Holzfällersport zu erwarten. Wir haben Teilnehmer aus Luxemburg,...

  • Schuttertal
  • 29.07.17
Helmut Dold hat eine klassische Trompetenausbildung.
2 Bilder

Helmut Dold hat sein drittes badisches Witzebuch im Regal
Der Trompeter mit dem Hang zur Comedy

Schuttertal. "Denk daran, wir haben ein Geschäft", sagte die Mutter immer zu Helmut Dold. Die Befürchtung, vielleicht etwas Wurst weniger zu verkaufen, ist längst dem Stolz auf ihren Sohn gewichen, der gerade sein drittes Buch mit badischen Witzen veröffentlicht hat. "Schon damals habe ich meine Späße gemacht, etwas unbekümmert, und auch gerne Witze erzählt", so Helmut Dold. Sein Name ist sein Programm, erst recht als "De Hämme". "Meine Frau Diana wird manchmal gefragt, ob ich zu Hause auch so...

  • Schuttertal
  • 15.04.17

Marktplatz

Startschuss für schnelles Internet in Schuttertal

Schnelles Internet
Mit 250 auf der Datenautobahn

Schuttertal (st). Jetzt können rund 500 Haushalte in Schuttertal im gleichnamigen Ortsteil noch schneller im Netz surfen. Das maximale Tempo steigt beim Herunterladen auf bis zu 250 Megabit pro Sekunde. „Ein guter Tag für uns“, so Bürgermeister Carsten Gabbert. "Die Telekom entwickelt ihr Netz weiter. Ich freue mich, dass viele Bürger davon profitieren", erklärte Gabbert weiter. "Die neuen Internetanschlüsse können ab sofort gebucht werden", so Klaus Vogel, Regionalmanager der Deutschen...

  • Schuttertal
  • 24.09.19
Michael Mathuni (links), E-Werk Mittelbaden, Bürgermeister Carsten Gabbert und Dr. Ulrich Kleine, Vorstand E-Werk Mittelbaden testen die neue Ladestation.

Alle üblichen Schnittstellen
Erste E-Ladestation in Schuttertal

Schuttertal-Schweighausen (st). Elektromobilisten können ab sofort in der Bergstraße 43, gegenüber des neuen Dorfladens, im Schuttertäler Ortsteil Schweighausen ihre E-Fahrzeuge mit Ökostrom des E-Werks Mittelbaden laden. In einer Feierstunde gaben am Mittwoch Bürgermeister Carsten Gabbert, Dr. Ulrich Kleine, Vorstand E-Werk Mittelbaden, und Michael Mathuni, E-Werk Mittelbaden, die neue Ladestation zur öffentlichen Nutzung frei. Zur Errichtung der Ladesäule erhielt das E-Werk Mittelbaden...

  • Schuttertal
  • 06.02.19
Spendenübergabe in Freiburg

Spende an Kinder-Krebs-Klinik
Geisberger Weihnachtsmarkt

Schuttertal/Freiburg (st). Alljährlich wird von der veranstaltenden Fischerkleidung GmbH beim Geisberger Weihnachtsmarkt ein Los-Stand zu Gunsten der Freiburger Kinder-Krebs-Klink angeboten. In den zurückliegenden 20 Jahren kamen so bereits insgesamt 23.000 Euro Spenden zusammen. Nun überreichten Geschäftsführer Udo Fischer und Christkind Lana Berger den diesjährigen Erlös mit 1.359,40 Euro an Prof. Dr. Charlotte Niemeyer vom Universitätsklinikum in Freiburg.

  • Schuttertal
  • 24.12.18

Spende des E-Werks an die Grundschule Schuttertal
EU-Schulfruchtprogramm

Schuttertal (st). Durch die Spende des E-Werks Mittelbaden ist das EU-Schulfruchtprogramm für die Grundschule Schuttertal möglich geworden. Für das unter der Federführung des Ministeriums für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz initiierte EU-Schulfruchtprogramm können sich Schulen aus Baden-Württemberg bewerben. Ziel ist es, Kinder frühzeitig an ein Ernährungsverhalten heranzuführen, das nicht nur gesund ist, sondern auch schmeckt. Zudem soll dem rückläufigen Trend an Obst- und...

  • Schuttertal
  • 16.10.18
Losglück auf dem Geisberg

Losglück bei Fischer-Kleidung
Herbstfest auf dem Geisberg

Schuttertal-Schweighausen (rof). Das Bekleidungshaus Fischer in Schuttertal-Schweighausen hatte vergangenen Freitag und Samstag zum Herbstfest auf den Geisberg geladen. Trendige Herbstmode, vor allem zünftige Landhausmode mit neuen Farben, Formen und Ideen ging über den Ladentisch. Eine langlebige Einkaufstasche und ein Los waren den Besuchern sicher. Neben Einkaufsgutscheinen und Sachpreisen war ein E-Bike im Wert von 1.999 Euro als Hauptgewinn gesetzt. Die glückliche Gewinnerin ist Sofie...

  • Schuttertal
  • 04.09.18

Extra

Udo Fischer zeigt, wie heute aufwändige Stickereien entstehen.
2 Bilder

Manufaktur vereint Tradition mit Moderne
"Auf dem Geisberg genau richtig"

Schuttertal-Schweighausen (ds). Wer gerne Landhausmode trägt, dem ist Fischerkleidung in Schweighausen ganz sicher ein Begriff. Brautpaare finden hier das Passende für den großen Tag, auch Kommunions- und Konfirmationsbekleidung sowie Damen- und Herrenmode hat der Bekleidungspezialist. Doch das über 115 Jahre alte Traditionshaus auf dem Geisberg hat noch viel mehr zu bieten, ist es mit seiner Kleiderfabrik doch der Spezialist für Vereinskleidung und Uniformen. Etwa 4.000 Gruppierungen aus ganz...

  • Schuttertal
  • 24.10.18
Carsten Gabbert

Bürgermeister Carsten Gabbert
Der Eindruck von großer Weite

So ganz einfach ist mein persönlicher Heimatentdecker-Tipp gar nicht zu finden. Es ist ein Ort in Dörlinbach, der für mich einfach eine ganz besondere Ausstrahlung hat. Man findet ihn, wenn man in Dörlinbach an der Lieberatsbergstube vorbei in den Wald läuft, dann rund einen Kilometer nach Norden. Plötzlich öffnet sich der Wald und man steht vor einer Freifläche, die man hier einfach nicht erwartet hätte. Durch die Topografie hat man den Eindruck von großer Weite. Carsten...

  • Schuttertal
  • 24.10.18
Anzeige

HeimatEntdecker Lebensart
Fischerkleidung GmbH

Bekleidungshaus für Damen-, Herren- und Kinder-Mode, Anzugabteilung, Landhausmode, Zunft- und Arbeitskleidung, Hochzeits-, Kommunions-/Konfirmationskleidung und Trauerkleidung. Hallenstraße 20 – 21 77978 Schweighausen Telefon 07826 9667-80 www.fischerkleidung.de

  • Schuttertal
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.