Bauarbeiten im elsässischen Roppenheim fast abgeschlossen – 107 Läden
Outlet-Center eröffnet im kommenden April

Das Outlet-Center soll an ein elsässisches Dorf erinnern.
  • Das Outlet-Center soll an ein elsässisches Dorf erinnern.
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Roppenheim. Das Marken-Center im elsässischen Roppenheim wird am 25. April 2012
eröffnet. „Die Bauarbeiten sind fast abgeschlossen und die ersten
Einheiten werden den Mietern Anfang 2012 übergeben", so Marc Vaquier,
geschäftsführender Verwaltungsratsvorsitzender von MAB Development
France. „Der 25. April ist für die im Outlet vertretenen Marken ein
ausgezeichneter Zeitpunkt, da er in die französischen Schulferien
fällt", fügt Mayte Legeay, Geschäftsführerin von Neinver France, hinzu.

Im Center werden französische, deutsche und internationale Marken aus den
Bereichen Mode, Sport, Accessoires und Einrichtung angeboten. „Wir
setzen dabei insbesondere auf Marken, die im Elsass noch nicht
erhältlich sind", so Legeay.

Roppenheim The Style Outlets liegt am Ufer eines künstlich geschaffenen Sees und verfügt über eine Mietfläche von 27280 Quadratmetern sowie insgesamt 50000 Quadratmetern
Grünflächen. In 107 Läden werden Marken des mittleren und hohen
Qualitätssegments angeboten. Die Geschäfte verkaufen Artikel aus
vorherigen Kollektionen mit einem Preisnachlass von 30 bis 70 Prozent im
Vergleich zum Verkaufspreis im traditionellen Vertriebskreislauf.
Roppenheim The Style Outlets bietet in einer Brasserie und mehreren
Cafés auch viele lokale Spezialitäten und verfügt zudem beispielsweise
über Ruhebereiche, Familientoiletten mit Wickelraum und einen
Kinderspielplatz.

Das in seiner Art einzigartige Marken-Center wird architektonisch einem elsässischen Dorf ähneln. Roppenheim The Style Outlets mit seinen zahlreichen Gesimsen, Giebeln und Türmen in
traditioneller Farbgebung wurde für ein einzigartiges Einkaufserlebnis,
aber auch als Tourismusziel entwickelt. Das mit der Planung beauftragte
elsässische Architekturbüro hat drei verschiedene Stilwelten entworfen,
damit das Center sich in seine Umgebung einfügt: Barock, Mittelalter und
Renaissance.

Die außergewöhnliche Lage des Outlet-Centers im Elsass, nahe der deutschen Grenze, gewährleistet einen Einzugsbereich von etwa 8,4 Millionen potenziellen Kunden. Das Elsass und
Baden-Württemberg ziehen zudem jährlich 27 Millionen Touristen an.

Autor: st

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen