Linx im Halbfinale in Villingen
Auslosung im Rothauspokal

Rheinau-Linx (woge). Nach dem Pokal-Viertelfinale, wo der SV Linx im Derby gegen den SV Oberachern nach Elfmeterschießen mit 6:5 die Oberhand behielt, kam es zur Auslosung zum Halbfinale. Und da haben die Rheinauer erneut eine harte Nuss zu knacken. Die Mannschaft von Trainer Sascha Reiß muss zum FC 08 Villingen reisen und die wollen sicherlich Revanche für die Endspielniederlage im Rothauspokal. In der zweiten Begenung trifft die DJK Donaueschingen auf den 1. FC Rielasingen-Arlen, die überraschend den Bahlinger SC aus dem Pokal geworfen haben. Die Spiele finden an Ostern statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen