Hiroyuki Masuyama

Beiträge zum Thema Hiroyuki Masuyama

Lokales
Bei Familie Müller hängt jetzt ein echter Masuyama.

Offenburger genießen Bilder daheim
„Kunst gehört ins Leben“

Offenburg (st). Kunst statt Fernseher: Vier Wochen lang hängt bei Familie Müller in der Oststadt ein Bild des japanischen Foto-Künstlers Hiroyuki Masuyama an der Stelle, wo sonst der Fernseher angebracht ist. Gemeinsam mit Masuyama hat die Stadt Offenburg im Nachgang zu der erfolgreichen Ausstellung Minima X Maxima zu einem „home project“ eingeladen, das Kunst in die Wohnzimmer von Offenburger Bürgern bringen soll. 60 Bewerbungen Wie Patricia Potrykus vom Fachbereich Kultur mitteilte, sind 60...

  • Offenburg
  • 25.09.20
Lokales
Das Museum im Ritterhaus in Offenburg öffnet am 15. Mai wieder. Die Dauerausstellungen wie die zur Stadtgeschichte können besucht werden.

Museum und Galerie starten am 15. Mai
Maskenpflicht und Zeittickets

Offenburg (st). Die Vorfreude ist groß! Zwei lange Monate waren das Museum im Ritterhaus und die Städtische Galerie in Offenburg wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Am Freitag, 15. Mai, dürfen wieder große und kleine Besucher in die beiden Ausstellungshäuser. Unter Berücksichtigung der geltenden Hygienemaßnahmen können alle Ausstellungen besucht werden. Zum Schutz der Gäste gelten beim Museumsbesuch folgende Regeln: Maskenpflicht (außer für Kinder unter sechs Jahren)Handschuhpflicht bei...

  • Offenburg
  • 13.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.