Fenster

Beiträge zum Thema Fenster

Marktplatz
Mit der Online-Beratung von Hilzinger zum neuen Fenster

Online-Fensterberatung
Angebotskonfigurator für Bauherren

Willstätt (st). Der Willstätter Fensterhersteller Hilzinger hat einen Online-Fensterberater und Angebotskonfigurator entwickelt, der über www.hilzinger.de/onlineangebot zu finden ist. Private Bauherren, Haus- und Wohnungseigentümer, die neue Fenster oder Terrassentüren brauchen, können mit dem neuen Tool bequem von zu Hause aus eine erste Fensterfachberatung erhalten und parallel ihre neuen Wunschfenster erfassen und beschreiben. Konfigurator Der Konfigurator führt die Kunden schrittweise...

  • Willstätt
  • 03.04.20
Polizei
Über ein Fenster an den Gleisen drangen Diebe ins Bahnhofsgebäude in Offenburg ein.

Einbruch ins Bahnhofsgebäude
Kartons mit Süßwaren gestohlen

Offenburg (st). Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum 27. Dezember, zwischen 1.30 und 3.30 Uhr, in das Bahnhofsgebäude in Offenburg. Nach Angaben der Bundespolizei entwendeten sie aus einem Lagerraum 90 Kartons mit Lebensmitteln zum Auffüllen von Süßwarenautomaten. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2.800 Euro geschätzt. Die Täter hatten sich über ein Fenster, das auf der Bahnsteigseite eingeschlagen wurde, Zutritt ins Gebäude verschafft. Wer Angaben zu dem Einbruch mit Diebstahl...

  • Offenburg
  • 28.12.19
Polizei
Symbolbild

Zeugen gesucht
Einbruch in Gewerbeschule

Offenburg. Beamte des Polizeireviers Offenburg und der Kriminaltechnik haben am Sonntag nach einem Einbruch in eine Schule in der Moltkestraße die Ermittlungen aufgenommen. Ein Lehrer der Gewerbeschule hatte gegen 11 Uhr bemerkt, dass in einzelnen Räumen des Gebäudes Licht brannte und stieß bei einer Nachschau auf etliche aufgebrochene Klassenzimmer. Wie die verständigten Beamten im Zuge der Anzeigenaufnahme feststellten, waren der oder die Einbrecher durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster...

  • Offenburg
  • 02.12.19
Lokales
Ortsvorsteher Hans Jürgen Morgenstern (v. l.), Jürgen Bürk, Fachgebiet Hochbau und Bauverwaltung und Oberbürgermeister Klaus Muttach freuen sich über die Modernisierung.

Fenster erhöhen den Brandschutz
Stadt investiert 45.000 Euro in Festhalle

Achern-Gamshurst (st). Derzeit werden in der Halle in Achern-Gamshurst die Fenster im Foyer sowie die Oberlichtfenster in der Halle erneuert. In diesem Zug wird an den Oberlichtern eine Vorrichtung für den geforderten Rauch-Wärme-Abzug installiert, um den Auflagen der Brandverhütungsschau gerecht zu werden. Für die Maßnahme stehen im Haushalt der Stadt Achern 45.000 Euro zur Verfügung.

  • Achern
  • 08.11.19
Polizei

Polizei ermittelt
Frau wirft Glastüren aus dem Fenster

Kippenheim (st). Die Bewohnerin eines Anwesens in der Allmendstraße in Kippenheim hat am Montag kurz vor 19.30 Uhr insgesamt drei Glastüren aus einem Fenster geworfen. Warum sie dies tat sollen laut Polizeibericht Ermittlungen des Beamten des Polizeireviers Lahr zeigen. Nachbarin wurde nicht verletzt Bei dem Vorfall wurde eine zufällig sich im Hof aufhaltende 38 Jahre alte Nachbarin wohl nur durch glückliche Umstände nicht verletzt.

  • Kippenheim
  • 10.09.19
ExtraAnzeige
4 Bilder

Wertheimer in Achern
Zentrum für Heimwerker und Profis

Seit über 70 Jahren ist die E. Wertheimer GmbH mit 280 Mitarbeitern an sechs Standorten im Baustoff-, Fliesen-, und Holzfachhandel sowie im Einzelhandel zu Hause. Die E. Wertheimer GmbH gehört zur Firmengruppe Wertheimer, die an 24 Standorten, mit Schwerpunkt in Baden vertreten ist. Ihnen wird alles geboten, was das Thema Bauen, Heimwerkern und Modernisieren betrifft. Nicht ohne Grund ist Wertheimer der Komplettanbieter Nummer 1 in Ihrer Region rund um das Bauen und Modernisieren. 1000...

  • Achern
  • 07.08.19
  •  1
Lokales
Die Bauarbeiten an der Gemeinschaftsschule in Appenweier machen Fortschritte.

Baustelle an Schwarzwaldschule
Fertigstellung im August

Appenweier (st). Die Bauarbeiten an der Schwarzwaldschule in Appenweier schreiten planmäßig voran. Auf dem Sockel aus Fertigbetonteilen ist bereits die Ziegelfassade sichtbar. Die Alufenster sind jeweils durch Lamellenelemente unterbrochen, die von innen geöffnet werden können und so zur Entlüftung bei Nacht dienen. Aktuell werden Wand- und Bodenfliesen gelegt und Maler- sowie Trockenbauarbeiten ausgeführt. Die großzügige, helle Mensa bietet Platz für etwa 100 Schüler und kann als...

  • Appenweier
  • 02.05.19
Panorama
Dr. Walter Caroli

Neues Buch von Walter Caroli
Heimatforschung und Bewusstsein für Geschichte

Dr. Walter Caroli, Heimatforscher und Lahrer Stadtrat, beschäftigt sich in seinem neuen Buch mit den Fenstern im Alten Ratssaal. Im Gespräch mit Daniela Santo berichtet er, warum ihm die Heimatforschung am Herzen liegt. Was hat Sie dazu bewogen, sich mit den Glasfenstern wissenschaftlich zu beschäftigen? Die Glasfenster sind nicht nur farbenprächtig und schön, sie stellen auch wichtige Episoden der Lahrer Geschichte dar.  Was haben Ihre Forschungen ergeben? In dem kleinen Buch...

  • Lahr
  • 05.04.19
Lokales
Die Schulfenster sind erneuert, die Schulsanierung geht weiter.

Schulsanierung geht weiter
Beschädigte Fenster ersetzt

Ringsheim (st). Die Sanierung der beschädigten Fenster an der Karl-Person-Schule ist abgeschlossen. Insgesamt elf große Fensterscheiben wurden in die vorhandenen Aluminiumprofile neu eingesetzt, vier Fenster im Keller komplett neu eingebaut. „Jetzt ist auch dieser Abschnitt der Schulsanierung am Gebäude selbst abgehakt. Insgesamt fast 100.000 Euro haben wir als Gemeinde in das über 50 Jahre alte Schulhaus investiert. Ein Großteil dieses Betrages floss in die bereits abgeschlossene...

  • Ringsheim
  • 22.03.19
Polizei

Einbruch in Vogesenstraße
Ohne Beute geflüchtet

Lahr. Unbekannte verschafften sich im Laufe des Mittwochs über ein Fenster Zutritt zu einer Wohnung in der Vogesenstraße in Lahr. Zwischen 7 und 19.15 Uhr wurden hier mehrere Schränke durchsucht. Ersten Ermittlungen nach flüchtete der ungebetene Besucher anschließend ohne Beute. Am Fenster blieb ein Schaden von rund 300 Euro zurück.

  • Lahr
  • 07.02.19
Polizei

Wein und Sekt erbeutet
Hoher Sachschaden nach Einbruch

Offenburg. Der resultierende Sachschaden eines Einbruchs in die Büros einer Stadiongaststätte in der Badstraße dürfte das erlangte Diebesgut um ein Vielfaches übersteigen. Der unbekannte Eindringling hebelte zwischen Mittwochabend, 22.30 Uhr und Donnerstagmorgen, 9.30 Uhr, mit Brachialgewalt mehrere Fenster und Türen des Gebäudes auf, wobei zusätzlich verschiedene Fensterscheiben eingeschlagen wurden. Der Sachschaden dürfte in die Tausende gehen. Erbeuten konnte der Einbrecher lediglich...

  • Offenburg
  • 18.01.19
Freizeit & Genuss
Ein gut gehütetes Geheimnis: Wer ist 2019 im Adventskalender?

Gengenbacher Adventskalender
Am 30. November geht es los

Gengenbach (djä). Ab dem 30. November steigt gegen Abend in Gengenbachs Innenstadt die Spannung. Die Besucher des Adventsmarkts blicken immer wieder gespannt zum Rathaus hoch. Dort sind die 24 Fenster zum Marktplatz hin im Advent verheißungsvoll verhüllt. Während dieser Zeit müssen die Rathausmitarbeiter auf Tageslicht verzichten. Sie tun es gerne, denn schließlich arbeiten sie im weltgrößten Adventskalenderhaus. Zum 23. Mal öffnen sich dieses Jahr die "Türchen", wird Gengenbach zur "Hauptstadt...

  • Gengenbach
  • 24.11.18
Polizei

Zettel aus Fenster geworfen
Polizeieinsatz nach schriftlichem Hilferuf

Kehl. Der schriftlich formulierte Hilferuf eines Anwohners der Lazarus-Mannheimer-Straße hat am Freitag zu einem Polizeieinsatz geführt. Besorgte Zeugen hatten sich an die Polizei gewandt und einen Zettel mit einem handschriftlich verfassten Hilferuf übergeben. Dieser wäre aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses geworfen worden. Da der Nachricht noch weitere Zettel mit ähnlichem Inhalt folgten, wurde die im Verdacht stehende Wohnung kurz nach 12.30 Uhr mit Unterstützung eines...

  • Kehl
  • 09.11.18
Polizei

Gleich mehrere Einbrüche
Fenster aufgehebelt

Lahr/Ettenheim. Besonders umtriebig waren bislang unbekannte Einbrecher am Mittwoch im Raum Lahr. Gleich sieben Wohnungseinbrüche und ein Versuch stehen nach bisherigen Erkenntnissen zu Buche. Zumeist drangen die mutmaßlich selben Langfinger über ein aufgehebeltes Fenster im Erdgeschoss ein. Der Tatzeitraum erstreckt sich in allen Fällen von 18 bis 21 Uhr. Im Tabakfeld in Lahr-Kippenheimweiler und in der Altfelixstraße sowie Kantstraße in Lahr hebelten die Eindringlinge ein Fenster auf,...

  • Lahr
  • 19.10.18
Polizei

Einbruch am Münchberg
Bargeld und Schmuck gestohlen

Ettenheim. Bislang unbekannten Langfingern gelang es am Dienstag, in ein Anwesen am Münchberg einzudringen. Im Zeitraum von 14.30 bis 19.30 Uhr hebelten die Einbrecher ein gekipptes Fenster auf, um in das Haus zu gelangen. Nachdem sämtliche Räume durchwühlt wurden, erbeuteten die Unbekannten Bargeld sowie ein Schmuckstück. Ein genauer Diebstahlschaden steht noch nicht fest. Die Kriminaltechniker sowie die Beamten des Polizeiposten Ettenheim haben die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden an...

  • Ettenheim
  • 17.10.18
Polizei

Einbrüche
Diebe in Schwanau am Werk

Schwanau. Gleich zweimal ist es Einbrechern im Bereich Schwanau/Ottenheim gelungen, ungebeten in zwei Anwesen einzudringen und sich mit verschiedenem Diebesgut aus dem Staub zu machen. Bei einem Wohnhaus in der Lange Straße wurde im Zeitraum zwischen vergangenem Mittwoch und Montag die Abwesenheit der Hausbewohner ausgenutzt, um ungestört ein Fenster aufzuhebeln und sich so Zugang zu den Wohnräumen zu verschaffen. Nachdem die Eindringlinge sämtliche Räume und Schränke durchwühlt hatten,...

  • Schwanau
  • 09.10.18
Panorama
Gerhard Bernauer

An(ge)dacht
Fenster sind mehr als nur Öffnungen

Auf Reisen einen Fensterplatz ergattern: wer kennt nicht dieses Wohlgefühl, das mir einen tollen Blick auf die Landschaft erlaubt. Heiß begehrt sind Zimmer mit Seeblick oder aufs Bergpanorama. Irgendwo ankommen und erst einmal das Fenster öffnen, damit ich gut durchatmen kann. Wie auch immer: Fenster sind ganz besondere Orte. Wenn ich abends an das Fenster meines Schlafzimmers gehe, empfinde ich schon das Öffnen als etwas Besonderes: frische Luft strömt herein. Und wenn ich morgens durch das...

  • Offenburg
  • 21.09.18
Marktplatz
Neues Sägezentrum der Ehret GmbH

Fensterladenspezialist Ehret investiert in Zukunft
Automatische Sägeanlage ersetzt zwei alte Maschinen

Mahlberg (st). Seit Mai 2017 betreibt die Ehret GmbH in Mahlberg ein neues Sägezentrum zum Ablängen und Bohren von Aluminium-Profilen. Die automatische Sägeanlage ersetzt zwei alte Maschinen und ist Teil der Investition des Fensterladenspezialisten in die Zukunft des Unternehmens. Durch die Inbetriebnahme der neuen Anlage konnten im vergangenen Jahr zahlreiche Prozesse optimiert und für die Zukunft ausgerüstet werden. Dabei wurde die neue Anlage in die bestehenden Prozesse integriert. Nach...

  • Mahlberg
  • 05.06.18
Polizei

Fenster mit Gullydeckel beschädigt
Polizei sucht Zeugen

Kehl (st). Unbekannte haben am frühen Sonntag zwischen 0.30 Uhr und 2 Uhr das Fenster eines Anwesens in der Hermann-Dietrich-Straße in Kehl beschädigt. Hierfür entnahmen sie einen nahe gelegenen Gullydeckel. Nicht nur das Fenster, auch die Fensterbank wurde in Mitleidenschaft gezogen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 800 Euro. Personen, die etwas Auffälliges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit den ermittelnden Beamten der Polizei Kehl unter Telefon 07851/8930, in...

  • Kehl
  • 30.04.18
Polizei

Schwere Verletzungen
Mann stürzt aus dem Fenster

Gengenbach. Eine Anwohnerin der Straße "Siedlung" hatte am Mittwochabend Gäste zu Besuch. Einer der Besucher sprach im Verlauf des Abends offenbar stark dem Alkohol zu und war gegen 21:45 Uhr im Begriff das stille Örtchen im Badezimmer aufzusuchen. Die Umstände, wie der 54-Jährige in der Folge aus etwa fünf Metern Höhe aus einem Fenster des zweiten Obergeschosses gefallen ist, sind noch unklar. Sein Alkoholpegel dürfte jedoch aller Voraussicht nach entsprechenden Anteil am Sturz des Mannes...

  • Gengenbach
  • 07.12.17
Polizei

Beim Einbruch überrascht
Geflüchtet

Achern (st). Der Betreiber eines Hotels in der Kirchstraße schlug am Samstagkurz nach 18.30 Uhr einen Langfinger in die Flucht. Der Unbekannte hatte zuvor einen Rollladen im Erdgeschoss angehoben und das vermutlich gekippte Fenster aufgehebelt. Im Büroraum trafen Einbrecher und Hotelier dann aufeinander. Dies veranlasste den etwa 22 bis 28 Jahre alten Mann dazu, sich über das Einstiegsfenster und ohne Beute in Richtung Adlerplatz aus dem Staub zu machen. Der ungebetene Gast wird als...

  • Achern
  • 10.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.