Kraftradfahrer kommt zu Fall
Vorfahrt beim Abbiegen missachtet

Achern (st). Ein 57-jähriger Motorradfahrer hat sich am vergangenen Dienstagmittag, 10. August, nach einer Vorfahrtsmissachtung eines 43-jährigen Peugeot-Fahrers leichte Verletzungen zugezogen und wurde zur Untersuchung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht, so die Polizei in einer Pressemeldung. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 43-Jährige gegen 13.30 Uhr die Rheinstraße in Richtung des dortigen Blumengeschäfts, als er beim Abbiegen nach links in die Lange Straße den vorfahrtsberechtigten Fahrer des Kraftrads übersah. Zur Verhinderung eines Unfalls bremste der 57-Jährige stark ab, sodass er zu Fall kam und sich leicht verletzte. Zu einer Berührung beider Fahrzeuge kam es nicht. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen