Mitfahrbänkle

Beiträge zum Thema Mitfahrbänkle

Lokales
Die Mitfahrbänkle, wie hier im Oberwolfacher Ortsteil Kirche, sind eine Möglichkeit, um kostenlos und unabhängig von Fahrplänen mitgenommen zu werden.

Mitfahrbänkle
Ergänzung zum ÖPNV

Mittlerer Schwarzwald (cao). Mitfahrbänkle bieten mehr Mobilität in der Region und eine alternative Ergänzung zum öffentlichen Personennahverkehr. Diese sind inzwischen in einigen Gemeinden und Städten im Mittleren Schwarzwald zu finden – so auch im Wolftal und Gutachtal. Ortsteile Walke und KircheIn Oberwolfach gibt es neben den klassischen Möglichkeiten des öffentlichen Personennahverkehrs wie dem Linienbus, Ruftaxi oder einem herkömmlichen Taxi die "roten" Mitfahrbänkle. Gegenüber des...

  • Ortenau
  • 17.12.19
  • 1
Lokales
Bitte Platz nehmen

Mitfahrbänkle
Mehr Mobilität in der Region

Mittlerer Schwarzwald (st). Der Startschuss für das Projekt Mitfahrbänkle ist am Freitag gefallen und soll die Orte Zell am Harmersbach, Nordrach, Biberach und Oberharmersbach näher zusammenbringen. Mitfahrbänke sind keine Alternative zum ÖPNV, aber eine sinnvolle und unbürokratische Ergänzung zum bestehenden Angebot und eine Verbesserung der Mobilität in der Region, heißt es in einer Pressemitteilung. Anhalten und mitnehmenVielerorts wird das Mitnehmen bereits heute schon praktiziert, mit...

  • Ortenau
  • 17.05.19
Lokales
Die Arbeitsgruppe Forstwirtschaft und Tourismus bei der Arbeit
2 Bilder

Drei Gemeinden - ein "Digital.Labor"
Apps, die das Leben leichter machen sollen

Bad Peterstal-Griesbach (jtk). Spannend ging es am Freitag und Samstag im Kurhaus Bad Peterstal zu. Das von ihren Bürgermeistern initiierte gemeinsame "Digital.Labor" der Gemeinden Bad Peterstal-Griesbach, Oberwolfach und Bad Rippoldsau-Schapbach startete die vereinbarte Praxisphase. Experten und kommunale Akteure trafen sich mit Vertretern des Fraunhofer-Institutes und dessen Kooperationspartner Tinkertank, einem Kreativlabor aus Ludwigsburg. Digitale Mehrwert gesucht Jasmin Srouji,...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 26.01.19
Panorama
Mobil mit dem Fahrrad
3 Bilder

Mobilität im ländlichen Raum
Bequeme Fahrradwege und zwei knallrote Mitfahrbänkle

Oberwolfach/Gutach (cao). Wer der Umwelt zuliebe auf ein Auto verzichtet, hat es im ländlichen Raum schwerer als in großen Städten. Öffentliche Verkehrsmittel tragen zwar zur Mobilität bei, die Taktung reicht aber nicht immer aus, um allen Bedürfnissen gerecht zu werden. Oft weiß man sich da aber auch im Kleinen zu helfen. So gibt es in Oberwolfach seit Oktober zwei Mitfahrbänkle. Sie stechen mit ihrer knallroten Farbe gleich ins Auge. "Der Grundgedanke ist, dass die Leute, die auf diesen...

  • Ortenau
  • 20.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.