VERBANDSLIGA: SV Endingen – SC Lahr 0:1
Sportclub Lahr siegt glücklich in Endingen

Lahrs Trainer Oliver Dewes im Gespräch mit einem Spieler. Die richtigen Anweisungen verhalfen dem SC Lahr zum Sieg.
  • Lahrs Trainer Oliver Dewes im Gespräch mit einem Spieler. Die richtigen Anweisungen verhalfen dem SC Lahr zum Sieg.
  • Foto: osf
  • hochgeladen von dtp02 dtp02

Endingen (pt). In einer nicht unbedingt sehenswerten Partie zwischen dem SV Endingen und dem SC Lahr gewann die Mannschaft aus Lahr am Ende etwas glücklich mit 1:0.

Die erste Halbzeit, in der beide Mannschaft redlich bemüht waren, endete torlos. In der zweiten Halbzeit brachten beide Mannschaften nur wenig nennenswertes zu Stande. Gegen Ende des Spiels sah der Endinger Keeper die rote Karte wegen Handspiel ausserhalb des Strafraums. Nachdem sich der Ersatztorwart beim Aufwärmen verletzt hatte und das Wechselkontingent des SV Endingen sowieso schon aufgebraucht war, musste also ein Feldspieler ins Tor. Der SV Endingen war bis zum Ende sozusagen in Unterzahl. Der aus dem vorangegangenen Handspiel resultierende Freistoß brachte den Siegtreffer für den SC Lahr.

Die Partie wurde aufgrund einer Verspätung des Unparteiischen etwas später angepfiffen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen