Mit 2,3 Promille am Steuer
Handy und Alkohol

Lahr (st). Da ein 49 Jahre alter Mann am Dienstag gegen 15 Uhr in der Freiburger Straße während der Fahrt mit einem Mobiltelefon hantierte, entschieden sich die Beamten des Polizeireviers Lahr, den Fahrer einer Kontrolle zu unterziehen. Bereits beim Herantreten an den Ford-Fahrer war durch die Polizisten deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 2,3 Promille. Nach Auswertung einer erhobenen Blutprobe erwartet ihn nun eine Strafanzeige und ein Fahrverbot.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen