Zoo

Beiträge zum Thema Zoo

Lokales
6 Bilder

Gifiz Tiergehege
Nachwuchs bei den Zwergeseln

Gerade eine Woche alt ist der kleine Calimero im Gifiz Tiergehege. Er genießt den schönen Spätsommer, trinkt bei der Mutter Milch und freut sich über Besuch. Der Spross darf nun noch ungefähr ein halbes Jahr bei seinen Artgenossen verbringen, bevor er ein neues Zuhause sucht. Dann wünscht er sich ein schönes Gehege mit saftiger Wiese und kleiner Hütte. Calimero ist, wie für Zwergesel typisch, sehr zutraulich und mag es gestreichelt zu werden.

  • Offenburg
  • 12.09.19
  •  2
Lokales
Landrat Frank Scherer (2. v. r.) übergab Geschäftsführerin Davina Schmitz die Zoo-Genehmigung für die „Anima Tierwelt Breitenbrunnen“ und Geschäftsführer Eckhard Wiesenthal (2. v. l.) nahm die wasserrechtlichen Zulassungen aus den Händen des Ersten Landesbeamten Dr. Nikolas Stoermer (l.) entgegen. Bei der Übergabe mit dabei war auch der verantwortliche Mitarbeiter vom Amt für Umweltschutz Matthias Klinger

16 Tierarten sind geplant
Anima Tierwelt in Sasbachwalden genehmigt

Sasbachwalden (st). Das Landratsamt Ortenaukreis hat den Zoo „Anima Tierwelt Breitenbrunnen“ genehmigt. Am Mittwoch übergab Landrat Frank Scherer die Zoo-Genehmigung an Davina Schmitz und Eckhard Wiesenthal. Beide sind neben Maria Wruck Geschäftsführer der Anima Tierwelt Stiftung gGmbH. Damit ist der Weg nun frei, die Anima Tierwelt auf dem ehemaligen Klinikgelände Breitenbrunnen der Gemeinde Sasbachwalden einzurichten. „Die Anima Tierwelt ist ein touristisches Leuchtturmprojekt für den...

  • Sasbachwalden
  • 11.04.18
Freizeit & Genuss
Immer für einen Spaß zu haben: die Affen in der Wilhelma.

Wilhelma in Stuttgart
Paradies für Tiere und Pflanzen

Ein Tagesausflug in die Wilhelma nach Stuttgart lohnt sich allemal. Und eins ist garantiert: Nicht nur Kinder sind von dem zoologisch-botanischen Garten angetan. Vor den Gehegen und Anlagen zeigen sich die Besucher gleichermaßen begeistert von dem artenreichen Zoo. Die liebevoll gepflegten Anlagen, großen Spielplätze und Parks laden zudem zum Verweilen ein. Und es gibt mit den etwa 11000 Tieren in rund 1200 Arten allerhand zu sehen. Für Pflanzenliebhaber ist der historische Park...

  • 26.01.17
Panorama
Matthias Reinschmidt pendelt zwischen Bühl und Teneriffa. Für seinen Einsatz für den Artenschutz nutzt er auch gern die Fernsehkameras.

Papageien sind seine größte Leidenschaft
Matthias Reinschmidt ist Zoologischer Direktor auf Teneriffa

Es gibt weltweit wohl kaum einen Zweiten, der sich besser mit Papageien auskennt als Matthias Reinschmidt. Der aus Bühl stammende Doktor der Biologie ist der Papageien-Experte schlechthin. In den vergangenen zehn Jahren hat er mehr als 12000 Papageien und über 280 Arten gezüchtet. Vor ziemlich genau zwölf Jahren, am 1. März 2001, hat der 48-Jährige sein komplettes Leben in Deutschland hinter sich gelassen, wurde Zuchtmanager im Loro Parque auf Teneriffa, wenige Wochen später Kurator...

  • 23.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.