Polizeirevier Lahr

Beiträge zum Thema Polizeirevier Lahr

Polizei

Zeugen gesucht
Autofahrer beschädigt anderes Fahrzeug und flüchtet

Lahr (st). Nach einer Unfallflucht am frühen Mittwochabend im Galgenbergweg sind die Beamten des Polizeireviers Lahr auf der Suche nach Zeugen. Mutmaßlich weißer Geländewagen Der noch unbekannte Fahrer eines mutmaßlich weißen Geländewagens, möglicherweise ein Mercedes, soll kurz vor 19 Uhr einen am Fahrbahnrand geparkten Audi im Frontbereich beschädigt und so einen Schaden von rund 2.000 Euro verursacht haben. Ohne das Malheur zu melden, suchte der Unfallverursacher anschließend das Weite....

  • Lahr
  • 12.09.19
  • 35× gelesen
Polizei

Verkehrsrowdy
Mann verursacht zwei Unfälle

Lahr (st). Ein 32 Jahre alter Autofahrer war nach ersten Erkenntnisse am Mittwochnachmittag gegen 16.40 Uhr auf der B 415 stadteinwärts unterwegs, als er zunächst mit einem verkehrsbedingt stehenden Auto einer 37-Jährigen seitlich kollidiert.  Mit hoher Geschwindigkeit geflüchtet Laut Polizeibericht soll er danach mit hoher Geschwindigkeit geflüchtet sein. Eine weitere Meldung über einen Unfall in Allmannsweier ließ die auf den Plan gerufenen Beamten schließlich auf die Spur des...

  • Lahr
  • 12.09.19
  • 79× gelesen
Polizei

Polizei ermittelt
Frau wirft Glastüren aus dem Fenster

Kippenheim (st). Die Bewohnerin eines Anwesens in der Allmendstraße in Kippenheim hat am Montag kurz vor 19.30 Uhr insgesamt drei Glastüren aus einem Fenster geworfen. Warum sie dies tat sollen laut Polizeibericht Ermittlungen des Beamten des Polizeireviers Lahr zeigen. Nachbarin wurde nicht verletzt Bei dem Vorfall wurde eine zufällig sich im Hof aufhaltende 38 Jahre alte Nachbarin wohl nur durch glückliche Umstände nicht verletzt.

  • Kippenheim
  • 10.09.19
  • 380× gelesen
Lokales
Der Hexenfraß zeigt das baldige Ende der Fastnacht an.
6 Bilder

Bilanz der Polizei
Eine ruhige Fastnacht

Ortenau (set). "Unser Sicherheitskonzept funktioniert sehr gut", so lautet das Fazit von Marcus Spinner, Oberzunftmeister der Schlappgret aus Oppenau, kurz vor Ende der fünften Jahreszeit. Mit seinem Urteil ist der Oberzunftmeister nicht allein. überwiegend positive Bilanz Auch Polizeipräsident Reinhard Renter zieht eine überwiegend positive Bilanz bezüglich der närrischen Zeit für den Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg: Zum Höhepunkt der närrischen Zeit – seit Donnerstag bis zum...

  • Ortenau
  • 05.03.19
  • 153× gelesen
Lokales
Oberbürgermeister Müller und Revierleiter Felix Neulinger präsentierten die Zahlen des Vorjahres.

Weniger Wohnungseinbrüche in Lahr
Kriminalstatistik zeigt, dass die Stadt sicher ist

Lahr (sdk). Jedes Jahr legt das Lahrer Polizeirevier die Statistik des Vorjahres vor, so auch am Mittwoch als Polizeirat Felix Neulinger die Kriminalstatistik für den Bereich Lahr vorstellte. "Mit der Veröffentlichung möchten wir die Öffentlichkeit mit ins Boot holen", betonte Neulinger. "Sie ist die aussagekräftigste Veranstaltung, um die objektive Sicherheitslage bekannt zu geben." Sehr erfreulich sei die rückläufige Entwicklung von Diebstählen bei Wohnungseinbrüchen, Raubdelikten und...

  • Lahr
  • 20.04.18
  • 160× gelesen
Polizei

Erfolgreiche Drogenkontrolle
Nachtschwärmer in Lahr überprüft

Lahr (st). Anlässlich einer am 25. Dezember in einer Lahrer Diskothek ausgetragenen Technoveranstaltung hat die Polizei im Zuge von durchgeführten Drogenkontrollen zahlreiche Betäubungsmittel beschlagnahmt. In der Nacht zum 26. Dezember wurden am Bahnhof Lahr in einer Diskothek und an verschiedenen Zufahrtsstraßen etliche Nachtschwärmer einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurden die Beamten des Polizeireviers Lahr durch Einsatzkräfte der Autobahnpolizei Freiburg unterstützt. An den...

  • Lahr
  • 27.12.17
  • 27× gelesen
Polizei

Lahr: VHS wegen Küchenbrand evakuiert

Lahr. Dichter Qualm drang am Donnerstagmorgen um 8.45 Uhr aus einer Dachgeschosswohnung eines Gebäudekomplexes in der Kaiserstraße, in der auch die Volkshochschule (VHS) untergebracht ist, und führte zu einem größeren Feuerwehreinsatz. Die Wohnungsinhaberin und ihre zwei Kinder konnten die Wohnung noch rechtzeitig verlassen und blieben vermutlich unverletzt. In der Küche löschten die Wehrleute offene Flammen rasch ab, eine Ausweitung des Brandes konnte so verhindert werden. Das...

  • Ausgabe Lahr
  • 15.02.17
  • 5× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.