Alles zum Thema Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Lokales
Christian Huber vor dem neuen Rathaus in Willstätt

Bürgermeister Christian Huber seit 100 Tagen im Amt
"Ich konnte leicht auf den fahrenden Zug aufspringen"

Willstätt (rek). "Ja", lautet Christian Hubers spontane Antwort auf die entsprechende Frage, "ich würde es jederzeit wieder machen." Seit 101 Tagen ist Willstätts Bürgermeister im Amt, nachdem er Anfang Februar die Wahl zum neuen Rathauschef gewonnen und am 18. März sein Amt angetreten hat. "Es war Mitte März kein Wurf ins kalte Wasser, da ich schon nach der Wahl einige Termine mitbesucht habe", so Huber. "So konnte ich auf einen fahrenden Zug leicht aufspringen", beschreibt Willstätts...

  • Willstätt
  • 25.06.19
  • 293× gelesen
Lokales
Martin Holschuh

Bürgermeisterwahl in Schutterwald
Martin Holschuh ist einziger Kandidat

Schutterwald (gro). Es bleibt bei einem Bewerber für die anstehende Bürgermeisterwahl in Schutterwald. An Pfingstmontag endete die Bewerbungsfrist ohne dass ein weiterer Kandidat – außer dem amtierenden Rathauschef Martin Holschuh – seinen Hut in den Ring geworfen hätte. Die erste und einzige Bewerbung war bereits zu Beginn der Frist abgegeben worden, am 15. April.  Die Wahl selbst wird am Sonntag, 7. Juli, stattfinden. 5.961 Wahlberechtigte sind an diesem Tag aufgerufen, ihre Stimme...

  • Schutterwald
  • 11.06.19
  • 117× gelesen
Lokales
Willstätts Bürgermeister Christian Huber (links) besuchte seinen Amtskollegen Michael Welsche (rechts) im Rheinauer Rathaus.

Besuch beim Amtskollegen
Christian Huber bei Michael Welsche

Rheinau/Willstätt (st).  Einen Besuch stattete der neu angetretene Willstätter Bürgermeister Christian Huber seinem Rheinauer Amtskollegen Michael Welsche ab. Die beiden Bürgermeister tauschten sich zu verschiedenen kommunalpolitischen Themen aus. Hierzu gehörten unter anderem das Schulangebot in den beiden Kommunen, die Nachfrage in den Kindertageseinrichtungen sowie die Entwicklung der Infrastruktur. Im Interesse der Bürger sei eine gute Zusammenarbeit der beiden Kommunen für die...

  • Rheinau
  • 16.05.19
  • 41× gelesen
Lokales
Herzlichen Glückwunsch an Siegfried Eckert, den bisherigen und neuen Bürgemeister von Gutach.
2 Bilder

Bürgermeisterwahl Gutach
Siegfried Eckert wiedergewählt

Gutach (ag/cao). Gutach hat gewählt: Siegfried Eckert wurde in seinem Amt mit überragender Mehrheit bestätigt. 92,69 Prozent der Wähler gaben ihm ihre Stimme. Es ist seine dritte Amtszeit. Michael Reutter bekam 6,23 Prozent der Stimmen, Samuel Speitelsbach 0,55 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei  70,03 Prozent.

  • Gutach
  • 05.05.19
  • 917× gelesen
Lokales

Nachfolger für Harald Krapp
Gemeinderat wählt neuen Beigeordneten

Kehl (st). Einen neuen Beigeordneten wählt der Kehler Gemeinderat in einer öffentlichen Sondersitzung am Donnerstag, 2. Mai. Amtsinhaber Harald Krapp hat sich nicht um eine weitere Amtszeit beworben. Die Wahl des Beigeordneten ist der einzige Tagesordnungspunkt; die Sitzung beginnt um 18 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Dem Beigeordneten sind in Kehl die Fachbereiche Bauwesen und Eigenbetrieb Technische Dienste Kehl zugeordnet. Diese beinhalten beim Bauwesen den Bauservice, das...

  • Kehl
  • 27.04.19
  • 122× gelesen
Lokales
Bürgermeister Matthias Bauernfeind

Aktuelles aus Oberwolfach
Was steht an, Herr Bürgermeister Bauernfeind?

Oberwolfach (ag). Noch wird an der Gelbachbrücke fleißig gearbeitet. Im Mai soll aber alles fertig sein. Dann kann Oberwolfach eines seiner größeren Bauprojekte abschließen, Kostenpunkt 860.000 Euro. "Die abgerissene Brücke war in die Jahre gekommen", wie Bürgermeister Matthias Bauernfeind beim Besuch der Stadtanzeiger-Redaktion im Oberwolfacher Rathaus betont. Das neue Bauwerk werde nun stabiler und breiter. Besucherzentrum LachszuchtBei einem anderen wichtigen Projekt stand Anfang des Monats...

  • Oberwolfach
  • 16.04.19
  • 98× gelesen
  •  1
Lokales
Eine illegale Müllentsorgung, wie jüngst in Gutach, sorgt immer für Unmut und viel Aufwand.

Illegale Müllentsorgung
Ärger und auch Kosten

Gutach (cao). Immer wieder kommt es vor, dass Müll illegal in der Natur entsorgt wird. So mussten beispielsweise Anfang des Monats die Mitarbeiter des Bauhofs in Gutach ausrücken, um eine "wilde, illegale Müllablagerung" bei der Rothalde zu beseitigen. Mehrere Plastiksäcke gefüllt mit Tapetenresten und Bauschutt waren ordnungswidrig im Wald entsorgt worden. Fritz Ruf: "unmögliches Verhalten""Illegale Müllentsorgung ist kein Kavaliersdelikt", ärgerte sich auch der Gutacher Hauptamtsleiter Fritz...

  • Gutach
  • 09.04.19
  • 128× gelesen
Lokales

Bürgermeisterwahl Gutach
Drei Bewerber treten am 5. Mai an

Gutach (ag). Zwischen drei Kandidaten können sich die Gutacher bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag, 5. Mai, entscheiden. Am Montag um 18 Uhr lief die Bewerberfrist aus und es kam kein weiterer Bewerber hinzu. Siegfried Eckert tritt wieder anFür eine dritte Amtszeit steht Bürgermeister Siegfried Eckert bereit. Ebenfalls seinen Hut in den Ring geworfen hat Samuel Speitelsbach. Dritter Kandidat ist Michael Reutter. Er war 2011 schon einmal bei der Bürgermeisterwahl in Gutach angetreten....

  • Gutach
  • 09.04.19
  • 248× gelesen
Lokales
In der Pflege Tätige schildern die Sorgen, aber auch die schönen Momente des Berufs.
5 Bilder

Wie geht es weiter mit der Pflege?
Impulsreferat von Peter Weiß in Gengenbach

Gengenbach (ps). Woher soll das Personal kommen? Wie ist es um die Vergütung bestellt? Wie sollen wir mit der Bürokratie umgehen? – mit diesen und vielen weiteren Fragen setzte sich die CDU Gengenbach zusammen mit Peter Weiß, MdB, Bürgermeister Thorsten Erny, vielen Praktikern und zahlreichen Betroffenen unter dem Motto „Pflege geht jeden an“ im Exerzitiensaal des Klosters Gengenbachs auseinander. Nach einer kurzen Begrüßung durch den CDU Vorsitzenden Michael Schüle, in der er die Bedeutung...

  • Gengenbach
  • 01.04.19
  • 97× gelesen
Lokales
Willstätts Bürgermeister Christian Huber (Mitte) mit seinen beiden Vorgängern Marco Steffens und Artur Kleinhans (r.)

Feierstunde zur Verpflichtung des Bürgermeisters
Christian Huber offiziell ins Amt eingeführt

Willstätt (fe). In einer öffentlichen Sitzung des Willstätter Gemeinderats am Donnerstag Christian Huber als neuer Bürgermeister von Willstätt in einer Feierstunde auf sein Amt vereidigt und verpflichtet, vorgenommen durch die stellvertretende Bürgermeisterin Elvira Walter-Schmidt. Neben über 400 Willstättern waren auch Vertreter umliegender Gemeinden, darunter die Oberbürgermeister Marco Steffens, Matthias Braun sowie die Bürgermeister Manuel Tabor, Jochen Fischer, Thomas Krechtler und Helga...

  • Willstätt
  • 30.03.19
  • 65× gelesen
Lokales

Bürgermeisterwahl Gutach
Michael Reutter dritter Kandidat

Gutach (ag). Jetzt hat ein dritter Kandidat seinen Hut in den Ring geworfen. Am 5. Mai ist in Gutach Bürgermeisterwahl. Zu dieser tritt Amtsinhaber Siegfried Eckert wieder an. Er wurde vor acht Jahren mit 90,8 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Neben Samuel Speitelsbach möchte nun auch ein weiterer Kandidat Rathauschef in Gutach werden. Michael Reutter war 2011 schon einmal bei der Wahl angetreten. Insgesamt ist es nun seine dritte Kandidatur in Gutach, ebenfalls drei Mal stellte er sich in...

  • Gutach
  • 23.03.19
  • 41× gelesen
Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr formte mit ihrem Schlauch ein besonderes Ehrenspalier.

Unter die Haube gekommen
Hausacher Bürgermeister Wolfgang Hermann traute sich

Hausach (cao). Am Samstag, 9. März, ging der Hausacher Bürgermeister Wolfgang Hermann mit Nadine Wien den Bund der Ehe ein. Zu den ersten Gratulanten gehörten neben Standesbeamtin Ulrike Tippmann, der Familie des Brautpaares auch Hermanns Bürgermeisterkollegen. Mitarbeiter der Stadtverwaltung, Gemeinderat und die freiwillige Feuerwehr Hausach standen Spalier und boten den Frischvermählten einen herzlichen Empfang. Die Stadt- und Feuerwehrkapelle gratulierte musikalisch.

  • Hausach
  • 09.03.19
  • 379× gelesen
Lokales
Christian Huber (Bildmitte), neuer Bürgermeister von Willstätt mit Sander Bürgern und der Birke im Hintergrund.

Eine Gester von Sander Bürgern
Eine Birke für den Bürgermeister

Willstätt-Sand (fe). Bürger aus Sand haben am vergangenen Samstag dem neu gewählten Willstätter Bürgermeister Chrisitan Huber an seinem Haus in Sand eine Birke gestellt. Zuerst wurde die Birke im Wald geschlagen, auf dem Sanderdorfplatz verziert und dann mit dem Traktor zum Wohnhaus von Christian Huber gebracht und aufgestellt. Christian Huber dankte den Sander Bürgern für die nette Geste. Er war am Sonntag zuvor im ersten Wahlgang mit 62,28 Prozent der abgegebenen Stimmen zum neuen...

  • Kehl
  • 11.02.19
  • 52× gelesen
Panorama

Bürgermeisterwahl
Ehrlich, Erny hat gewonnen

Wenn es um öffentliche Wahlen geht, dann werden Zeitungsberichte ganz besonders kritisch beäugt. Wird auch wirklich kein Kandidat bevorzugt? Bekam einer bei der Vorstellung zwei Zeilen mehr im Artikel? Wurde ein anderer deshalb aus einem speziellen Blickwinkel von der Seite fotografiert, damit seine Nase unvorteilhaft lang wirkt? Wollte der Journalist dadurch zum Ausdruck bringen, dass der Kandidat wie Pinocchio die Unwahrheit sagt? Korinthenkacker und Verschwörungstheoretiker dieser Welt...

  • Ortenau
  • 08.02.19
  • 137× gelesen
  •  2
Lokales
Die Fastnachtsveranstaltungen sind gesichert. Die Festhalle in Ortenberg darf wieder benutzt werden.

Nur die Küche steht noch nicht zur Verfügung
Ortenberger Festhalle wieder benutzbar

Ortenberg (st). Die Festhalle in Ortenberg kann wieder genutzt werden, dies teilt die Gemeinde mit. Nachdem die Halle wegen eines Schwelbrandes in der Küche seit Weihnachten gesperrt war, hat am vergangenen Wochenende nach Vorliegen und Auswertung der Labor-Untersuchungsergebnisse der vom Gebäudeversicherer beauftragte Sachverständige die Aufhebung der Sperrung für den Veranstaltungsraum bestätigt. Freigabe für Halle erteilt Diese Freigabe erstreckt sich auf die Veranstaltungshalle...

  • Ortenberg
  • 22.01.19
  • 33× gelesen
Lokales
Thorsten Erny

23. Januar ist Kandidatenvorstellung in Gengenbach
Eine zweite Amtszeit für Thorsten Erny

Gengenbach (gro). Die Tatsache, dass er der einzige Kandidat für die Bürgermeisterwahl am 3. Februar ist, löst beim Gengenbacher Stadtoberhaupt Thorsten Erny gemischte Gefühle aus. "Auf der einen Seite ist es eine Bestätigung für die Arbeit, die ich in den vergangenen acht Jahren gemacht habe. Auf der anderen Seite muss ich die Bürger natürlich motivieren, zur Wahl zu gehen." Das Gespräch mit den Bürgern Das tut er auch, indem er seinen Wahlkampf, den er schon zu Beginn der Bewerbungsfrist...

  • Gengenbach
  • 22.01.19
  • 65× gelesen
Lokales
Amtsinhaber Thorsten Erny steht als Einziger am 3. Februar in Gengenbach zur Wahl.

Thorsten Erny ist der einzige Kandidat
Bürgermeisterwahl in Gengenbach

Gengenbach (gro). Es bleibt dabei: Amtsinhaber Thorsten Erny ist der einzige Bewerber für die Bürgermeisterwahl am Sonntag, 3. Februar, in Gengenbach. Am Montag endete die Bewerbungsfrist, ohne dass ein weiterer Bewerber seinen Hut in den Ring geworfen hätte. Der amtierende Bürgermeister hatte bereits am 25. November seine Unterlagen im Rathaus Gengenbach abgegeben. Thorsten Erny bewirbt sich um eine zweite Amtszeit. 2011 hatte er sich im zweiten Wahlgang gegenüber seinen Mitbewerbern...

  • Gengenbach
  • 08.01.19
  • 75× gelesen
Panorama

Im Grunde...
Schön, die Wahl zu haben

...ist es die Möglichkeit, seinen politischen Willen kundzutun. Wer wählen geht, der gibt seine Stimme für etwas ab und stänkert nicht nur gegen alles, was ihm nicht gefällt. Ob ein neues Stadtoberhaupt gesucht wird oder die Gemeinde- und Kreisräte neu bestimmt werden – jeder stimmberechtigte Bürger kann sich beteiligen. Das gilt natürlich auch für die in diesem Jahr anstehenden Europawahlen. Wem es nicht genügt, nur ein Kreuzchen zu machen, der darf gerne selbst aktiv werden. Bürger, die...

  • Offenburg
  • 31.12.18
  • 17× gelesen
Lokales
Klaus Muttach

Seit 25 Jahren Bürgermeister in der Ortenau
Klaus Muttach ist dienstältester Rathauschef

Achern. Genau 25 Jahre ist es her, dass Klaus Muttach zum ersten Mal zum Bürgermeister gewählt wurde. Sebastian Thomas sprach mit dem Acherner Stadtoberhaupt über diese Zeit. Warum wollten Sie Bürgermeister werden? Eigentlich wollte ich gar nie Bürgermeister werden. Es war mir immer wichtig, bei meiner politischen Arbeit unabhängig und frei in meiner Meinungsäußerung zu sein. Da schien mir Politik im Hauptberuf dem eher entgegen zu stehen. Dann wurde ich allerdings bereits mit 26 Jahren in...

  • Achern
  • 04.12.18
  • 208× gelesen
  •  1
  •  1
Lokales
Am heutigen Mittwoch, 5. Dezember, vor 130 Jahren geschah auf dem Rhein ein schweres Unglück, an das dieses Denkmal in Altenheim noch heute erinnert.

Schiffsunglück auf dem Rhein vor 130 Jahren
Erinnerung an 1888

Neuried-Altenheim (df) Vor 130 Jahren verunglückten der damalige Bürgermeister von Altenheim, Johann Michael Sutter, fünf Gemeinderäte und zwei Waldhüter bei der Heimfahrt mit dem Nachen über den Rhein. Nur einer der acht Männer überlebte das Unglück am Vorabend des Nikolaustages. Am 5. Dezember 1888 fuhren der Bürgermeister und seine Begleitung mit dem Gemeindeschiff über den Rhein, wo sie mit dem elsässischen Waldmeister dienstliche Gespräche führten. Zu dieser Zeit gehörten Flächen links...

  • Neuried
  • 04.12.18
  • 43× gelesen
  •  1
Panorama
"Man muss offen sein für Menschen und andere Meinungen": Marco Steffens im Willstätter Rathaus, einer alten Mühle direkt an der Kinzig.
2 Bilder

Marco Steffens vorm Wechsel von Willstätt nach Offenburg
Bereits als Schüler das Ziel Kommunalpolitik

Willstätt. Nach der Ankündigung von Edith Schreiner, auf eine dritte Amtszeit zu verzichten, "begann die Kopfarbeit", gibt Marco Steffens einen Einblick in seine Gedankenwelt Anfang dieses Jahres. "Ich wollte nicht Oberbürgermeister in jeder Stadt werden", erklärt Steffens, da es verschiedene Anfragen gegeben habe. "Ich will immer sorgsam mit dem Wählervertrauen umgehen", so Steffens, der mit 28 Jahren zum Bürgermeister von Willstätt gewählt wurde. Mit dem heutigen Tag legt der jetzt 40-Jährige...

  • Willstätt
  • 02.12.18
  • 67× gelesen
Lokales
Ein Gemälde vom neuen Willstätter Rathaus zur Erinnerung für Familie Marco und Anne Steffens mit den Kindern Luisa und Elija von den Verwaltungsmitarbietern, überreicht von Elvira Walter-Schmidt (l.) und Susanne Amtsberg (r.)
7 Bilder

Abschiedsfeier für den scheidenden Bürgermeister
Willstätt singt "Ade" für Marco Steffens

Willstätt (rek). "Oh Marco, ade" lautete einer der Titel, den Philipp Zink, Phildeau und Udo Wende für den scheidenden Bürgermeister Willstätts Marco Steffens gemeinsam mit den Gästen bei der Abschiedsfeier am Donnerstag in der Hanauerlandhalle anstimmten. Gekommen waren Vertreter der Verwaltungen aus allen Ortsteilen, von Vereinen und Institutionen, aus den Partnerstädten und weitere Bürger Willstätts. In Reden und Beiträgen wurde das Wirken Steffens in den vergangenen elfeinhalb Jahren...

  • Willstätt
  • 23.11.18
  • 82× gelesen
Lokales
Bürgermeister Siegfried Eckert aus Gutach

Siegfried Eckert tritt zur Wiederwahl an
Kandidatur für neue, aber letzte Amtszeit

Gutach (ro). "Wenn Sie es wünschen und mich erneut unterstützen wollen, würde ich mich sehr gerne und dann zum letzten Mal, um das Bürgermeisteramt im kommenden Jahr bewerben", so endete Bürgermeister Siegfried Eckert seine Rede anlässlich der gestrigen Einwohnerversammlung in der Gutacher Festhalle und lüftete damit erst ganz zum Schluss das lang gehütete Geheimnis um eine weitere mögliche Kandidatur für die Bürgermeisterwahl, die voraussichtlich im Mai 2019 stattfinden soll. Zuvor zog er...

  • Gutach
  • 20.11.18
  • 105× gelesen
Extra
Jochen Paleit

Bürgermeister Jochen Paleit
Taubergießen ist ein Naturparadies

Mit dem Taubergießen, einer einzigartigen Rheinauen-Komposition aus kristallklaren Gießen, verwunschenen Tümpeln, unseren „Wilden WaldWeiden“ – einer naturnahen, althergebrachten Auelandschaft mit urwüchsigen Rindern und Pferden – und faszinierenden Orchideenwiesen, findet sich bei uns eines der größten und bekanntesten Naturparadiese des Landes. Jochen Paleit Bürgermeister Kappel-Grafenhausen

  • Kappel-Grafenhausen
  • 24.10.18
  • 92× gelesen
  •  1