Hofstetten verliert Verfolgerduell in Bühl 1:4

Der SC Hofstetten hat das Verfolgerduell beim VfB Bühl mit 1:4 verloren. Dabei hatte es für die Mannschaft von Trainer Gotthard Schwörer gut angefangen. In der 8. Minute gingen die Kinzigtäler durch Jannik Schwörer in Führung. Pech für den SCH, dass in der 11. Minute Nico Obert mit einem Freistoß nur den Pfosten traf. In der 15. Minute konnten die Bühler durch Nico Bohn ausgleichen und in der 41. Minunte war es Yannik Sauer, der den 2:1-Paustenstand erzielte. In der zweiten Halbzeit brachten zwei Foulelfmeter den SCH auf die Verliererstraße. Torschütze war beide Mal Darwin Jactino Sabando Cedeno. Der Sieg fiel zu hoch aus.Text/Foto: woge

Autor:

dtp02 dtp02 aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.