OBERLIGA: SV Oberachern – Astoria Walldorf II 3:2
Zum Saisonabschluss noch ein Heimsieg

Der SV Oberachern (blaues Trikot) gewann zum Saisonabschluss gegen die U23 des FC Astoria Walldorf mit 3:2.
  • Der SV Oberachern (blaues Trikot) gewann zum Saisonabschluss gegen die U23 des FC Astoria Walldorf mit 3:2.
  • Foto: woge
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Achern-Oberachern (rm/woge). Das Spiel der wohl beiden jüngsten Mannschaften, der U 23 des FC Astoria Walldorf und des SV Oberachern endete mit einem 3:2-Heimsieg der Acherner Vorstädter.
Die Gastgeber legten los wie die Feuerwehr und in der 6. und 7. Minute hatte Rachid Gueddin zwei große Chancen um in Führung zu gehen. Diese erzielte jedoch überraschend der Gast, der in der 20. Minute Jannis Boziaris, der SVO-Keeper Mark Redl keine Chance ließ. Doch Oberachern ließ nicht locker und kam vier Minuten später zum Ausgleich. Nach einem Lattenschuss von Gueddin war Mohammed Ambri zur Stelle und vollendete. Dach hatte der SVO zwei heikle Sitationen zu überstehen. In der 29. Minute schoss Benjamin Hofmann den Ball an die Latte des SVO-Gehäuses und in der 32. Minute war es Redl, der den Flachschuss von Arion Erbe entschärfte. Kurz vor dem Seitenwechsel dann doch die Führung für Oberachern. Torschütze in der 44. Minute war Rais Awell.
Nach der Pause bestimmte der SVO zunächst das Geschehen und in der 59. Minute war es der eingewechselte Paul Schopf, dem das 3:1 für Oberachern gelang. Doch Walldorf gab nicht auf und kam in der 66. Minute zum 2:3-Anschlusstreffer. Patrick Wolf verwandelte einen Handelfmeter. In der 81. Minute hatte der SVO Glück als der Schuss von Marco Varivoda am Pfosten landete.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.