Tourismus

Beiträge zum Thema Tourismus

Lokales
Stets ein besonderer Blickfang: die "Gutacher Tracht"
2 Bilder

Darauf sind die Bürgermeister stolz
Bollenhut – Symbol für gesamten Schwarzwald

Mittlerer Schwarzwald (cao). Der Schwarzwald ist längst zu einem modernen Reiseziel avanciert und der Bollenhut als Symbol für die Region weltweit bekannt. "Für Touristen aus aller Welt ist der Bollenhut in all den mittlerweile geschaffenen Werbefacetten das Schwarzwaldsymbol schlechthin", erklärt Thomas Geppert. Der Vorstandsvorsitzende des touristischen Zusammenschlusses "Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e. V." (STK) und Wolfacher Rathauschef ist stolz, Bürgermeister einer Bollenhut-Gemeinde...

  • Ortenau
  • 12.11.19
  • 55× gelesen
Lokales
Weihnachtsmärkte wie hier in Gengenbach haben für Touristen einen hohen Wert.
2 Bilder

Tourismus-Experten des Kreises und des Schwarzwalds über Urlauber im Winter
Die Weihnachtsmärkte sind Anziehungspunkte für Gäste

Ortenau (rek). Von November bis April ist die klassische Wintersaison. Die regionalen Touristiker legen Wert darauf, dass der Schwarzwald ein Ganzjahres-Reiseziel sei. Dabei spiele der Schnee nicht unbedingt eine entscheidende Rolle bei der Wahl des Urlaubsziels entlang der Mittelgebirges. Steigende Gästezahlen für die Ortenau"Die Wintermonate haben sowohl an der Zahl der Gästeankünfte als auch bei denen der Übernachtungen einen Anteil von rund 40 Prozent an den Zahlen des gesamten Jahres",...

  • Ortenau
  • 05.11.19
  • 41× gelesen
Marktplatz

Unternehmer-Frühstück
Tourismus und Wirtschaft

Mittleres Kinzigtal (st). Lokale Unternehmer trafen sich mit dem Team der Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald und deren Bürgermeister zu einem Frühstück. Nach einer kurzen Präsentation über die Tätigkeiten der touristischen Marketingplattform Mittlerer Schwarzwald ging Lothar Kimmig auf konkrete Beispiele ein, wie Wirtschaft und Tourismus mit gemeinsamen Projekten gegenseitig voneinander profitieren können. Ideen von einem gemeinsamen Genusspaket der Region bis über die gegenseitige...

  • Ortenau
  • 05.11.19
  • 13× gelesen
Lokales
Ortenbergs Bürgermeister Markus Vollmer (v. l.), Dominic Fischer von Maqnify und Lothar Kimmig, Kultur- und Tourismus GmbH Gengenbach, stellen gemeinsam den neuen Erlebnis-Guide vor.

Eine App als Reiseführer
Sehenswürdigkeiten der Autobahnschilder schnell erklärt

Gengenbach (gro). Jeder kennt die braunen Schilder entlang der Autobahn, die auf besondere Sehenswürdigkeiten hinweisen. Das Problem: Man ist schnell daran vorbeigefahren und weiß oftmals nicht, was sich hinter den gestalteten Tafeln verbirgt. Das soll sich nun ändern: Gemeinsam mit der Tourismus GmbH Baden-Württemberg, der Schwarzwald Touristik, dem Ortenaukreis sowie der Stadt Gengenbach wurde ein Audio-Guide ins Leben gerufen, mit dem die Wissenslücken quasi im Vorbeifahren gefüllt werden...

  • Gengenbach
  • 13.09.19
  • 330× gelesen
Lokales
Der Blick von Westen auf die ersten Eindrücke von Kehl als Grenzstadt

Welche Vor- und Nachteile bietet Kehls Nähe zu Straßburg?
Alleinstellungsmerkmal für die eigene Identität

Kehl (djä). Wie lebt es sich in einer Stadt direkt neben der Europastadt Straßburg? Welche Vorteile bietet die Nähe? Und hat sie auch Nachteile? Wir haben bei Oberbürgermeister Toni Vetrano nachgefragt. Alleinstellungsmerkmal "Die unmittelbare Nähe zu Straßburg ist ein Alleinstellungsmerkmal der Stadt Kehl. Dass wir als mittelgroße Stadt eine Tram haben, ist eine Sensation und nur dem Umstand zu verdanken, dass Straßburg unsere Nachbarstadt ist", sagt er. Auch ein rheinübergreifendes...

  • Kehl
  • 27.08.19
  • 123× gelesen
Lokales
Meinrad Baumann (Bürgermeister Bad Peterstal-Griesbach), Thomas Bareiß (r.) und Thomas Marwein (l.)

Bad Peterstal-Griesbach ist Vorreiter
Digitales Pilotprojekt

Bad Peterstal-Griesbach (jtk). „Durch Sie hat der Tourismus bundespolitisch eine Plattform gefunden!“ Mit diesen Worten wandte sich Meinrad Baumann, Bürgermeister von Bad Peterstal-Griesbach, an Thomas Bareiß (MdL), dem Initiator eines innovativen Projektes für die Tourismusbranche.Länderübergreifend hatte sich Bad Peterstal-Griesbach gemeinsam mit der kooperierenden Nationalparkgemeinde Birkenfeld (Hunsrück-Hochwald/Rheinland-Pfalz) beworben. Förderbescheid Sie bekamen jetzt von Thomas...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 23.07.19
  • 154× gelesen
Lokales
Erholung in der Natur wird in Ettenheim groß geschrieben.

Ettenheim zieht Bilanz
Leichte Steigerung bei Übernachtungszahlen

Ettenheim (st). Nach den Zahlen der Tourist-Info Ettenheim und dem Statistischen Landesamt Baden-Württemberg sind die Übernachtungszahlen im vergangenen Jahr erneut leicht gestiegen. In Ettenheim und den Ortschaften stehen den Urlaubern derzeit 66 private Ferienwohnungen, fünf Ferienhäuser und sieben private Zimmervermieter zur Verfügung. Hinzu kommen der Campingplatz mit 165 Stellplätzen und acht gewerbliche Betriebe. Leichtes Plus Insgesamt verzeichnete die Tourist-Info von Januar bis...

  • Lahr
  • 26.06.19
  • 58× gelesen
Extra
Nationalparkleiter Wolfgang Schlund, hier vor der Grafik des zukünftigen Besucherzentrums, ist überzeugt, dass der Nationalpark Schwarzwald ein Faktor in der Zukunftsregion Ortenau ist.
2 Bilder

Nationalpark Schwarzwald
Auch die Natur soll Chance zur Erholung haben

Seebach/Ruhestein (gat). Der Nationalpark Schwarzwald wurde vor fünf Jahren am 1. Januar 2014 gegründet. Auf seiner Fläche darf sich die Natur ohne menschliche Kultivierung frei entfalten und eine Lebensinsel für einzigartige und vielfältige Arten der Flora und Fauna bilden. Nationalpark schützt den Schwarzwald Wo steht der Nationalpark heute? Ist er Bestandteil der Zukunftsregion Ortenau oder existiert er isoliert für sich? „Der Nationalpark ist zunächst einmal zukunftsweisend mit seinen...

  • Ortenau
  • 29.04.19
  • 153× gelesen
Freizeit & Genuss

Tourismusregion Ortenaukreis
Ausflugsziele in Ortenau und Umgebung

In und rund um Ortenau gibt es unzählige verschiedene Orte und Ziele zu erkunden. Ob mit der ganzen Familie, ein entspannter Ausflug zu Zweit oder alleine die Ruhe genießen: In Ortenau und Umkreis ist garantiert für Jedermann eine Aktivität dabei. Um bei so viel Angebot nicht den Überblick zu verlieren, finden sich hier die schönsten Ausflugsziele auf einen Blick. Allroundtalent MummelseeDer Mummelsee bietet nicht nur vielfältige Möglichkeiten zum Wandern und Mountainbiken, sondern ist auch...

  • Offenburg
  • 17.04.19
  • 186× gelesen
  •  1
  •  2
Lokales
Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller (l.) und Bürgermeister Jean Baptiste Gagnoux (r.) unterzeichnen zwei Vereinbarungen.
2 Bilder

Bürgermeister unterzeichnen Positionspapier
Vertiefung der Partnerschaft zwischen Lahr und Dole

Dole/Lahr (st). „Mit den beiden vertraglichen Vereinbarungen schaffen wir eine Vertiefung und thematische Ausweitung der Partnerschaft zwischen Lahr und Dole“, informiert Lahrs Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller. „Mittelpunkt der Verträge sind die Themen Bürgerschaft, Digitalisierung und Tourismus", so der OB weiter. Aachener Vertrag Im Rahmen eines 34-köpfigen Delegationsbesuches anlässlich des Musikfestivals Pupitres en liberté in Dole unterzeichneten am vergangenen Wochenende die...

  • Lahr
  • 08.04.19
  • 43× gelesen
Lokales
Die Vertreter der Tourismuseinrichtungen, die sich in der Ferienregion Mittlerer Schwarzwald zusammengeschlossen haben, ziehen die Bilanz des Jahres 2018.

Mittlerer Schwarzwald hält die Gästezahlen
Ferienregion wird aus einer Hand vermarktet

Gengenbach (gro). Vor zwei Jahren haben sich die Stadt Gengenbach sowie die Gemeinden Berghaupten, Biberach, Nordrach, Zell am Harmersbach und Oberharmersbach zur Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald Gengenbach Harmersbachtal zusammengeschlossen. "Wir haben eine Marketingplattform geschaffen, um die Kräfte zu bündeln", erinnerte Geschäftsführer Lothar Kimmig noch einmal an das Ziel. Dabei sollen nicht nur Urlauber für die Region gewonnen werden, sie sollen auch mit Informationen über die...

  • Gengenbach
  • 02.04.19
  • 92× gelesen
Lokales
Führungen auf dem Lautenbacher Hexensteig werden mit einer Hexe zu einem Erlebnis besonderer Art.

Tourismussaison
Ferienidylle mit magischer Begleitung

Achertal/Renchtal (jtk). „Mit den insgesamt 75 Betriebstagen sind wir voll zufrieden, können natürlich keinen Rekordwinter vermelden“, sagt Markus Huber, Vorsitzender der Waldgenossenschaft Seebach. Er charaktiersiert damit den milden und untypischen Winter, der die Beschneiungsanlage im Skigebiet Seibelseckle sehr in Anspruch genommen hat. spannende Projekte Jedoch bietet der Blick nach vorn für diese Saison interessante und vielversprechende Neuerungen für Bewohner und Gäste. Die...

  • Ortenau
  • 02.04.19
  • 117× gelesen
Lokales
Im vergangenen Jahr haben 247.880 Besucher in Kehler Betrieben mit mehr als zehn Betten genächtigt.

Tourismusrekord für Kehl
Übernachtungszahlen um neun Prozent gestiegen

Kehl (st). Die Zahl der Übernachtungen in Kehl ist auch 2018 wieder gestiegen und kann mit einem Plus von rund 20.000 einen neuen Rekord verzeichnen. Die 247.880 Übernachtungen spiegeln aber nur die Gäste wieder, die in Betrieben mit mehr als zehn Betten genächtigt haben – also auf dem Campingplatz und in Kehler Hotels sowie in großen Ferienwohnungen und Privatpensionen mit mehr als zehn Betten. Die tatsächliche Anzahl der Übernachtungen in Kehl dürfte darum sogar noch höher ausfallen, wie...

  • Kehl
  • 01.04.19
  • 105× gelesen
  •  1
Lokales
Von links: WRO-Geschäftsführer Dominik Fehringer, Professor Dr. Harald Zeiss, Bürgermeister Meinrad Baumann, Gemeinde Bad Peterstal-Griesbach

Harald Zeiss bei der WRO
Vortrag zur Nachhaltigkeit im Tourismus

Bad Peterstal-Griesbach (st). Touristen sollen sich an Urlaubsdestinationen möglichst wohlfühlen. Grundlage dafür ist, dass die Erwartungen der Besucher erfüllt werden. Die Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) hatte nach Bad Peterstal-Griesbach eingeladen, um der Frage nachzugehen, wie touristisch geprägte Kommunen und Anbieter diesem Anspruch am besten gerecht werden können. Referent war Professor Dr. Harald Zeiss, ein Spezialist für Nachhaltigkeit im Tourismus. Welche touristische Destination...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 27.03.19
  • 102× gelesen
Freizeit & Genuss
Mit dem Radbus geht es zum Geisberg.

SWEG-Freizeitbusse
Saisonstart am 31. März

Ortenau (st). Von Sonntag, 31. März, an fahren wieder die Freizeitbusse der Südwestdeutschen Landesverkehrs-AG (SWEG). Die Fahrgäste gelangen mit diesen Linien von Lahr zum Geisberg, über den Schönberg nach Biberach, auf den Langenhard, zum Europa-Park und wieder zurück. Die Fahrpläne zu allen Linien gibt es im Internet unter www.sweg.de. Radbus zum Geisberg Der Radbus zum Geisberg verkehrt vom 31. März bis 27. Oktober 2019 auf der Linie 106 an Sonn- und Feiertagen. Von Lahr aus fährt er...

  • Lahr
  • 25.03.19
  • 84× gelesen
Lokales
Bad Peterstal-Griesbach liegt inmitten des Renchtals und hat in der kommenden Tourismussaison viel vor.

Tourismus
Bad Peterstal-Griesbach bereitet sich auf neue Saison vor

Bad Peterstal-Griesbach (jtk). Die Bedeutung des zertifizierten Premium-Wanderortes Bad Peterstal-Griesbach zeigt sich nicht nur in den Übernachtungszahlen der Gemeinden im Renchtal, die fast deren Hälfte ausmacht. Die aktuellen Planungen und Projekte unterstreichen den Stellenwert dieser Gemeinde in der Region. Mehrwert für Einheimische und Besucher „Der Schwarzwald ist wieder sexy,“ sagt Meinrad Baumann, Bürgermeister von Bad Peterstal-Griesbach, und fügt der Aussage noch einen globalen...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 12.03.19
  • 159× gelesen
Lokales
Das Bürgerbüro-Team in Offenburg: Maamar Otmane (v. l.), Abteilungsleiter Boris Klatt, Kathrin Litterst, Britta Zimmer, Hakan Neziroglu, Lisa Schwörer, Judith Birmele, Alexander Selzer, Ulrike Mohr, Serkan Benakay und Silvana Kipker. Es fehlen: Jasmina Nückles, Birgit Sprauer, Florian Gaß, Linda Schulz, Carmen Duhatschek und Mirjam Schneider.

Bürgerbüro ist zentrale Anlaufstelle
54 Stunden in der Woche geöffnet

Offenburg (st). Das Bürgerbüro der Stadt Offenburg am Fischmarkt ist im Oktober 1999 eröffnet worden. Es hat sich in den vergangenen fast 20 Jahren zur Visitenkarte der Stadtverwaltung nach außen entwickelt. Runderneuert und erweitert präsentierte sich das Bürgerbüro nach einer einjährigen Umbauphase im Oktober 2015. „Ich finde es toll, dass wir so zentral liegen“, freut sich Teamleiterin Kathrin Litterst. Denn so kommen viele Bürger mal schnell vorbei, um einen Stadtplan mitzunehmen oder...

  • Offenburg
  • 15.02.19
  • 165× gelesen
Lokales
„Wer heutzutage keine eigene Webseite hat, ist für den Großteil seiner potentiellen Gäste unsichtbar“, betonte Gabriele Schulze.

Kehler Tourismus-Vertreter
Trend zur Online-Buchung

Kehl (st). Das Hotelzimmer über Internetseiten reservieren, die Bahn- oder Flugtickets per App verwalten und den Check-In ganz einfach mit dem Smartphone tätigen: Immer mehr Touristen planen und buchen ihren Urlaub mithilfe des Internets und informieren ihre Freunde und Bekannte anschließend per Social Media über die Reise – eine Entwicklung, die Kehler Gastgeber für sich nutzen können. Wie das funktioniert und welche Chancen ein eigener Auftritt im Netz auch kleineren Betrieben bieten...

  • Kehl
  • 31.01.19
  • 36× gelesen
Lokales
Beate Müller, Siegfried Kohlmann und Carla Singler mit dem Zertifizierungssiegel „familien-ferien“ (v. l.)

Gästezahlen gestiegen
Gutes Jahr für Tourismus

Seelbach (st). Das Jahr 2018 war in Seelbach ein gutes Jahr für den Tourismus. Insgesamt konnten 2018 knapp 170.000 Übernachtungen gezählt werden. Damit stieg die Zahl um mehr als 10.000 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Ankünfte stieg um über 3.000 auf jetzt rund 43.700. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, stiegen in nahezu allen Bereichen die Gästezahlen, wobei ein besonderer Zuwachs im Bereich der Campinggäste zu verzeichnen ist. Damit profitierte Seelbach...

  • Seelbach
  • 29.01.19
  • 20× gelesen
Lokales
Frank Scherer, Landrat des Ortenaukreises (ganz rechts) hat in seiner Funktion als Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) auf der CMT in Stuttgart neue Rekordzahlen für den Schwarzwaldtourismus verkündet, neben ihm Landrätin Dorothea Störr-Ritter (Breisgau-Hochschwarzwald) sowie STG-Geschäftsführer Hansjörg Mair.

Der Tourismus im Schwarzwald boomt weiter
Frank Scherer verkündet Rekordzahlen

Ortenau/Stuttgart (st). Landrat Frank Scherer verkündet neue Rekordzahlen auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart. Der Ortenaukreis punktet mit Landesgartenschau, Wander- und Genussangeboten. „Der Tourismus im Schwarzwald boomt weiter“, verkündete Landrat Frank Scherer in seiner Funktion als Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) im Rahmen einer Pressekonferenz auf der CMT in Stuttgart, der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit....

  • Ortenau
  • 15.01.19
  • 60× gelesen
Lokales
Der Blick auf Kappelrodeck: Landschaft und touristische Angebote sind für Urlauber besonders interessant.
2 Bilder

Kappelrodeck und Durbach für Touristen gewappnet
Erwartungshaltung der Urlauber stark gestiegen

Kappelrodeck/Durbach (rek). Historische Fachwerkstädte, Museen, herrliche Wanderstrecken, ein mild-sonniges Klima und hervorragendes Essen – bei diesen Vorzügen wundert es nicht, dass viele Touristen ihren Urlaub gerne im Ortenaukreis verbringen. Dass die Region beliebt ist, belegen auch die Zahlen: Über 191.000 Gäste mehr als im Rekordjahr 2016 und ein Plus von mehr als 147.000 Übernachtungen konnte laut der Schwarzwald Tourismus GmbH für 2017 verzeichnet werden. Gezählt werden dabei nur...

  • Durbach
  • 10.07.18
  • 90× gelesen
Lokales
Neben Wanderstrecken und kulturellen Angeboten schätzen Touristen auch alte Fachwerkstädte, wie hier Zell a. H.. [spreizung][/spreizung][fotovermerk]Foto: Stadt Zell a. H.[/fotovermerk] 
3 Bilder

Tourismusregion Ortenaukreis sehr beliebt
Ansprüche der Gäste sind gestiegen

Ortenau (bos/ds). Historische Fachwerkstädte, Museen, herrliche Wanderstrecken, ein mild-sonniges Klima und hervorragendes Essen – bei diesen Vorzügen wundert es nicht, dass viele Touristen ihren Urlaub gerne im Ortenaukreis verbringen. Dass die Region beliebt ist, belegen auch die Zahlen: Über 191.000 Gäste mehr als im Rekordjahr 2016 und ein Plus von mehr als 147.000 Übernachtungen konnte laut der Schwarzwald Tourismus GmbH für 2017 verzeichnet werden. Gezählt werden dabei nur...

  • Ortenau
  • 03.07.18
  • 194× gelesen
Lokales
Teilnehmer der närrischen Gästebegrüßung mit dem Elferrat und Bürgermeister Stefan Hattenbach (Mitte)

Urlauber in Kappelrodeck in der fünften Jahreszeit
Eine Gästebegrüßung der närrischen Art

Kappelrodeck (st). Kappelrodeck ist zu jeder Jahreszeit ein Anziehungspunkt für Urlauber – auch zur fünften. Schudi-Abende und Umzüge ziehen wie ein närrischer Magnet nationales und internationales Publikum an, das die Urlaubstage auf der bekannten originalen Kappler Fasnacht genießt. Traditionell findet am Rosenmontag die beliebte „närrische Gästebegrüßung“ für die Urlauber und Gäste in der Schudihochburg Kappelrodeck statt. Bürgermeister Stefan Hattenbach begrüßte zusammen mit...

  • Kappelrodeck
  • 12.02.18
  • 49× gelesen
Lokales

Allzeitrekord der Ferienregion Schwarzwald
Neue Imagekampagne für die Ortenau

Ortenau (st). „Der Schwarzwald eilt von Rekord zu Rekord“, stellte Landrat Frank Scherer in seiner Funktion als Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Schwarzwald Tourismus GmbH während einer Pressekonferenz auf der CMT fest, der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit, in Stuttgart. „Wir gehen von einem neuen Allzeitrekord in der Ferienregion Schwarzwald aus und rechnen mit mehr als 22 Millionen Übernachtungen im vergangenen Jahr. Damit toppen wir den bisherigen...

  • Ortenau
  • 17.01.18
  • 26× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.