Alles zum Thema Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Lokales
Auch am Schreibtisch von Bürgermeister Marco Steffens durfte Nelli Vogt am Girls’Day einmal Platz nehmen.

Bürgermeisterin für einen Tag
Nelly Vogt nahm am Girls' Day teil

Willstätt (st). Wie spannend und abwechslungsreich Politik und Verwaltung sein können, das erfuhr vor kurzem die zwölfjährige Nelli Vogt aus Legelshurst, die in die sechste Klasse des Gymnasiums in Achern geht. Im Zuge des Girls’ Day 2018 durfte sie einen Tag lang Willstätts Bürgermeister Marco Steffens begleiten. Nelli erlebte einen abwechslungsreichen Tag, an dessen Beginn eine Führung durch das Willstätter Rathaus stand. Unter anderem nahm sie an Besprechungen des Bürgermeisters teil...

  • Willstätt
  • 23.05.18
  • 12× gelesen
Lokales
"Gemeinde trifft...": Donnerstag, 12. April, geht es um 19 Uhr im Bürgersaal des Gutacher Rathauses um die Vereine.

Gutacher Bürgermeister Siegfried Eckert begeistert
Veranstaltungsreihe "Gemeinde trifft..." großer Erfolg

Gutach (bos). "Gemeinde trifft..." unter diesem Motto finden in Gutach seit Februar 2017 regelmäßige Gesprächsabende zwischen Gemeindevertretern und Bürgern statt. Fünf Mal kamen Bürgermeister Siegfried Eckert, Gemeinderatsmitglieder und Gutacher bisher zusammen. Am morgigen Donnerstag, 12. April, findet um 19 Uhr im Bürgersaal der sechste Teil der Veranstaltungsreihe statt: Dieses Mal steht er unter dem Motto "Gemeinde trifft... Vereine". "Das bürgerschaftliche Engagement und der...

  • Gutach
  • 10.04.18
  • 11× gelesen
Panorama
"Monsieur le Ministre", so wird Daniel Hoeffel, der fast 40 Jahre Bürgermeister im elsässischen Handschuheim war, auch heute noch angesprochen.

Monsieur le Ministre Daniel Hoeffel
Deutsch-französische Freundschaft im Blut

Handschuheim (gro). Wie viele Jahre er bereits den Kehler Neujahrsempfang besucht, kann Daniel Hoeffel gar nicht sagen: "Als ich zum ersten Mal da war, war noch Trudpert Müller Oberbürgermeister", sagt er mit leichtem Stirnrunzeln. Seitdem ist viel Zeit vergangen, aber an Hoeffels Grundanliegen, dem deutsch-französischen Miteinander, hat sich nichts verändert. 1929 in Straßburg geboren, wuchs er in Handschuheim auf, wo er noch heute lebt. "Mein Vater war Landwirt, ich komme also aus einer...

  • 09.02.18
  • 55× gelesen
Lokales
Derzeit wird das Ruster Rathaus kernsaniert.

Wo drückt der Schuh in Rust, Kai-Achim Klare?
Die hohen Gästezahlen sind eine große Herausforderung

Rust (ds). "Wir sind in den vergangenen Jahren um 8,8 Prozent gewachsen", erklärt Bürgermeister Kai-Achim Klare beim Besuch der Stadtanzeiger-Redaktion im Ruster Rathaus. Vom Fischer- und Bauerndorf hat sich der Ort sehr dynamisch zu einer touristisch geprägten Gemeinde entwickelt, die mit ihren Übernachtungszahlen hinter Freiburg und Karlsruhe Platz drei einnimmt. "Das fordert uns in vielen Bereichen", so Klare, der zwar nicht vom drückenden Schuh sprechen, dennoch aber verdeutlichen möchte,...

  • Rust
  • 06.02.18
  • 20× gelesen
Lokales
Amtsinhaber Guido Schöneboom tritt wieder an.

Erster Beigeordneter der Stadt Lahr
Vier Bewerber haben ihren Hut in den Ring geworfen

Lahr (ds). Die Stelle des Ersten Beigeordneten der Stadt Lahr wurde nach festgelegten Vorgaben des Gemeinderates Anfang Dezember öffentlich und überregional ausgeschrieben. Am Sonntag endete die Bewerbungsfrist. Neben dem bisherigen Stelleninhaber Guido Schöneboom haben drei weitere Bewerber ihren Hut in den Ring geworfen. Diese kommen aus Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Im Rahmen der zeitlichen Vorgaben der baden-württembergischen Gemeindeordnung...

  • Lahr
  • 16.01.18
  • 37× gelesen
Lokales
„Heute ist ein unglaublicher Tag für mich“, sagte Bürgermeister Gregor Bühler (r.) nach seiner Vereidigung, hier mit seiner Ehefrau Tanja, Sohn Jakob und seinem Stellvertreter Rolf Hauser.

Rolf Hauser nimmt Bürgermeister den Eid ab
Gregor Bühler zollt seinem Amt Respekt

Sasbach (sp). „Ich bin stolz, hier stehen zu dürfen, dies im Bewusstsein vor der großen Verantwortung und den Herausforderungen, aber zugleich demütig und voller Respekt vor diesem höchst verantwortungsvollen Amt“, so Gregor Bühler, der seit der Sitzung des Gemeinderates am Montag im Beisein vieler Bürger, Familienangehöriger, Kollegen und Gäste offiziell vereidigter Bürgermeister von Sasbach und Obersasbach ist. Der erste stellvertretende Bürgermeister, Rolf Hauser, nahm Bühler den Eid ab....

  • Sasbach
  • 09.01.18
  • 11× gelesen
Panorama
Siegfried Huber war 16 Jahre lang Bürgermeister von Oberharmersbach, verzichtete jetzt aber auf eine erneute Kandidatur. Heute endet seine Amtszeit offiziell.

Siegfried Huber
Amtszeit als Bürgermeister von Oberharmersbach endet

Oberharmersbach. Die Verabschiedung war bereits am Freitag, offiziell endet die Amtszeit von Siegfried Huber als Bürgermeister von Oberharmersbach allerdings erst am 31. Dezember 2017. Die Zahl 40 spielt im Leben von Siegfried Huber eine besondere Rolle. In der Wahlnacht am 28. Oktober 2001, in der er erstmals zum Bürgermeister von Oberharmersbach gekürt wurde, feierte er seinen 40. Geburtstag. An seinem offiziell letzten Tag als Rathauschef begeht er sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Denn...

  • Oberharmersbach
  • 29.12.17
  • 79× gelesen
Sport
2 Bilder

SPEEDWAY: Berghauptener Speedwayteam beim neuen Bürgermeister
Die "Eagles" überreichen Bürgermeister Clever Pokal

Berghaupten (woge). Im Oktober dieses Jahres gewann das Speedwayteam des MSC Berghaupten, die Black Forest Eagles, den Speedway Team Cup 2017. Nach 2015 ist es bereits das zweite Mal, dass die Mannschaft um Teamkapitän Max Dilger, sich in der zweiten Bundesliga durchsetzen konnte. Im Gegensatz zu anderen Mannschaften, die zum Teil mit hochkarätigen Startern der deutschen Speedwayszene antraten, überzeugten die Berghauptener mit ihrer mannschaftlichen Geschlossenheit. So hatten sie in den...

  • Berghaupten
  • 23.12.17
  • 137× gelesen
Lokales
In der Schweighausener Dorfmitte entsteht ein Dorfladen.

Nachgefragt in Schuttertal
Besuch bei Bürgermeister Carsten Gabbert

Schuttertal (ds). 3.250 Einwohner zählt die Gemeinde Schuttertal mit ihren Ortsteilen Dörlinbach, Schuttertal und Schweighausen. Mit einer Gemarkungsfläche von knapp über 5.000 Hektar zählt Schuttertal zu den flächenmäßig größten Gemeinden im Ortenaukreis. Bürgermeister Carsten Gabbert stellt beim Besuch der Stadtanzeiger-Redaktion im Rathaus fest, dass die Gemeinde recht gut aufgestellt ist: "Nein, der Schuh drückt nirgends." Vielmehr nennt Gabbert zwei Bauprojekte, die für die Gemeinde von...

  • Schuttertal
  • 22.12.17
  • 17× gelesen
Panorama
24 Jahre hatte Karl Burger als Bürgermeister in Mühlenbach immer ein offenes Ohr für alle Anliegen – am Donnerstag war sein letzter Arbeitstag.

Karl Burger
24 Jahre Bürgermeister von Mühlenbach

Mühlenbach. Bürgermeister, das war in seinem Bewusstsein nicht sein Traumberuf. „Eigentlich wollte ich Landmaschinenmechaniker werden. Mein Vater hat damals aber zu mir gesagt, ich hätte doch kein schlechtes Zeugnis und ich solle mich bei der Stadt Haslach bewerben“, sagt Karl Burger, der am Donnerstag seinen letzten Tag als Bürgermeister in seiner Heimatgemeinde Mühlenbach hatte. Aus der Politik zieht sich Burger nicht gleich ganz zurück, noch für knapp zwei Jahre wird er dem Kreistag...

  • Mühlenbach
  • 08.12.17
  • 23× gelesen
Lokales
"Danke, Adieu, wir sehen uns demnächst im Städtle"-Bürgermeister Manfred Wöhrle und Ehefrau Ulrika (Mitta) bei der Verabschiedung in Hausach.

Manfred Wöhrle als Bürgermeister verabschiedet
Hausach hat einen neuen Ehrenbürger

Hausach (cao). Sprachlos und überwältigt zeigte sich der scheidende Bürgermeister Manfred Wöhrle bei seiner Verabschiedung am Donnerstag in der Hausacher Stadthalle. Als besondere Überraschung wurde Manfred Wöhrle zum Abschluss der Veranstaltung die Ehrenbürgerwürde erteilt. Mit dem Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Hausach endete das offizielle Programm der Verabschiedungsfeier, moderiert vom Hausacher Lyriker José F. A. Oliver und musikalisch umrahmt von der Stadt- und Feuerwehrkapelle...

  • Hausach
  • 01.12.17
  • 41× gelesen
Panorama
Es wird eine emotionale Woche für Bürgermeister Manfred Wöhrle, der aus dem Amt scheidet.

Bürgermeister Manfred Wöhrle geht in den Ruhestand
"Ein Tag auf Ski ist wie eine Woche Urlaub"

Hausach. Für Manfred Wöhrle war es keine einfache Entscheidung, sich der Wahl zum Bürgermeister von Hausach zu stellen: "Acht Jahre bevor ich 2001 gewählt wurde, hatte ich bereits die Möglichkeit anzutreten. Aber wenn ich etwas mache, dann mit Haut und Haaren. Allerdings: Die drei Töchter waren 1993 noch jung. Damals habe ich mich für die Familie entschieden, als ich gefragt wurde, ob ich antreten will", sagt der 67-Jährige, der damals Hausacher Kämmerer war. Doch die Chance bot sich acht Jahre...

  • Hausach
  • 25.11.17
  • 29× gelesen
Lokales

Wahl des Ersten Beigeordneten
Guido Schöneboom tritt wieder an

Lahr (st). Der Gemeinderat der Stadt Lahr hat sich am 20. November auf der Grundlage einer Vorberatung im Haupt- und Personalausschuss mit der frühzeitigen Ausschreibung der Stelle des oder der Ersten Beigeordneten befasst. Die rechtlichen Grundlagen für die Schaffung von Beigeordnetenstellen sowie deren Rechtsstellung sind in der Gemeindeordnung Baden-Württemberg verankert. Diese geht davon aus, dass die Beigeordneten die leitenden Fachkräfte der Stadtverwaltung sind. Sie werden vom...

  • Lahr
  • 23.11.17
  • 32× gelesen
Lokales
Der bisherige Kämmerer Uwe Gaiser  wurde von Bürgermeisterstellvertreter, Dr. Jörg Peter, als Bürgermeister von Oppenau vereidigt.

Erste Gemeinderatssitzung geleitet
Uwe Gaiser als Bürgermeister vereidigt

Oppenau (dh). Am Montagabend war es soweit: Der bisherige Kämmerer Uwe Gaiser  wurde von Bürgermeisterstellvertreter, Dr. Jörg Peter, als Bürgermeister von Oppenau vereidigt und leitete im Anschluss seine erste Gemeinderatssitzung. Mit über 72 Prozent hatte sich Uwe Gaiser bei der Wahl Ende Oktober gegen zwei Mitbewerber durchgesetzt. Der 53-jährige Diplom-Verwaltungswirt ist damit Nachfolger des verstorbenen Bürgermeister Thomas Grieser.

  • Oppenau
  • 21.11.17
  • 27× gelesen
Lokales
Günter Gorecky

Alt-Bürgermeister Günter Gorecky
Großraumparkplatz sorgt für Entspanung

Rust (ds). 1997 wurde der Großraumparkplatz "Latscht/Reute" in Betrieb genommen. Dieser sorgte für eine wesentliche Verbesserung der Verkehrsverhältnisse und war letztlich Voraussetzung dafür, dass die Autobahnausfahrt Rust genehmigt wurde. Der ehemalige Bürgermeister Günter Gorecky blickt zurück. Warum wurde ein Großraumparkplatz notwendig? Es gab lediglich im Bereich des Haupteingangs und gegenüber des Sportheims einige hundert Parkplätze. Ansonsten wurde auf Wiesen, Feldwegen, im Dorf...

  • Rust
  • 17.11.17
  • 7× gelesen
Lokales
Uwe Gaiser kann sich mit seiner Frau Christine und Tochter Amelie über den Wahlsieg bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag in Oppenau freuen.

Oppenau hat neues Gemeindeoberhaupt
Uwe Gaiser ist neuer Bürgermeister

Oppenau (st/cm). Die Wähler haben entschieden. Der neue Bürgermeister von Oppenau heißt Uwe Gaiser. Mit über 73 Prozent Mehrheit fiel die Entscheidung bereits im ersten Wahlgang eindeutig aus. Martin Steindorf erzielte 19,74 Prozent der Stimmen, Dobbin Weiß kam auf 7,01 Prozent. Diese erwiesen sich als faire Verlierer und gratulierten dem frischgebackenen Bürgermeister. Uwe Gaiser hat an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Kehl den Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt gemacht....

  • Oppenau
  • 30.10.17
  • 121× gelesen
Lokales
In Friesenheim wird die Zukunft der Feuerwehr der Gesamtgemeinde dsikutiert.

Nachgefragt: "Wo drückt der Schuh, Herr Bürgermeister Erik Weide?
Vieles steht an, doch die Gemeindekasse ist leer

Friesenheim (ds). "Mittendrin sind wir im Thema sozialer Wohnungsbau", antwortet Erik Weide beim Besuch im Rathaus auf die Frage, wo aktuell der Schuh in Friesenheim drückt. 25 bis 30 Wohnungen sollen in Schuttern und Oberschopfheim entstehen. Hierfür muss die Gemeinde mehrere Millionen Euro Kredit aufnehmen. Auch in Oberweier und Friesenheim selbst möchte Weide neuen Wohnraum schaffen. "Wir müssen aber noch abklären, ob wir uns auf die Suche nach einem Investor machen oder ob wir die Sache...

  • Friesenheim
  • 30.10.17
  • 6× gelesen
Lokales
Der neue Ringsheimer Bürgermeister Pascal Weber (Mitte) mit seiner Ehefrau Tina sowie Heinrich Dixa (links), dessen Amtszeit am 4. Dezember endet.

Pascal Weber mit 96,5 Prozent gewählt
Ringsheim hat einen neuen Bürgermeister

Ringsheim (sdk). Pascal Weber ist neuer Bürgermeister der Gemeinde Ringsheim. Am Sonntag wurde er mit 96,5 Prozent zum Nachfolger von Heinrich Dixa gewählt. Dixa hat sich nach 32 Jahren nicht zur Wahl gestellt. Der einzige Kandidat war Pascal Weber, Hauptamtsleiter der Gemeinde Seelbach. Mit knapp 53 Prozent war die Wahlbeteiligung in Ringsheim hoch. Bürgermeister Heinrich Dixa konnte mit Verspätung die Wahlergebnisse bekannt geben. Etwa 500 Bürger mussten sich auf dem Rathausplatz in Geduld...

  • Ringsheim
  • 09.10.17
  • 65× gelesen
Lokales

Frist für Bewerber um Bürgermeisteramt beendet
Drei Kandidaten in Oberharmersbach

Oberharmersbach (bos). In Oberharmersbach endete am vergangenen Montag um 18 Uhr die Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl am 15. Oktober. Der amtierende Amtsinhaber Siegfried Huber wird für keine weitere Amtszeit kandidieren. Der Gemeindewahlausschuss hatte in seiner Sitzung am Montagabend die Zulassungen von Dominika Hättig, Aleksandar Jotov und Richard Weith beschlossen. Den Anfang im Wahlreigen machte die derzeitige Oberharmersbacher Hauptamtsleiterin Dominika Hättig. Sie hatte ihre...

  • Oberharmersbach
  • 19.09.17
  • 33× gelesen
Lokales
Seit 100 Tagen im Amt: Die Verpflichtung von Haslachs Bürgermeister Philipp Saar fand am 2. Juni 2017 statt.

Bürgermeister Philipp Saar zieht eine erste Bilanz über seine bisherige Amtszeit
"Ich fühle mich in Haslach außerordentlich wohl"

Haslach (bos). "Mir geht es hervorragend. Ich fühle mich in Haslach außerordentlich wohl", sagt Bürgermeister Philipp Saar über seine ersten drei Monate im Amt. Am 2. Juni wurde Saar in einer öffentlichen Sondersitzung des Haslacher Gemeinderats verpflichtet – die ersten 100 Tage als Bürgermeister liegen am Sonntag hinter ihm. "Ich bin in meiner neuen Aufgabe und in der Stadt sehr gut angekommen. Ich habe ein tolles Team um mich herum, das mir den Einstieg leicht gemacht hat", erzählt er und...

  • Haslach
  • 05.09.17
  • 35× gelesen
Lokales
Führungslos ist die Stadtverwaltung von Oppenau ohne Bürgermeister nicht.

Wie geht es nach dem Tod von Thomas Grieser weiter?
Gemeindeordnung sorgt für alle Fälle vor

Ortenau (dh). Für die Bewohner der Stadt Oppenau und die städtischen Mitarbeiter ist der Tod ihres Bürgermeisters Thomas Grieser ein schwerer Schlag. Wie geht es nach einem solchen Ereignis weiter in der Kommune, wenn der Leiter der Verwaltung und der Vorsitzende des Gemeinderates nicht mehr da ist? Der Oppenauer Gemeinderat hat den Weg für die Wahl zum Bürgermeister bereits geebnet. "Bis es einen neuen Bürgermeister gibt, sind seine Stellvertreter in der Pflicht", sagt Andreas Huber,...

  • Ortenau
  • 19.08.17
  • 120× gelesen
Lokales

Wolfgang Hermann tritt in Hausach als Kandidat an
Vierter Bewerber um das Bürgermeisteramt steht fest

Hausach (bos). Da waren es vier: Hausach hat mit Wolfgang Hermann (51) einen weiteren Bewerber um das Bürgermeisteramt.  Der derzeitige Gernsbacher Hauptamtsleiter wirft nach Frank Silzer, Frank Breig und Frank Lehmann seinen Hut für die Wahl am 24. September in den Ring. Er hat seine Bewerbung am heutigen Freitag, 18. August, um 11 Uhr in Hausach abgegeben. Das bestätigte auf Nachfrage des Stadtanzeigers auch die Stadtverwaltung. Hermann absolvierte sein Studium der Rechts- und...

  • Hausach
  • 18.08.17
  • 132× gelesen
Lokales
Oppenaus Bürgermeister Thomas Grieser ist im Alter von 66 Jahren gestorben.

Oppenau trauert um Thomas Grieser
66-jähriger Bürgermeister erliegt einem Krebsleiden

Oppenau (st). Der Kampf von Oppenaus Bürgermeister Thomas Grieser gegen sein Krebsleiden endete am Freitag. Im Alter von 66 Jahren starb das Stadtoberhaupt in seiner vierten Amtszeit. Trotz seiner Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs, die er im März 2014 erhielt, zog er sich nicht etwa ins Privatleben zurück, sondern setzte sich neue Herausforderungen und Ziele. Seinen Traumberuf Bürgermeister ließ er nicht ruhen, sondern setzte weiter Akzente. Der Diplomverwaltungswirt war zuerst in Waldstetten...

  • Oppenau
  • 05.08.17
  • 215× gelesen
Lokales
Martin Göhringer

Martin Göhringer will Bürgermeister werden
Zweiter Bewerber wirft in Mühlenbach Hut in Ring

Mühlenbach (st/ag). Es dauerte eine ganze Weile, doch jetzt sind schon zwei Bewerbungen für das Bürgermeisteramt in Mühlenbach eingegangen. Nach Helga Wössner warf nun auch Martin Göhringer seinen Hut in den Ring um die Nachfolge von Karl Burger. Martin Göhringer ist Diplomverwaltungswirt (FH) und arbeitet bei der Gemeinde Hofstetten als Hauptamtsleiter. Mühlenbach kenne er schon seit einigen Jahren durch persönliche Kontakte und auch durch die Zusammenarbeit mit der Gemeinde Hofstetten....

  • Mühlenbach
  • 31.07.17
  • 40× gelesen