Sicherheit

Beiträge zum Thema Sicherheit

Lokales
Im Sommer ist der Ölberg in der Offenburger Innenstadt ein beliebter nächtlicher Treffpunkt für Jugendliche. Es kommt immer wieder zu Ruhestörungen.

Hauptausschuss für mehr Polizeikräfte
Ordnungsdienst stößt auf wenig Gegenliebe

Offenburg (gro). Die Einführung eines Kommunalen Ordnungsdienstes (KOD) in Offenburg wurde vor allen Dingen während des Oberbürgermeisterwahlkampfes 2018 viel diskutiert. Im April 2019 erhielt die Stadtverwaltung den Auftrag ein Konzept dafür zu erarbeiten. Dieses wurde in der Haupt- und Bauausschusssitzung am Montag vorgestellt: Darin wird betont, dass die Verfolgung von Straftaten dem Polizeivollzugsdienst obliegt und nicht auf die gemeindlichen Vollzugsbediensteten übertragen werden...

  • Offenburg
  • 03.12.19
Lokales
Seit einem Jahr ist Marco Steffens Oberbürgermeister von Offenburg. Was konnte er bislang umsetzen?
2 Bilder

Interview mit OB Marco Steffens
Ein Jahr Chef im Rathaus

Offenburg. Am 3. Dezember 2018 wurde Marco Steffens als neuer Oberbürgermeister von Offenburg vereidigt. Christina Großheim sprach mit ihm darüber, was er aus seinem Wahlprogramm umsetzen konnte. Sie traten mit dem Versprechen der Bürgernähe wie in Willstätt an. Ist das in einer großen Stadt wie Offenburg möglich? Aufgrund der Größe der Stadt ist es nicht ganz so einfach möglich, aber ich gebe mir viel Mühe, sowohl auf Veranstaltungen als auch in der Stadt präsent zu sein. Aufgrund der...

  • Offenburg
  • 29.11.19
  •  1
Panorama
Wolfgang Gall

Eine Frage, Herr Gall
Offenheit oder Sicherheit?

Nach dem spektakulären Juwelenraub aus dem grünen Gewölbe in Dresden stellt sich die Frage, wie Museen sicher und trotzdem offen sein können. Christina Großheim sprach mit Wolfgang Gall, Leiter des Museums im Ritterhaus in Offenburg. Wie hat sich der Diebstahl der Nashörner 2012 auf das Sicherheitsdenken ausgewirkt? Wir installierten ein modernes Videoüberwachungssystem und verbesserten die Sicherheitsabläufe im Haus. Das waren damals turbulente Monate. Mit Hilfe ausgezeichneter...

  • Offenburg
  • 29.11.19
Panorama
So macht das Zähneputzen Laune, wenn man es richtig lernt: Zahnmedizinische Prophylaxe bei Kindergartenkindern gehört auch zu den Aufgaben des Gesundheitsamts Fotos: Landratsamt Ortenaukreis
2 Bilder

Serie Blickpunkt Landratsamt
Dezernat 5 "Sicherheit, Ordnung und Gesundheit"

Ortenau (gr). „Wir stellen uns in den Dienst der Bevölkerungsmedizin“ – mit einem Satz beschreibt Dr. Claus Michael Gross, Leiter vom Gesundheitsamt, die Aufgabenstellung seiner Abteilung. Was das konkret bedeutet? "Die Gesundheit der Bevölkerung schützen." Indem zum Beispiel übertragbare Krankheiten bekämpft werden und deren Verbreitung verhindert wird. Oder indem Hygieneaufsicht ein Muss ist – von Gemeinschaftseinrichtungen wie Kindergärten bis zu medizinischen Einrichtungen wie Arztpraxen...

  • Offenburg
  • 26.10.19
Marktplatz
Die Sparkassen unterstützen die Verkehrswacht zum Schulanfang.

Sparkassen der Ortenau unterstützen die Kreisverkehrswacht mit einer Spende
Mehr Rücksicht, damit der Schulweg auch sicherer wird

Offenburg (nb). Freitag, der 13. September, war kein Unglückstag für das kleine Zebra, vielmehr strahlte es mit drei ABC-Schützen und ihren bunten Schultüten um die Wette, als die Vorstände der Sparkassen Offenburg-Ortenau, Gengenbach, Haslach-Zell und Wolfach einen Spendenscheck an die Verkehrswacht übergaben. Die Summe ist für die Förderung eines Aktionstheaters bestimmt, das den Verkehrsneulingen auf spielerische Weise das korrekte Verhalten im Straßenverkehr vermittelt. Helmut Becker,...

  • Offenburg
  • 17.09.19
Lokales
Klaus Schilling, Kraftfahrer ausnahmsweise auf dem Rad, und Raphael Lehmann bei der Vorstellung der neuen Sicherheitssysteme in den Fahrzeugen der TBO

Schluss für den toten Winkel
TBO investieren in mehr Sicherheit

Offenburg (gro). Wenn ein LKW abbiegt oder rangiert, dann sieht der Fahrer nicht alles, was vor, neben oder hinter ihm passiert. Dieser tote Winkel kann für andere Verkehrsteilnehmer verheerende Folgen haben. Damit schwere Unfälle in Zukunft vermieden werden können, erproben die Technischen Betriebe Offenburg (TBO) derzeit drei verschiedene Abbiegessysteme in den von ihnen genutzten Lastwagen. "Wir wurden 2018 für die Aktion Abbiegesicherheit ausgezeichnet", berichtet Raphael Lehmann,...

  • Offenburg
  • 17.09.19
Panorama
Wolfgang Schreiber

Wenn der Adventskranz brennt
Interview mit Wolfgang Schreiber

Echte Kerzen auf dem Adventskranz oder am Tannenbaum sorgen für besonders festliche Stimmung, elektrische Kerzen dagegen sind sicherer. Im Gespräch mit Daniela Santo gibt Wolfgang Schreiber, Pressesprecher der Feuerwehr Offenburg, Sicherheitstipps. Schaden durch Unachtsamkeit Wenn Adventskranz, Tannenbaum oder Weihnachtsdeko in Flammen aufgehen, ist es eher Unachtsamkeit oder technisches Versagen? Bei echten Kerzen liegt es in der Natur der Sache, dass eher Unachtsamkeit zu einem...

  • Offenburg
  • 14.12.18
Lokales

SPD fordert mehr Polizisten für Revier Offenburg
Kriminalitätsrate als Maß für mehr Stellen

Offenburg (st). Die SPD-Fraktion fordert in einem Antrag ein Umdenken bei der Stellenzuweisung von Polizeibeamten im Land und fordert die Stadtverwaltung auf, sich dafür einzusetzen. "Die Berechnungen der Polizeistärke unseres Offenburger Reviers beruhen noch auf Entscheidungskriterien des letzten Jahrtausends", kritisiert die SPD-Fraktion. Wohl wissend, dass die aktuell angespannte Personalsituation im Land keine Wunder erwarten lässt, sind sich die SPD-Fachleute einig: "Wir müssen zuerst...

  • Offenburg
  • 07.12.18
Lokales
Erstmals erstrahlte der Weihnachtsbaum vor dem Offenburger Rathaus am Dienstagabend in seinem Glanz.
2 Bilder

Sicherheit auf Weihnachtsmärkten
Keine Angst beim Glühweintrinken

Offenburg/Gengenbach (gro). Es gibt unzählige Weihnachts- und Adventsmärkte in der Ortenau. Zwei der größten Veranstaltungen in der Region sind in Offenburg und Gengenbach. Der Adventskalender im Rathaus lockt Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet in die ehemalige Reichsstadt. Der Offenburger Weihnachtsmarkt ist ein beliebter Treffpunkt vor allem der Einheimischen. Am gestrigen Dienstag wurde im Oberzentrum die Vorweihnachtszeit eingeläutet: Um 17 Uhr wurde der Weihnachtsmarkt auf dem...

  • Offenburg
  • 27.11.18
  •  1
Lokales
Laut Garagenverordnung darf in einer Tiefgarage nur das aufbewahrt werden, was zum Fahrzeugzubehör zählt.

Feuerwehr erklärt, was Brandlasten sind
Sicherheit in Tiefgarage und Treppenhaus

Offenburg (ds). Treppenhäuser und Tiefgaragenparkplätze sind von Brandlasten freizuhalten. Alle persönlichen Gegenstände sind aus dem Treppenhaus und von den Tiefgaragenstellplätzen zu entfernen, heißt es auf einem Aushang in einem Offenburger Mietshaus. Wer dem Aufruf innerhalb der Frist nicht nachkommt, muss mit einer Geldstrafe von bis zu 20.000 Euro rechnen, schreibt die Hausverwaltung weiter. Kein Wunder, dass angesichts dieser Summe mancher Hausbewohner richtig erschrocken ist. Zumal der...

  • Offenburg
  • 09.11.18
Lokales
Zwei Beamte der Polizeireiterstaffel Mannheim waren am Dienstag im Offenburger Bürgerpark im Einsatz.

Umfrage: Hoch zu Ross durch Offenburg
Polizeireiterstaffel patroulliert durch die Stadt

Offenburg (st). Hoch zu Ross unterstützten zwei Beamte der Polizeireiterstaffel in Mannheim am Dienstag, 28. August, ihre Kollegen des Polizeireviers Offenburg bei der Arbeit. Sie waren in den Parkanlagen der Stadt, aber auch in der Fußgängerzone unterwegs. Laut Polizeiangaben ist angedacht, dass die Polizeireiter auch in den kommenden Wochen punktuell in Offenburg eingesetzt werden. Sie sind Teil der angekündigten zusätzlichen Kräfte, die das Sicherheitsgefühl der Bürger in der Stadt erhöhen...

  • Offenburg
  • 28.08.18
Panorama
Julia Morelle ist Leiterin des Amts für Gewerbeaufsicht.

Julia Morelle in punkto Sicherheit
Feuerwerk gehört nicht in Hände von Kindern

Ortenau. Das neue Jahr wird traditionell mit buntem Feuerwerk begrüßt. Julia Morelle, Leiterin des Amts für Gewerbeaufsicht beim Landratsamt Ortenaukreis, verrät im Interview mit Christina Großheim, worauf es in punkto Sicherheit ankommt. Welches Feuerwerk dürfen Laien in Deutschland zünden? Grundsätzlich dürfen nur pyrotechnische Gegenstände der Klasse I und II und Kategorie I und II, Kleinfeuerwerke, von Laien gezündet werden. Außerdem müssen die pyrotechnischen Artikel das in Deutschland...

  • Offenburg
  • 27.12.17
Polizei

Sicherheits-Kontrollen der Polizei
Zwei Punkte und 1.120 Euro Verwarnungsgeld

Offenburg. Bei wiederholten Kontrollen in Offenburg zum Thema "Sicherheit im Straßenverkehr" am vergangenen Montag in der Badstraße und Platanenallee wurden zwei Punkte und Verwarnungsgeld in Höhe von insgesamt 1.120 Euro fällig. Die Gurtanlegepflicht, die bei Unfällen Leben schützen kann, wird oft auf die leichte Schulter genommen: 25 Autofahrer waren bei der Kontrolle nicht angeschnallt. Zwei Verkehrsteilnehmer telefonierten während der Fahrt und waren deshalb in ihrer Aufmerksamkeit...

  • Offenburg
  • 15.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.