Parkgebühren

Beiträge zum Thema Parkgebühren

Lokales
Marc Müller-Stoffels (v. l.), Oberbürgermeister Marco Steffens und Baubürgermeister Oliver Martini stellen die neue Bezahlmöglichkeit beim Parken vor.

Neues Angebot in Offenburg
Parkgebühr mit dem Mobiltelefon bezahlen

Offenburg (gro). Die lästige Suche nach passenden Münzen für den Parkscheinautomaten gehört in Offenburg der Vergangenheit an. Vorausgesetzt, der Autofahrer hat sich für eine von sechs möglichen Smartparking-Apps entschieden und zahlt künftig per Mobiltelefon. "Das ist ein weiterer Baustein auf dem Weg zur Smartcity", stellt der Offenburger Bürgermeister Marco Steffens bei der Vorstellung des neuen Angebots auf dem Gerichtsparkplatz in der Innenstadt fest. In Zukunft könnten Parkgebühren...

  • Offenburg
  • 08.11.21
Lokales

Gültig bis Mitte 2022
Gemeinderat verlängert Verzicht auf Parkgebühren

Oberkirch (st). Einstimmig hat der Oberkircher Gemeinderat in seiner Sitzung am Montagabend, 21. Juni, den weiteren Verzicht auf Parkgebühren beschlossen. Für sämtliche Parkplätze im Innenstadtbereich gilt weiterhin eine kostenlose Parkscheibenpflicht. Die Regelung gilt bis zum 30. Juni 2022. „Nach wie vor hat die Corona-Pandemie massive Auswirkungen auf unseren lokalen Einzelhandel, die Gastronomie und die anderen Dienstleister in der Oberkircher Innenstadt“, erläutert Oberbürgermeister...

  • Oberkirch
  • 23.06.21
Lokales

Zeichen der Unterstützung
Verzicht auf Parkgebühren verlängert

Oberkirch (st). Einstimmig hat der Oberkircher Gemeinderat in seiner Sitzung am Montagabend, 14. Dezember, den Verzicht auf Parkgebühren beschlossen. Für sämtliche Parkplätze im Innenstadtbereich gilt weiterhin eine kostenlose Parkscheibenpflicht. Die Regelung gilt bis zum 30. Juni 2021. „Nach wie vor hat die Corona-Pandemie massive Auswirkungen auf unseren lokalen Einzelhandel, die Gastronomie und die anderen Dienstleister in der Oberkircher Innenstadt“, erläutert Oberbürgermeister Matthias...

  • Oberkirch
  • 15.12.20
Lokales
Bürgermeister Christoph Lipps und Iris Sehlinger stellten am Dienstag die neueste Aktion des Stadtmarketings vor. Immer wenn die Parkscheinautomaten mit den Hussen umhüllt sind, kann für zwei Stunden mit einer Parkscheibe kostenlos geparkt werden.

In der Vorweihnachtszeit
Stadt spendiert kostenloses Parken

Oberkirch (st). Die Stadt Oberkirch schenkt in der Vorweihnachtszeit Besuchern und Einheimischen an ausgewählten Tagen die Parkgebühren. Bis zu zwei Stunden kann dann mit einer Parkscheibe kostenlos das Auto in der Innenstadt abgestellt werden. Ideale Ort zum Bummeln Bürgermeister Christoph Lipps und Iris Sehlinger vom Stadtmarketing stellten die Aktion vor. „Wir wollen Einheimischen und Gästen den Besuch Oberkirchs etwas versüßen“, berichtet Iris Sehlinger. Gerade in der Adventszeit bietet...

  • Oberkirch
  • 03.12.19
Lokales
In Oberkirch gilt eine neue Parkgebührenordnung. Das Parken bleibt weiterhin günstig. Samstags sind keine Parkgebühren zu zahlen.

Neue Parkgebührenordnung in Oberkirch
Samstags weiter kostenlos

Oberkirch (st). Ab Samstag, 5. Mai, gilt eine neue Parkgebührenordnung in Oberkirch. "Das Parken bleibt weiterhin günstig", so die Stadt in einer Pressemitteilung. So bleibe es dabei, dass samstags keine Parkgebühren anfallen. "Wer mit dem eigenen PKW in die Große Kreisstadt des Renchtals kommt, findet viele zentrumsnahe Parkmöglichkeiten", heißt es dort.  Neu ist die Aufteilung in Tarifzonen A und B. In der Tarifzone A kann mit einem Parkschein bis zu zwei Stunden geparkt werden. Dies gilt...

  • Oberkirch
  • 03.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.