Jürgen Brinkmann

Beiträge zum Thema Jürgen Brinkmann

Panorama
Heizen ist teuer, der CO2-Aufschlag soll nun zwischen Mietern und Vermietern geteilt werden.

Kritik von Mietern und Vermietern
Streit um CO2-Preis-Stufenmodell

Ortenau (gro/mak). Seit 2021 ist das Erzeugen von Kohlendioxid-Emissionen nicht mehr kostenfrei für Verbraucher. Pro Tonne CO2, welche beim Verbrennen von Heiz- oder Kraftstoffen ausgestoßen wird, werden 30 Euro fällig. Diese Kosten sind im Verkaufspreis enthalten, sie werden bis 2025 auf 55 Euro pro Tonne steigen. Durch die Verteuerung der fossilen Brennstoffe soll der Umstieg auf andere Heizarten oder Antriebe forciert werden. Ziel: Anreiz für energetische Sanierungen Wo liegt das Problem des...

  • Ortenau
  • 09.04.22
Panorama
Jürgen Brinkmann

Eine Frage, Herr Brinkmann
Was hilft gegen den Wohnungsmangel?

Mietpreisbremse, vorgeschrieben Nutzungsquote und Zweckentfremdungsverbote – sind das Mittel, um gegen den bestehenden Wohnungsmangel in der Ortenau vorzugehen? Rechtsanwalt Jürgen Brinkmann, auch Vorsitzender des Vereins Haus & Grund in Lahr, korrigiert unsere Darstellung seiner Aussage, dass er die Mietpreisbremse für geeignet hält, das Problem zu lösen. Rembert Graf Kerssenbrock sprach mit Jürgen Brinkmann über die Situation. Gegen Mangel hilft NeubauWarum ist die Mietpreisbremse aus Ihrer...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 08.03.19
Panorama
Jürgen Brinkmann

Im Gespräch mit Jürgen Brinkmann
Generelles Verbot von Tieren ist nicht zulässig

Ortenau (gro). Ein Leben ohne Tiere können sich viele Menschen nicht vorstellen. Wer ein Eigenheim besitzt, hat die freie Wahl, ob er sich Hund, Katze oder sogar beides zulegen möchte. In einer Mietwohnung – unter Umständen aber auch in einer Eigentumswohnung – ist aber bei weitem nicht alles erlaubt, was auch gefällt. Der Vermieter kann die Tierhaltung regeln. Dennoch haben auch Mieter Rechte, die nicht grundlos durch den Vermieter beschnitten werden dürfen. Welche Spielregeln bei der...

  • Lahr
  • 30.04.18
Panorama
Jürgen Brinkmann

Eine Frage, Herr Brinkmann
Wer räumt Abfall weg?

Jürgen Brinkmann Wer räumt die Überbleibsel des beliebten Silvesterfeuerwerks am Morgen danach weg? Daniela Santo sprach mit Jürgen Brinkmann, Rechtsanwalt in Kappel-Grafenhausen darüber, wer in der Pflicht ist. Wer muss die Böller auf dem Gehweg wegräumen? Grundsätzlich ist nach dem Straßengesetz von Baden-Württemberg die jeweilige Gemeinde innerhalb geschlossener Ortslagen für die Reinigung zuständig. Die meisten Gemeinden haben von dem Recht Gebrauch gemacht, die Reinigungspflicht für den...

  • Ortenau
  • 29.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.