Nachhaltigkeit

Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit

Lokales
Sylvie Mayer (2. v. l.) freute sich sehr im Rahmen des Staffellaufs der Nachhaltigkeit das Staffelholz entgegen nehmen zu können. Bei der anschließenden Führung durch den Betrieb informierten sich Raphaela Riedmiller-Kuttnick-Wicht (l.), Oberbürgermeister Matthias Braun (3. v. r.) gemeinsam mit Helga Decker (2. v. r.) und den anderen Anwesenden nicht nur über die Mühlen-Historie, sondern auch über das nachhaltige Wirtschaften. Die Aufnahme zeigt von links: Raphaela Riedmiller-Kuttnick-Wicht, Sylvie Mayer, Anschi Waldschütz-Hetzel, Wolfgang Hetzel, Oberbürgermeister Matthias Braun, Helga Decker sowie Regine C. Henschel.

Regionalität
Staffellauf der Nachhaltigkeit macht Station in Oberkirch

Oberkirch (st). Vertreter der Bio-Region Mittelbaden waren gemeinsam mit Oberbürgermeister Matthias Braun Zeugen der Staffelübergabe an die Ölmühle Walz. Im Rahmen des Staffellaufs der Nachhaltigkeit war diese eine der regionalen Stationen. Das Staffelholz übergab Frank Späth vom gleichnamigen Biohof aus Achern-Wagshurst an Sylvie Mayer von der Ölmühle Walz. Oberbürgermeister Matthias Braun ist überzeugt vom Erfolg der Bio-Region Mittelbaden. „Die Verbraucher fragen mehr und mehr nach...

  • Oberkirch
  • 12.04.21
Lokales

Rückbesinnung auf Holz
Heimischer Baustoff wird von der Stadt genutzt

Oberkirch (st). Die Stadt Oberkirch setzt bei aktuellen Bauprojekten auf den heimischen Baustoff Holz. Bereits in der Vergangenheit wurden gute Erfahrungen damit gesammelt. Oberbürgermeister Matthias Braun ist von der Holzbauweise für städtische Gebäude überzeugt. Alle zwölf Sekunden wachsen in Deutschland genug Bäume für ein neues Wohnhaus nach, so schilderte es ein Nachrichtenmagazin im Januar, als es von einem Trend in Sachen Holzbauweise berichtete. Eine Entwicklung, die aber schon längst...

  • Oberkirch
  • 09.04.21
Lokales
Melanie Bauer und Martin Längle von der Stadtverwaltung organisieren für Oberkirch die landesweite Handy-Sammelaktion. Bis 2. Oktober können noch gebrauchte Geräte an verschiedenen Stellen der Stadt abgegeben werden.

Handy-Sammelaktion
Rückgabe alter Geräte sichert wertvolle Rohstoffe

Oberkirch/Stuttgart (st). Erstmals veranstaltet die Stadt Oberkirch eine Handy-Sammelaktion im Rahmen der Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg. Gutes tun und die Umwelt schützen - Stadt Oberkirch, Land Baden-Württemberg und Deutsche Telekom setzen sich gemeinsam dafür ein. Durch die Rückgabe von gebrauchten Mobiltelefonen wird dazu beigetragen, wertvolle Rohstoffe zu sichern. Die zur Abgabe bereitgestellten Sammelboxen finden sich vom 18. September bis zum 2. Oktober zu den jeweils üblichen...

  • Oberkirch
  • 16.09.20
Marktplatz
Koehler am Stammsitz in Oberkirch

Nachhaltiges Produktportfolio ergänzt
Koehler Mitglied bei "4evergreen"

Oberkirch (st). Die Koehler Paper Group unterstreicht ihren Einsatz für Nachhaltigkeit und Umweltschutz mit dem kürzlich vollzogenen Beitritt zur Allianz „4evergreen“. Der europäische Verband der Holzfaser- und Papierindustrie (Cepi) rief das Forum ins Leben, um den Beitrag von Verpackungen auf Faserbasis in einer nachhaltig orientierten Kreislaufwirtschaft zu erhöhen und dabei gleichzeitig Auswirkungen auf Klima und Umwelt zu minimieren. Stärkung der Bioökonomie "4evergreen" vereint die...

  • Oberkirch
  • 04.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.