Kehl

Beiträge zum Thema Kehl

Lokales

Haftbefehl außer Vollzug
Kehls leitender Angestellter weitgehend geständig

Offenburg/Kehl (st). Im Fall des leitenden Angestellten der Stadt Kehl, dem besonders schwere Bestechlichkeit zur Last gelegt wird, hat am Dienstag, 30. November, ein Haftprüfungstermin vor dem Ermittlungsrichter stattgefunden. Der Beschuldigte hat dabei die im Haftbefehl gegen ihn erhobenen Vorwürfe im Wesentlichen eingeräumt. Der bestehende Untersuchungshaftbefehl wurde daraufhin gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt. Nach Aussage von Oberbürgermeister Toni Vetrano werde die Stadt „die...

  • Offenburg
  • 01.12.21
Lokales

Arbeitslosenzahl sinkt auch im November
Saisonale Effekte bleiben aus

Offenburg (st). Im November ging die Arbeitslosenzahl im Ortenaukreis erneut zurück. 7.417 Menschen waren bei der Arbeitsagentur und Kommunalen Arbeitsförderung arbeitslos gemeldet, 303 Personen weniger als im Vormonat und 1.891 arbeitslose Menschen weniger als im Vorjahresmonat. Mit einer Arbeitslosenquote von jetzt 2,9 Prozent ist der Ortenaukreis gut aufgestellt (Vorjahr: 3,6 Prozent). Die Regionaldirektion in Stuttgart gab für Baden-Württemberg eine Arbeitslosenquote von 3,4 Prozent...

  • Offenburg
  • 30.11.21
Lokales

Wartungsarbeiten an Anlage
Klinik eingeschränkt telefonisch erreichbar

Offenburg/Kehl (st). Das Ortenau Klinikum mit seinen Standorte in Offenburg am Ebertplatz und Josefsklinik sowie in Kehl ist am Dienstag, 30. November, in der Zeit von 18 bis 4 Uhr telefonisch nur eingeschränkt erreichbar. In dieser Zeit müssen notwendige Wartungsarbeiten an der Telefonanlage vorgenommen werden. Bei medizinischen Notfällen können die Notaufnahmen an den Betriebsstellen Offenburg Ebertplatz und Ortenau Klinikum in Kehl weiterhin direkt aufgesucht werden. Bei schweren Notfällen...

  • Offenburg
  • 29.11.21
Lokales
Die Züge der OSB fahren am Montag, 22. November, zwischen Offenburg und Straßburg. Die der SNCF fallen wegen eines Streiks in Frankreich aus.

Streik bei der SNCF
Zugausfälle zwischen Offenburg und Straßburg

Ortenau (gro). Die SWEG teilt mit, dass es am Montag, 22. November, zu Zugausfällen auf der Ortenau-S-Bahn-Strecke zwischen Offenburg und Straßburg gibt. Der Grund dafür sei ein unangekündigter Streik der Lohführer bei der französischen Eisenbahn SNCF.  Deshalb fallen noch folgende Zugverbindungen aus, da diese mit Zügen der SNCF abgedeckt werden:  Straßburg (Abfahrt: 12.50 Uhr) – Offenburg (Ankunft: 13.22 Uhr) Offenburg (Abfahrt: 13.36 Uhr) – Straßburg (Ankunft: 14.06 Uhr) Straßburg (Abfahrt:...

  • Offenburg
  • 22.11.21
Lokales

Klinikum reagiert auf Corona-Lage
Neue Regeln für Besucher ab Mittwoch

Offenburg (st). Aufgrund der aktuell steigenden Infektionszahlen im Ortenaukreis und zum Schutz der Patienten und Mitarbeiter ändert das Ortenau Klinikum ab Mittwoch, 17. November, in allen seinen Häusern die Besucherregelung. Bis auf Weiteres können dann Patienten, die stationär behandelt werden müssen, täglich nur noch einen Besucher, unabhängig von seinem Immunstatus, empfangen. Ein Besucher pro Patient pro Tag Die Besuchszeit liegt zwischen 15 und 18 Uhr, letzter Einlass ist 17.30 Uhr. Eine...

  • Offenburg
  • 16.11.21
Marktplatz
Dr. Peter Kraemer (l.), Medizinischer Direktor des Ortenau Klinikums und Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller mit der Urkunde des ausgezeichneten Ortenau Klinikums Offenburg-Kehl.

Ortenau Klinikum mehrfach ausgezeichnet
Focus vergibt gute Noten

Offenburg (st). Die medizinische und pflegerische Kompetenz der Ortenau Kliniken Offenburg-Kehl und Lahr-Ettenheim ist zum wiederholten Mal im Rahmen der Focus-Klinikliste ausgezeichnet worden. Auch für das kommende Jahr 2022 erhielten die beiden Kliniken die Anerkennung „Top Regionales Krankenhaus“ und sind damit laut einer Pressemitteilung unter den besten Krankenhäuern auf der Länderliste Baden-Württemberg. „Wir sind stolz auf die erneuten Auszeichnungen für unsere verschiedenen Fachbereiche...

  • Offenburg
  • 11.11.21
Lokales

Arbeitsmarkt im Oktober
Positive Entwicklung hält weiterhin an

Offenburg (st). Die positive Entwicklung hält auf dem Arbeitsmarkt im Ortenaukreis an und hat zu einem weiteren Rückgang der Arbeitslosenzahl geführt. Besonders haben die Jugendliche vom herbstlichen Aufschwung profitiert. Im Oktober waren im Ortenaukreis 7.720 Menschen arbeitslos gemeldet, 368 Personen weniger als im Vormonat. Damit ist die Arbeitslosenquote um 0,2 Prozentpunkte gesunken und liegt über beide Rechtskreise zusammen bei drei Prozent (Vorjahr: 3,7 Prozent).  Entwicklung nach...

  • Offenburg
  • 28.10.21
Lokales

Landgericht in der Reithalle
Vier Angeklagte wegen Handels mit Drogen

Offenburg/Kehl (st). Die Jugendkammer des Landgerichts Offenburg verhandelt aufgrund der Anzahl der Beteiligten zur Einhaltung der aktuellen Corona-Verordnung ab Freitag, 17. September, in der Oberrheinhalle. Rund 35 Kilo an Drogen verkauft Das Verfahren richtet sich gegen vier Angeklagte im Alter zwischen 21 und 36 Jahren aus dem Kehler Raum, die gemeinsam zwischen November und Februar bandenmäßig mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge gehandelt haben sollen. Laut Anklage der...

  • Offenburg
  • 14.09.21
Lokales

Ortenauer Arbeitslosenstatistik
Leichter Anstieg saisonbedingt

Offenburg (st). Saisonal bedingt ist im Sommermonat August die Anzahl der arbeitslosen Menschen gegenüber dem Vormonat um 119 Personen leicht angestiegen. 8.531 Menschen in der Ortenau sind aktuell ohne Beschäftigung gemeldet, das sind 1721 Arbeitslose weniger als im Vorjahr. Die Arbeitslosenquote liegt über beide Rechtskreise zusammen bei 3,4 Prozent. Im Jahr 2020 lag sie im August noch bei 4,0 Prozent. Die Regionaldirektion in Stuttgart gab im August 2021 für Baden-Württemberg eine...

  • Offenburg
  • 31.08.21
Lokales

Entwicklung des Arbeitsmarkts im Juli
Weniger Menschen ohne Job

Offenburg (st). Auch im Juli hat die Zahl arbeitsloser Menschen im Ortenaukreis erneut abgenommen, teilt die Arbeitsagentur Offenburg mit. So sind im Juli bei der Arbeitsagentur und der Kommunalen Arbeitsförderung 134 Menschen weniger arbeitslos gemeldet als noch im Juni. Die Gesamtzahl beträgt aktuell 8.412. Vor einem Jahr waren 1.505 Frauen und Männer mehr von Arbeitslosigkeit betroffen. Die Arbeitslosenquote sank im Vergleich zum Vormonat um 0,1 Prozentpunkt und liegt für beide Rechtskreise...

  • Offenburg
  • 29.07.21
Lokales
Das Ortenau Klinikum ist am Donnerstag, 15. Juli, für einige Stunden telefonisch nicht erreichbar.

Wartungsarbeiten an Telefonanlage
Ortenau Klinikum nicht erreichbar

Offenburg (st). Das Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl ist am Donnerstag, 15. Juli, in der Zeit von 18  bis 0 Uhr telefonisch nur eingeschränkt erreichbar. In dieser Zeit müssen notwendige Wartungsarbeiten an der Telefonanlage vorgenommen werden. Betroffen sind die Betriebsstellen Offenburg Ebertplatz, Offenburg St. Josefsklinik und das Ortenau Klinikum in Kehl. Bei medizinischen Notfällen können die Notaufnahmen an den Betriebsstellen Offenburg Ebertplatz und Ortenau Klinikum in Kehl weiterhin...

  • Offenburg
  • 13.07.21
Lokales
Die Gemeinde Appenweier bildet in Zukunft mit Kehl und Willstätt einen gemeinsamen Gutachterausschuss. In der letzten Sitzung des Appenweierer Gremiums wurden die Mitglieder verabschiedet: Roland Huber (v. l.), Johannes Bruder, Fritz Föll, Bürgermeister Manuel Tabor, Hans-Peter Wiedemer, Siegfried Ulsas, Uwe Janouch, Alexander Krauss, Ottmar Brudy, Rudolf Gaiser.

Dank für ehrenamtliche Arbeit
Verabschiedung Gutachterausschuss

Appenweier (st). Am 1. Juli wird der neu gegründete „Gutachterausschuss Kehl, Appenweier, Willstätt“ seine Arbeit aufnehmen. Die zentrale Geschäftsstelle ist bei der Stadt Kehl angesiedelt. Die bisherigen Gutachter der drei Kommunen werden nun verabschiedet und das gemeinsame Gremium neu gebildet. In Appenweier fand deshalb die letzte Sitzung des Ausschusses unter dem Vorsitz von Architekt Ottmar Brudy statt. Bürgermeister Manuel Tabor ließ es sich nicht nehmen, die Teilnehmer persönlich zu...

  • Appenweier
  • 25.05.21
Freizeit & Genuss

58 Kurse in Offenburg und Kehl im Angebot
Der Kunstsommer kommt

Offenburg/Kehl (st). Das Programm zum Kunstsommer 21 ist online, die Kurse können gebucht werden. "Insgesamt 58 Kurse haben wir in Offenburg und in Kehl geplant", erklärt Kunstschulleiter Michael Witte in einer Mitteilung. Mit Unterstützung des E-Werk Mittelbaden geht der Kunstsommer im Atelier Kehl am 12. Juli los und in Offenburg dann am 2. August. Im vergangenen Jahr konnte der Kunstsommer beinahe wie immer stattfinden. "Gemeinsam mit vielen Kindern Jugendlichen und Familien hatten wir eine...

  • Offenburg
  • 21.04.21
Marktplatz
Bis vor kurzem war noch ein Friseurgeschäft in den Räumen des ehemaligen Schreibwarengeschäfts Hagen in der Steinstraße/Ecke Lange Straße. Ende April ist die Eröffnung einer Royal-Donut-Filiale geplant.

Royal Donut kommt nach Offenburg
Eröffnung Ende April geplant

Offenburg (st). "Royal Donut" kommt nach Offenburg und Kehl. "Sofern alles nach Plan verläuft, möchten wir in Offenburg in der Steinstraße 36 Ende April und in Kehl in der Kasernenstraße 10 im Mai eröffnen", teilt Izabela Potocka, die angehende Franchise-Nehmerin auf Anfrage mit. Die genauen Eröffnungstermine stehen noch nicht fest, Hunger auf die Backwaren machen die Bilder unter den beiden Instagram-Adressen @royaldonuts_offenburg und @royaldonuts_kehl auf jeden Fall. "Unsere Kunden erwartet...

  • Offenburg
  • 12.04.21
Polizei

Unbelehrbar mit dem Auto unterwegs
Drei Irrfahrten in Richtung Kehl

Offenburg (st). Nach mehreren riskanten Irrfahrten im Verlauf des Sonntags in Offenburg wird nach Polizeiangaben gegen einen 42 Jahre alten Mann gleich eine ganze Palette an Anzeigen vorgelegt. Der polizeilich Bekannte soll kurz vor 13 Uhr in der Louis-Pasteur-Straße am Steuer eines Volkswagen gesessen haben, obwohl er mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und gleichzeitig nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Während seiner Tour soll er mit einem am Fahrbahnrand...

  • Offenburg
  • 12.04.21
Lokales
Die Bereiche Unfallmedizin und Orthopädie am Ortenau-Klinikum Offenburg-Kehl (Foto) und Achern-Oberkirch werden künftig unter einem Dach zusammengefasst.
3 Bilder

Neues Departement am Ortenau Klinikum
Unfallmedizin und Orthopädie

Offenburg /Achern (st). Die Bereiche Unfallmedizin und Orthopädie an den Ortenau Kliniken Achern-Oberkirch und Offenburg-Kehl arbeiten seit dem 1. April als ein standortübergreifendes Department unter der Gesamtleitung von Chefarzt Dr. Eike Mrosek. Mit der Bündelung von Abteilungen will das Ortenau Klinikum die medizinische Qualität seiner Leistungen weiter stärken und die Synergien im Klinikverbund ausbauen. „Wir wollen das Ortenau Klinikum standortübergreifend stark aufstellen und als ein...

  • Offenburg
  • 07.04.21
Lokales
Willi Litterst (v. l.), Gemeindevollzugsdienst, Bürgermeister Thorsten Erny und Michael Götz, Leiter des Bürger-Service

Neue App ab 1. April nutzbar
Parkschein per Smartphone

Ortenau (st). Wer beim Bummeln durch die schöne Gengenbacher Innenstadt ganz vergessen hat, einen Parkschein zu lösen, oder am Parkscheinautomaten kein Kleingeld zur Hand, kann ab 1. April das Parkticket nicht nur in Gengenbach, sondern auch in Lahr und Kehl auch digital lösen – „Parkster“ macht es möglich, so die Stadtverwaltung Gengenbach in einer Pressemitteilung. Innerhalb eines einwöchigen Schnupperzeitraums lässt sich die App in allen drei Städten parkgebührenfrei testen. Bürgermeister...

  • Gengenbach
  • 31.03.21
Polizei

Verbotene Gegenstände sichergestellt
Kontrollen im Grenzgebiet

Offenburg/Kehl/Neuried (st). Über das vergangene Wochenende, 21. und 22. März, konnten ihm Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzraum zu Frankreich mehrere verbotene Gegenstände durch die Beamten der Bundespolizei Offenburg festgestellt werden. Am Grenzübergang Neuried/Altenheim sei in der Jackentasche eines 23-jährigen deutschen Staatsangehörigen ein zugriffsbereites Einhandmesser aufgefunden worden. Ebenfalls ein Einhandmesser sei bei einem 28-jährigen deutschen...

  • Offenburg
  • 23.03.21
Polizei

Prozessauftakt vor Landgericht
Brutaler Raubüberfall im Einfamilienhaus

Offenburg/Kehl (st). Die 2. Große Strafkammer des Landgerichts Offenburg verhandelt über die Anklageschrift der Staatsanwaltschaft Offenburg gegen einen 31-jährigen Angeklagten, der am 13. Mai vergangenen Jahres kurz nach Mitternacht mit einem unbekannten Mittäter in eine Villa in Kehl eingebrochen sein und unter Vorhalt eines Messers die dort wohnenden Eheleute bedroht und gefesselt haben soll. Prozessbeginn ist am Donnerstag, 25. März, um 8.30 Uhr. Aufgrund dieser Bedrohungslage soll es dem...

  • Offenburg
  • 12.03.21
Polizei

Erregung öffentlicher Ärgernisses
Exhibitionist im Regionalzug

Offenburg (st). Am Deinstagabend soll es laut Bundespolizei im Regionalzug SWE 87451 zwischen Kehl und Offenburg zu einem Fall von Erregung öffentlichen Ärgernisses gekommen sein. Ersten Erkenntnissen sowie Aussagen einer Zeugin zufolge soll ein bislang unbekannter Mann sein Glied entblößt und daran manipuliert haben. Die Tat soll sich gestern Abend gegen 18.35 Uhr ereignet haben. Beim Endhalt des Zuges im Bahnhof Offenburg soll die bislang unbekannte männliche Person den Zug verlassen haben...

  • Offenburg
  • 10.03.21
Lokales

Prozessauftakt vor Landgericht
Versuchter Mord mit Bohrmaschine

Offenburg/Kehl (st). Die Schwurgerichtskammer des Landgerichts Offenburg verhandelt ab Freitag, 16. Oktober, über die Anklage der Staatsanwaltschaft Offenburg gegen eine 44-jährige Frau wegen versuchten Mordes mit einer Bohrmaschine. Im Schlaf den Bohrer am Kopf angesetzt Vor der Tat Ende April sei es zwischen der Angeklagten und ihrem Lebensgefährten in einer Kehler Wohnung zu einem Streit über finanzielle Belange gekommen sein. Beide Beteiligten sollen dabei erheblich alkoholisiert gewesen...

  • Offenburg
  • 09.10.20
Polizei

Polizei warnt vor Telefonbetrügern
Kein Geld an Unbekannte übergeben

Offenburg/Kehl (st). Die Ermittler der Kriminalinspektion 3 gehen seit Mittwoch, 26. August, einer Reihe versuchter Telefonbetrugsfällen nach. Eine bislang Unbekannte meldete sich nach derzeitigem Sachstand als Polizeibeamte bei drei unterschiedlichen Personen. Während dem Telefonat teilte sie mit, dass die angebliche Tochter beziehungsweise Enkelin der Angerufenen Unfallverursacherin in einem tödlichen Unfall sei. In zwei von drei Fällen soll sich der tragische Unfall in Frankreich abgespielt...

  • Offenburg
  • 27.08.20
Lokales
In der Veranstaltungspause hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, das Elektrolastenfahrrad des Finanzamts Probe zu fahren und Erfahrungen mit der Stadt Kehl als Geschäftskunde des Car-Sharings-Angebot auszutauschen.
2 Bilder

E-Mobiltät in Unternehmen
Wirtschaftswerkstatt sucht nach Ansätzen

Offenburg (st). Jobtickets, firmeneigene Lastenfahrräder, der Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge – die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Entwicklung der umweltfreundlichen Mobilität in Unternehmen waren Gegenstand eines Werkstattgesprächs, zu dem die Städte Offenburg, Lahr und Kehl am 30. Juli in die Offenburger Reithalle eingeladen hatten. Im Rahmen der Erstellung der kommunalen Elektromobilitätskonzepte diskutierten knapp 40 Unternehmer aus der Region ihre Anregungen und...

  • Offenburg
  • 13.08.20
Lokales
Teilnehmer der Wirtschaftswerkstatt im Gespräch

Gespräch mit 40 Unternehmern
Jobtickets, Lastenfahrräder und E-Fahrzeuge

Offenburg (st). Zu einem Werkstattgespräch hatten die Städte Kehl, Lahr und Offenburg eingeladen. Fast 40 Unternehmer aus der Region sind der Einladung nach Offenburg gefolgt, um sich intensiv mit dem Thema umweltfreundliche Mobilität zu befassen. Es ging um Jobtickets, firmeneigene Lastenfahrräder, den Ausbau einer Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge, zusammengefasst: um die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Entwicklung der umweltfreundlichen Mobilität in Unternehmen im Rahmen der Erstellung...

  • Offenburg
  • 04.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.