Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Lokales
Für die Sanierung des Ortenau Klinikums in Lahr hat ebenso wie für Offenburg das Münchener Architektenbüro Ludes den Zuschlag erhalten.

Vorplanung wird konkretisiert
Ortenau Klinikum wird umfassend saniert und modernisiert

Lahr (st). Um auch in Zukunft eine erstklassige Gesundheitsversorgung in der Ortenau zu gewährleisten, hat der Ortenaukreis 2018 die Agenda 2030 – Zukunftsplanung Ortenau Klinikum auf den Weg gebracht. Drei große Bauprojekte stehen dabei im Mittelpunkt. In Achern und in Offenburg werden bis 2028 beziehungsweise 2030 jeweils ein Klinikneubau entstehen. Am Klinikstandort Lahr ist eine umfassende Sanierung und Modernisierung am bestehenden Standort geplant. Die Sanierungsmaßnahme und die...

  • Lahr
  • 24.09.21
Lokales
Die Badische Malerfachschule wird Stück für Stück saniert.

Maßnahmen im Zeitplan
Badische Malerfachschule in Lahr wird saniert

Lahr (st). Bis Ende 2022 wird die Badische Malerfachschule in Lahr technisch saniert. Dafür hat der Ortenaukreis 3,7 Millionen Euro bereitgestellt. Vor allem während der Sommerferien werden seit 2020, über drei Jahre hinweg, der Südflügel, Mitteltrakt und der Nordflügel der Schule mit neuen Sanitär- und Heizungsanlagen, einem neuen Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung für Fachräume, einer erneuerten Brandschutzanlage sowie einer modernen Elektroinstallation ausgestattet. Pro Jahr wird ein...

  • Lahr
  • 02.09.21
Lokales
Energetisches Sanieren lohnt sich – die Stadt Lahr berät zu den aktuell sehr hohen Fördermöglichkeiten.

Vortrag von Christian Dunker
Neue Fördermöglichkeiten für energetisches Sanieren

Lahr (st). Unter dem Motto „Gut beraten – gut saniert!“ informiert die Stadt Lahr mit einem kostenfreien Vortrag am Donnerstag, 9. September , ab 18 Uhr im Gemeinderatssaal im Rathaus 2, ehemalige Luisenschule, zu den aktuellen Fördermöglichkeiten im Bereich der energetischen Gebäudesanierung. Referent ist Christian Dunker von der Ortenauer Energieagentur. Mit der seit 1. Juli 2021 vollständig neu aufgestellten Bundesförderung für effiziente Gebäude lohnt sich die energetische Sanierung von...

  • Lahr
  • 01.09.21
Lokales
Der neue Kunststoffbelag wird aufgebracht.

Sanierung im Stadion Dammenmühle
Kunststofflaufbahn wird im Juli fertig

Lahr (st). Im Stadion Dammenmühle kommen die Arbeiten zur Sanierung der Kunststofflaufbahn dank des guten Wetters und der warmen Temperaturen planmäßig voran. Die Bahn wird, wie vorgesehen, Anfang Juli wieder an die Leichtathleten übergeben werden können. Landesturnfest Mit Blick auf das Landesturnfest im kommenden Jahr wurde der rote Oberflächenbelag in einem sogenannten Retopping-Verfahren mit einer neuen Deckschicht versehen. Dazu wurden mit Beginn der Arbeiten am 31. Mai 2021 zunächst der...

  • Lahr
  • 18.06.21
Lokales

Staugefahr auf der A5
Sanierungsarbeiten zwischen Lahr und Herbolzheim

Lahr/Herbolzheim (st). Die Niederlassung Südwest der Autobahn GmbH des Bundes saniert auf der A5 ein 5,2 Kilometer langes Teilstück zwischen den Anschlussstellen Lahr und Herbolzheim. Seit dem Baubeginn am 11. Januar wurden die Baustelle eingerichtet und Vorarbeiten außerhalb des Verkehrsraums ausgeführt. Die beidseitige Baustelle beginnt - in Fahrtrichtung Süden gesehen - unmittelbar nach der Anschlussstelle Ettenheim und endet kurz vor der Anschlussstelle Herbolzheim. Um eine bessere...

  • Lahr
  • 02.02.21
Lokales

Lange Staus werden erwartet
Sanierung der A5 zwischen Lahr und Herbolzheim

Lahr/Herbolzheim (st). Die Niederlassung Südwest der Autobahn GmbH des Bundes saniert auf der A5 ein 5,2 Kilometer langes Teilstück zwischen den Anschlussstellen Lahr und Herbolzheim. Die Sanierung dauert bis voraussichtlich Dezember. Staugefahr besteht wegen Aufbaus der Baustelleneinrichtung insbesondere zwischen dem 3. und 5. Februar in Richtung Karlsruhe sowie zwischen dem 5. und 7. Februar Richtung Basel. Die Sanierung ist die Fortsetzung zu den bereits nördlich sanierten Abschnitten...

  • Lahr
  • 13.01.21
Lokales
Kernbohrungen im Zuge der Sanierungsarbeiten am Scheffel-Gymnasium Lahr
2 Bilder

Sanierung des Scheffel-Gymnasiums
Neue Fassade, Fenster und Lüftungsanlage

Lahr (st). Keine Schüler vor Ort, aber leise ist es nicht, denn an und im Scheffel-Gymnasium haben die Sanierungsarbeiten begonnen. Die Schulferienzeit nutzt man für die lärmintensiven Arbeiten. So werden aktuell Kernbohrungen als Vorarbeit für die Fassadensanierung ausgeführt. Anschließend wird die Unterkonstruktionen für die später vorgehängte Fassade gefertigt und die neuen Fenster eingebaut. „Die Konstruktion der neuen Fassade erlaubt es, die Montage weitestgehend während des Schulbetriebs...

  • Lahr
  • 26.08.20
Lokales
Die neue Zaunanlage am Alten Scheffel
3 Bilder

Bauarbeiten am Alten Gewerbekanal
Besonderer Zaun für Kita Lotzbeckstraße

Lahr (st). Das imposante Gebäude in der Lotzbeckstraße 20 stand schon immer im Zeichen der Bildung und Förderung junger Menschen. 1923 erbaut, beherbergte es bis Ende der 70er Jahre das Scheffelgymnasium, ehe dieses aus Kapazitätsgründen an der Otto-Hahn-Straße einen neuen Platz fand. Daher wird das Gebäude heute auch noch als Altes Scheffel bezeichnet. Es besteht aus drei Flügeln mit einem zentralen Hof. Wie zur damaligen Zeit üblich, wurde viel Sandstein verwendet und großen Wert auf...

  • Lahr
  • 20.08.20
Lokales
Die große Solarthermie-Anlage auf dem Dach des Terrassenbads sorgt für angenehme Wassertemperaturen und spart damit rund 150 Tonnen CO2 pro Jahr ein.

Stadt will bei Klimaschutz Vorbild sein
Lahrs Gebäude werden fit für die Zukunft

Lahr (st). In Lahr werden der Klimaschutz und die Klimafolgenanpassung in allen planerischen Prozessen mitgedacht. Als Querschnittsaufgabe betreffen sie viele städtische Handlungsfelder. Eines dieser Handlungsfelder ist der Bereich kommunale Gebäude und Anlagen, denn im Gebäudebestand schlummern große Energieeinsparpotenziale. Es gilt, die Gebäude gegen die zunehmenden Klimafolgen zu wappnen und fit für die Zukunft zu machen. Energie einsparen Die Stadt Lahr setzt auf Gebäudemodernisierungen,...

  • Lahr
  • 17.08.20
Lokales
Visualisierung des geplanten Endzustands Ortenau Klinikum in Lahr im Jahr 2033, Blick aus Süd-West

Investition von 183 Millionen Euro
Sanierung und Erweiterung des Ortenau Klinikums Lahr

Offenburg/Lahr (st). Mit einer umfassenden Sanierung und teilweisen Erweiterung wird das Ortenau Klinikum in Lahr in den kommenden Jahren ganz neu aufgestellt. Die Modernisierung des Hauses wird die qualitativ hochwertige Patientenversorgung auch über das Jahr 2030 hinaus sichern. Nach einer Grundsatzentscheidung zur baulichen Sanierung des Hauses im Rahmen der Agenda 2030 im Juli 2018 hat der Kreistag des Ortenaukreises nun einstimmig einem detaillierten Sanierungskonzept zugestimmt. In das...

  • Lahr
  • 22.07.20
Lokales
Ausbau der Straße Kanadaring
2 Bilder

Sanierung Kanadaring
Weitere 800.000 Euro Landesfördermittel

Lahr (st). Lahr erhält im Rahmen der Städtebauförderung 2020 weitere 800.000 Euro vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg. Das Geld fließt in das Erneuerungsgebiet Kanadaring. „Ich freue mich sehr über die weitere Unterstützung vom Land Baden-Württemberg“, sagt Oberbürgermeister Markus Ibert. „Die Sanierung im Kanadaring ist zurzeit die bedeutendste städtebauliche Erneuerungsmaßnahme der Stadt. Gemeinsam mit der Wohnbau Stadt Lahr entsteht hier ein modernes...

  • Lahr
  • 07.04.20
Lokales
Christian Dunker (l.) und Madeleine Meinhardt gratulieren Michael Vehrenkamp (Mitte) zur 50. Energieberatung der Kampagne in Sulz.

Energieeffizienz-Kampagne in Lahr
50 Sulzer nutzten kostenlose Beratung

Lahr (st). Es ist ein kleiner Meilenstein, den die Kampagne „Gut beraten – gut saniert!“ der Stadt Lahr in Zusammenarbeit mit der Ortenauer Energieagentur feiern konnte: Anlässlich der 50. durchgeführten Energieberatung im Rahmen der Kampagne gratulierten die Lahrer Klimaschutzmanagerin Madeleine Meinhardt und Christian Dunker, Energieexperte der Ortenauer Energieagentur, dem Sulzer Michael Vehrenkamp stellvertretend für das Engagement aller Teilnehmenden. Individuelle Beratung  In den...

  • Lahr
  • 03.01.20
Lokales

Ortsdurchfahrt Reichenbach
Neue Umleitung Ende September

Lahr-Reichenbach (st). Die Bauarbeiten zur Sanierung der Ortsdurchfahrt in Reichenbach liegen im Zeitplan. Aktuell hat es Änderungen beim Bauablauf gegeben, damit einher geht auch eine Änderung der Umleitungsstrecke. Diese ist jetzt über die Alte Landstraße ausgewiesen. Ab 30. September wird sie dann auf die Burgstraße verlegt. Um die Sicherheit auf den Schulwegen zu verbessern, wird in der Gereutertalstraße und in der Burgstraße jeweils ein Zebrastreifen markiert. Fußgängerampel Für den...

  • Lahr
  • 17.09.19
Lokales
Im Max-Planck-Gymnasium werden gerade sieben Klassenräume saniert.

Arbeiten in städtischen Gebäuden
Sanierungen in den Sommerferien

Lahr (st). Viele genießen derzeit die Ferien - in den Lahrer städtischen Gebäuden wird dagegen fleißig gearbeitet. Während in der Schulzeit kleinere Arbeiten auch im laufenden Betrieb stattfinden müssen, bieten gerade die Sommerferien besonders in Schulen und Kindertagesstätten Zeit für Reparaturen und Sanierungen. Auch in diesem Jahr sieht das Arbeitsprogramm des Gebäudemanagements eine Vielzahl an Sanierungen und Umbauten vor. Dies bedeutet für die Techniker und Architekten der...

  • Lahr
  • 23.08.19
Lokales

Sanierung der Rheinstraße
Vollsperrung

Lahr (st). Vom 26. August bis zum 13. September wird die Rheinstraße im Bereich zwischen dem Kreisverkehr Flugplatzstraße und dem Kreisverkehr Hirschplatz saniert und für diese Zeit für den Verkehr voll gesperrt. Eine Umleitung wird über die B3 und B415, Raiffeisenstraße, ausgeschildert. Der ÖPNV ist davon nicht betroffen.

  • Lahr
  • 20.08.19
Lokales
Sandra Boser

34.000 Euro für Friedhofsmauer
Land fördert Sanierung

Lahr-Sulz (st).  Das Land Baden-Württemberg fördert den Erhalt und die Sanierung von Denkmalen mit einer Millionensumme: 140.680 Euro fließen in diesem Jahr in denkmalgeschützte Stätten im Ortenaukreis. „Denkmale sind sichtbare Zeichen unserer Vergangenheit und Gegenwart zugleich. Ihr Schutz ist ein Ausdruck unserer Wertschätzung gegenüber unserer Kultur und Geschichte. Unter Grün-Schwarz stellen wir sicher, dass die Monumente langfristig in gutem Zustand erhalten bleiben“, sagt Sandra Boser in...

  • Lahr
  • 05.08.19
Lokales
Die Wohnbau Lahr hatte zum Rundgang im Kanadring eingeladen.

Erster Sanierungsabschnitt fertiggestellt
Sozialer Wohnraum im Kanadaring

Lahr (sdk). Der erste Sanierungsabschnitt für das Wohngebiet Kanadaring ist nun fertiggestellt. In den vergangenen vier Jahren wurden 269 Bestandswohnungen in der Schwarzwaldstraße 51 bis 55, im Kanadaring 20 bis 24, 47 bis 53 und 79 bis 91 umfassend modernisiert. Wohnungen saniert Fassaden, Dächer, Türen und Heizungen wurden saniert und die Wohnungen mit neuen Bädern ausgestattet. Wo früher Autos parkten, sind Grünflächen und Parkbänke für eine lebendige Nachbarschaft entstanden. Alleine für...

  • Lahr
  • 12.07.19
Lokales

Sanierung der A5
Baustelle wird umgebaut

Lahr (st). Die Sanierung der Westfahrbahn auf der A5 bei Lahr ist fertig. Nun wird die Fahrbahn in Richtung Karlsruhe saniert. Deshalb muss die Baustelle umgebaut und der Verkehr auf die neue Westfahrbahn verlegt werden. Ab Donnerstag, 11. Juli, ab 19 Uhr werden ab dem späten Abend bis in die Nacht transportable Betonschutzwände an den Überleitungsbereichen bei Bauanfang und Bauende abgebaut. Der Verkehr muss deshalb für jeweils etwa 2,5 Stunden einspurig in Fahrtrichtung Basel und anschließend...

  • Lahr
  • 10.07.19
Lokales
Badische Malerfachschule

Badische Malerfachschule
Ortenaukreis jetzt Hauseigentümer

Lahr (st). Der Ortenaukreis erwirbt von der Stadt Lahr das Gebäude und Anwesen der Badischen Malerfachschule in der Ludwig-Frank-Straße 16 in Lahr. Kaufpreis 744.250 EuroSeit 1975 war der Kreis dort Mieter. Neben der Badischen Malerfachschule sind im Gebäude die Bundesfachschule für Werbetechnik, die Lackierer-Fachschule sowie die Fachschule für Gestaltung angesiedelt, für die der Ortenaukreis Schulträger ist. Der Kaufpreis beträgt 744.250 Euro. Die Mitglieder des Kreistages haben in ihrer...

  • Lahr
  • 08.05.19
Lokales
In die Sanierung des Scheffel-Gymnasiums fließen 2,74 Millionen Euro Bundesmittel.

Bund unterstützt Schulsanierung mit 7,6 Millionen Euro
Priorität liegt bei beiden großen Gymnasien

Lahr (st). In zehn Jahren die städtischen Schulgebäude sanieren, dieses stolze Ziel hat sich die Stadt Lahr schon 2014 gesetzt. Das vom Gebäudemanagement ausgearbeitete Schulsanierungsprogramm nimmt nun zusätzlich Fahrt auf: 7,6 Millionen Euro Zuschuss erhält die Stadt zur Sanierung von fünf Schulen. Von insgesamt 14 Millionen Euro Fördermitteln für die gesamte Ortenau gehen damit mehr als die Hälfte nach Lahr. Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller zeigt sich erfreut über die hohe Fördersumme:...

  • Lahr
  • 23.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.