Deponie

Beiträge zum Thema Deponie

Extra

Europa: die Unterschiede beim Recycling
Deutschland recycel im Vergleich gut

Ortenau. (st) Braun, gelb, blau, grün, grau – Deutschland trennt den Müll wie ein Weltmeister. Ist das wirklich so? Wie sieht das im Vergleich mit anderen europäischen Ländern aus. Wir haben uns die Abfalltrennung in anderen EU-Ländern angesehen. Farbsystem Die Farben für eine komplexe Mülltrennung sind noch nicht alle verbraucht. Die Deutschen trennen aber jetzt schon Restmüll (Graue Tonne), gebrauchte Leichtverpackungen aus Kunststoff, Aluminium, Weißblech und Verbundmaterialen (Gelbe...

  • Ortenau
  • 04.12.21
Lokales

Suche nach Alternativstandorten
Erdaushubdeponie bis Ende 2021 verfüllt

Oberkirch-Meisenbühl (st). Die Erdaushubdeponie Oberkirch-Meisenbühl wird voraussichtlich bis Ende des Jahres 2021 weitestgehend verfüllt sein und steht danach nur noch für Anlieferungen von Kleinmengen zur Verfügung. Darüber informiert der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis. Während Anlieferungen von kleineren Baustellen mit maximal 50 Kubikmetern Bodenaushub weiterhin möglich sind, sollen Kunden mit größeren Abfallmengen bereits ab Mitte Oktober 2021 die Erdaushubdeponien in...

  • Oberkirch
  • 15.09.21
Lokales

Öffnungszeiten wie gewohnt
Deponien und Wertstoffhöfe ohne Sommerpause

Ortenau (st). Die Deponien und Wertstoffhöfe des Ortenaukreises sind während der Schulsommerferien wie gewohnt geöffnet – das teilt der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Ortenaukreises mit. Die Öffnungszeiten „Die Deponien und Wertstoffhöfe Achern-Maiwald, „Vulkan“ in Haslach im Kinzigtal, Kehl-Kork, Lahr-Sulz, Neuried-Altenheim, Oberkirch-Meisenbühl, Offenburg-Rammersweier, Schutterwald-Höfen und Seelbach-Schönberg sind montags bis freitags von 7.30 bis 12.15 Uhr und von 13 bis 16.45 Uhr sowie...

  • Ortenau
  • 04.08.21
Lokales

Drohende Hochwassergefahr
Deponie Altenheim vorsorglich geschlossen

Offenburg (st). Die Deponie und der Wertstoffhof Neuried-Altenheim wird ab sofort wegen drohender Hochwassergefahr bis auf Weiteres geschlossen – das teilt der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Ortenaukreises mit. Als Ausweichmöglichkeiten stehen für Erdaushub die Deponie Hohberg-Niederschopfheim und für alle anderen Abfälle der Wertstoffhof in Schutterwald-Höfen zur Verfügung. Weitere Auskünfte geben die Abfallberater des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft Ortenaukreis telefonisch unter Telefon...

  • Neuried
  • 15.07.21
Polizei

Versuchter Diebstahl
Begehrter Elektroschrott von der Deponie

Schutterwald (st). Nachdem zwei Tatverdächtige am Mittwochabend, 5. Mai, offenbar versucht hatten, geldwerten Elektroschrott von der Wertstoffdeponie in Höfen zu entwenden, hätten die Beamten des Polizeireviers Offenburg ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Kurz vor 20 Uhr hätten die 25 und 34 Jahre alten Tatverdächtigen offenbar schon Gegenstände aus den Containern auf der dazugehörigen Treppe bereitgelegt. Die alarmierte Polizei habe das Duo ohne Diebesgut in unmittelbarer Nähe zur Deponie...

  • Schutterwald
  • 06.05.21
Lokales

Deponien am Karsamstag geschlossen
Müllabfuhrtermine verschieben sich

Ortenau (st). Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft informiert, dass am Karsamstag, 3. April, alle Deponien und Wertstoffhöfe im Ortenaukreis geschlossen sind. Auch die Müllabfuhrtermine verschieben sich wegen der bevorstehenden Osterfeiertage. Um die Abfuhr nicht zu verpassen, empfiehlt die Abfallwirtschaft Ortenaukreis, sich im Abfallkalender 2021 über die Abfuhrtage zu informieren. Sowohl auf den gedruckten als auch auf den PDF-Abfallkalendern auf der Internetseite sind sämtliche Termine...

  • Ortenau
  • 15.03.21
Lokales
Der neue Wertstoffhof in Rammersweier: Ab sofort ist es Anliefern möglich, erstmalig im Ortenaukreis über eine Rampe bis an die Wertstoff- und Restmüllcontainer zu gelangen und die Gegenstände bequem ebenerdig in die Container zu entsorgen.

Neuer Wertstoffhof in Rammersweier
Abfälle über eine Rampe entsorgen

Offenburg (st). Die Verlegung und Ertüchtigung des Wertstoffhofs auf dem Deponiegelände in Offenburg-Rammersweier ist abgeschlossen. Ab sofort ist es Anliefern möglich, erstmalig im Ortenaukreis über eine Rampe bis an die Wertstoff- und Restmüllcontainer zu gelangen und die Gegenstände bequem ebenerdig in die Container zu entsorgen. „Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden durch die Rampenlösung und die Verkehrsführung auf dem neuen Gelände einen echten Mehrwert und damit einen besseren Service...

  • Offenburg
  • 26.02.21
  • 1
Lokales
Abfallwirtschaftsgeschäftsführer Günter Arbogast (rechts) und Abfallberater Adalbert Vögele (links) informierten Schwanaus Bürgermeister Wolfgang Brucker (Mitte), Hauptamtsleiter Michael Fertig und Ottenheims Ortsvorsteherin Silke Weber über das neue Serviceangebot an Deponie und Wertstoffhof Schwanau-Ottenheim.

Deponie in Ottenheim
Kreis erweitert Entsorgungsangebot

Schwanau-Ottenheim (st). Ab dem 1. Oktober werden die Öffnungszeiten und das Entsorgungsangebot auf der Erdaushubdeponie und dem Wertstoffhof Schwanau-Ottenheim erheblich erweitert. Möglich wurde dies, weil Gemeinde- und Ortschaftrat 2019 der Erweiterung der Erdaushubdeponie und des Wertstoffhofes zugestimmt haben. „Ich freue mich sehr, dass wir nun auch auf unserem Wertstoffhof in Ottenheim einen erweiterten Service bieten können. Das ist ein echter Gewinn für die Bürger und Unternehmen rund...

  • Schwanau
  • 28.09.20
Panorama
Johann-Georg Kathan

Eine Frage, Herr Kathan
Wohin im Herbst mit dem Laub aus dem Garten?

Herbstzeit ist auch Laubzeit. Für manche Gartenbesitzer stellt sich wieder die Frage nach der sinnvollen und richtigen Entsorgung der herabgefallenen Blätter. Rembert Graf Kerssenbrock sprach dazu mit Abfallberater Johann-Georg Kathan vom Eigenbetrieb Abfallwirtschaft im Landratsamt. Deponie, Kompost oder graue TonneÜber welche Mülltonnen können Gartenbesitzer das Laub entsorgen? Kleinmengen können über die graue Tonne entsorgt werden. In der mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage wird...

  • Ortenau
  • 25.09.20
Lokales

Deponien und Wertstoffhöfe ohne Sommerpause
Öffnungszeiten wie gewohnt

Ortenau (st). Die Deponien und Wertstoffhöfe des Ortenaukreises sind während der Schulsommerferien wie gewohnt geöffnet – das teilt der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Ortenaukreises mit. „Die Deponien und Wertstoffhöfe Achern-Maiwald; ´Vulkan´ in Haslach im Kinzigtal; Kehl-Kork; Lahr-Sulz; Neuried-Altenheim; Oberkirch-Meisenbühl und Offenburg-Rammersweier, Schutterwald-Höfen sowie Seelbach-Schönberg sind wie gewohnt montags bis freitags von 7.30 bis 12.30 Uhr und von 13 bis 16.45 Uhr sowie...

  • Ortenau
  • 04.08.20
Panorama
Johann Georg Kathan

Eine Frage, Herr Kathan
Blockabfertigung auf den Deponien

Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis hat während des Lockdowns einige Deponien und Wertstoffhöfe geschlossen. Abfallberater Johann Georg Kathan erläutert im Gespräch mit Daniela Santo die aktuelle Situation. Haben wieder alle Deponien geöffnet? Seit Anfang Mai sind die Deponien und Wertstoffhöfe während der Woche und auch samstags wie gewohnt geöffnet. Es steht seitdem auch wieder das gesamte Entsorgungsangebot zur Verfügung. Wie macht sich die Corona-Krise auf den Deponien und...

  • Ortenau
  • 26.06.20
Lokales
Sie sorgen dafür, dass die Ortenauer nicht im Müll ersticken: die Mitarbeiter der Mittelbadischen Entsorgungs- und Recyclingbetrieben.
2 Bilder

Unsere Helden: Auch ohne Corona-Pandemie ist die Arbeit der Müllabfuhr hart
Die Kontakte werden nun so gering wie möglich gehalten

Ortenau (gro). Das Land befindet sich im Shutdown, doch nicht jeder kann im Homeoffice arbeiten. In der Serie "Unsere Helden" werden Menschen vorgestellt, die auch während der Coronakrise dafür sorgen, dass der Alltag weiter funktioniert. Auch ohne eine Pandemie ist ihr Job harte Arbeit – die Mitarbeiter der Mittelbadischen Entsorgungs- und Recyclingbetriebe GmbH (MERB) in Achern sorgen dafür, dass die Ortenauer nicht auf ihrem Müll sitzen bleiben. Ob Sommer oder Winter, ob Kälte oder Hitze:...

  • Offenburg
  • 18.04.20
Lokales

In Achern beim Sportzentrum an Morezstraße
Problemstoffsammlung findet statt

Achern (st). Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis teilt in einer Pressenotiz mit, dass die letzte Problemstoffsammlung vor Ostern am Samstag, 4. April, von 9 bis 16 Uhr in Achern beim Sportzentrum in der Morezstraße wie geplant stattfindet. Bei der Problemstoffsammlung können Altfarben, Lacke, Lösemittel, Batterien und Akkus, Leuchtstoffröhren, LEDs und Energiesparlampen, Altmedikamente, Spraydosen und Feuerlöscher mit Inhaltsresten, Frittierfette und -öle, WC-Reiniger und...

  • Achern
  • 31.03.20
Lokales

Abfallwirtschaft Ortenaukreis
Eingeschränktes Serviceangebot

Ortenau (st). „Dem Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis ist es gelungen, sein Entsorgungsangebot trotz Corona über längere Zeit aufrecht zu erhalten. Jetzt müssen wir jedoch auf die neuen Entwicklungen reagieren und dieses einschränken“, so Günter Arbogast, Leiter des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft beim Ortenaukreis. Die Müllabfuhr ist hiervon allerdings nicht betroffen. Ab Dienstag, 24. März, gelten (voraussichtlich bis Ostern) die folgenden Regelungen: Auf den Deponien und...

  • Ortenau
  • 23.03.20
Lokales

Deponien schließen früher
Kreisputzete wird verschoben

Ortenau (st). Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis sagt aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus und den dadurch erforderlichen Maßnahmen die diesjährige Kreisputzete zunächst ab und verschiebt sie auf den Herbst. Die kreisweite Putzeteaktion war am Samstag, 21. März, geplant. „Damit sie nicht ganz entfallen muss, haben die Schulklassen, Kindergartengruppen, Vereine und alle anderen Freiwilligen im Herbst die Gelegenheit, die Aktionen durchzuführen“, so...

  • Ortenau
  • 17.03.20
Polizei

Zeugen gesucht
Schlachtabfälle im Wald entsorgt

Haslach. Beamte des Arbeitsbereiches "Gewerbe/Umwelt" sind nach einer illegalen Entsorgung von Schlachtabfällen nun auf der Suche nach dem Verantwortlichen und möglichen Zeugen. Bereits am Sonntag, 17. Februar 2019, wurden oberhalb der B294 in Richtung Mühlenbach und nordwestlich der dortigen Deponie, insgesamt sechs blaue Plastiksäcke mit diversen Schlachtabfällen von vermutlich zwei Schafen in einem Waldstück festgestellt. Die Beamten des Arbeitsbereiches "Gewerbe/Umwelt", die nun in enger...

  • Haslach
  • 15.03.19
Panorama
Johann Georg Kathan

Wohin mit dem bunten Laub?
Interview mit Johann Georg Kathan

Herbstzeit ist Laubzeit– doch wohin mit all den gelben, roten und braunen Blättern? Das erläutert Johann Georg Kathan, Abfallberater im Landratsamt Ortenaukreis, im Gespräch mit Daniela Santo. Nehmen alle Deponien mit Wertstoffhöfen in der Ortenau Herbstlaub an? Ja, fast alle. Nur die Deponie in Lahr-Sulz nimmt keine Grünabfälle an und daher auch kein Herbstlaub. Was muss man bei der Grünabfallsammlung beachten? Die Grünabfallsammlung beginnt Anfang November und geht bis Mitte Dezember. Laub...

  • Offenburg
  • 19.10.18
Polizei

Duo verschafft sich Zutritt zu Deponie
Erwischt beim Klau von Elektroschrott

Oberkirch-Bottenau. Am Mittag des zweiten Weihnachtsfeiertages wurden ein Mann und sein jugendlicher Sohn dabei erwischt, wie sie versuchten Elektroschrott aus einem Container einer Deponie zu entwenden. Hierfür hatten sie sich bereits einige Elektrogeräte zusammengesammelt. Das mutmaßliche Diebesgut wurde gemeinsam mit dem vor Ort festgestellten Werkzeug, welches die beiden vermutlich selbst mitgebracht hatten, sichergestellt. Nach der Beendigung aller Maßnahmen wurden die beiden wieder auf...

  • Oberkirch
  • 27.12.17
Polizei

Auf frischer Tat ertappt
Dieb bei Wertstoffdeponie festgenommen

Offenburg. Beamten des Polizeireviers Offenburg ist am frühen Mittwochabend erneut ein mutmaßlicher Dieb auf der Wertstoffdeponie Rammersweier ins Netz gegangen. Um 19.40 Uhr hatte die eigens auf dem Gelände zur Überwachung installierte Technik Alarm geschlagen. Beim Eintreffen der so verständigten Beamten suchten zwei Männer das Weite, wonach einer der beiden Flüchtenden in einem angrenzenden Waldstück vorläufig festgenommen werden konnte. Den 40-Jährigen erwartet eine Anzeige wegen...

  • Offenburg
  • 20.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.