Oberharmersbach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Für Oberharmersbach wird ein Tourismuskonzept erarbeitet: Aileen Rechtsteiner, Leitung Tourist-Information, Bürgermeister Richard Weith, Dr. Peter Zimmer und Dirk Monath von "FUTOUR Südwest" (von links).

Gemeinde diskutiert Slogan
„Oberharmersbach – das Vesperdorf“

Oberharmersbach (st). Thema war die Weiterentwicklung des Tourismuskonzepts „Oberharmersbach 2025“. Zum Workshop in der Reichstalhalle eingeladen waren insbesondere touristische Betriebe und für den Tourismus Relevante. Stärken und SchwächenSeit 2019 wird in Oberharmersbach die „Touristische Entwicklungskonzeption Oberharmersbach 2025“ zusammen mit der "FUTOUR Südwest Umwelt-, Tourismus- und Regionalberatung", den touristischen Betrieben und der Gemeinde Oberharmersbach bearbeitet und nach und...

  • Oberharmersbach
  • 26.04.22
Bereits ab dem 28. März wird die Fahrbahn der L94 in Oberharmersbach saniert.

Behinderungen in Ortsdurchfahrt
Sanierungsarbeiten eine Woche früher

Oberharmersbach (st). Nicht wie bisher angekündigt am Montag, 4. April, sondern bereits eine Woche früher beginnen die Arbeiten zur Sanierung der Fahrbahn der L94 in Oberharmersbach zwischen der Einmündung in den Siedlungsbereich Hagenbach und Bahnübergang Dorf. Das teilt das Regierungspräsidium (RP) mit. Deshalb sei die Ortsdurchfahrt bereits ab Montag, 28. März nur einspurig befahrbar. Der Verkehr werde bis Ostern per Ampel geregelt. In der Woche nach Ostern, 19. bis 22. April, müsse dann die...

  • Oberharmersbach
  • 11.03.22
Die L94 in Oberharmersbach wird saniert.

L94 wird saniert
Straße vor Ostern nur einspurig befahrbar

Oberharmersbach (st). Nach der Sanierung der Stützwand im vergangenen Jahr saniert das Regierungspräsidium Freiburg (RP) ab Montag, 4. April, die Fahrbahn auf der L94 in Oberharmersbach zwischen Hagenbachkurve und Bahnübergang. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 22. April. Bis Ostern ist die Landesstraße nur einspurig befahrbar. Der Verkehr wird per Ampel geregelt. In der Woche nach Ostern muss dann die Straße für den Einbau des Asphalts zwischen Hagenbachkurve und Bahnübergang...

  • Oberharmersbach
  • 18.02.22
: Einige große Bäume wurden mit Motorsägen zerlegt.

„Herzenssache Natur“-Aktion
Freiwilliger Einsatz in Oberharmersbach

Oberharmersbach (st). Bewehrt mit Rechen, Astscheren und Motorsensen rückten rund 30 ehrenamtliche Helfer der wuchernden Vegetation am Waldhäuserbach in Oberharmersbach zu Leibe. Sie alle waren dem Aufruf der Gemeinde Oberharmersbach, des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord und des Landschaftserhaltungsverbands (LEV) Ortenaukreis anlässlich des 14. Ortenauer Landschaftspflegetags gefolgt und halfen dabei, den Auwaldstreifen entlang des Bachs an drei verschiedenen Stellen auszuputzen....

  • Oberharmersbach
  • 23.11.21
Das Regierungspräsidium Freiburg saniert die Stützwand entlang des Harmersbachs in Oberharmersbach.

Arbeiten verzögern sich
Stützwandsanierung an der L94

Oberharmersbach (st). Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitgeteilt hat, verzögert sich die Sanierung der Stützwand an der L94 in Oberharmersbach um rund zwei Wochen. Auch die Ampelregelung könne erst aufgehoben werden, wenn das Geländer auf der Stützwand montiert ist. Das RP geht davon aus, dass dies spätestens Mitte November der Fall sein wird. Grund für die Verzögerung seien unerwartete zusätzliche Arbeiten, die erst im Laufe der Sanierungsarbeiten erkannt wurden.

  • Oberharmersbach
  • 26.10.21
Das Regierungspräsidium saniert die Stützwand an der L94 in Oberharmersbach.

Sanierung der Stützwand
Ortsdurchfahrt Oberharmersbach halbseitig gesperrt

Oberharmersbach. Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) saniert die Stützwand an der L94 gegenüber des Hotels "Hubertus" in Oberharmersbach. Wie das RP mitteilt, beginnen die Arbeiten am Montag, 23. August, und dauern voraussichtlich bis Ende Oktober. In dieser Zeit muss die Straße halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird mit einer Ampel an der Baustelle vorbei geleitet. Standsicherheit wird wieder hergestellt An der Stützwand entlang des Harmersbaches müssen Fugen und fehlende Steine...

  • Oberharmersbach
  • 16.08.21
Staatssekretär Dr. Patrick Rapp (r.) und STG-Geschäftsführer Hansjörg Mair auf dem Lunzenhof

Staatssekretär Rapp auf Sommertour
"Dorfurlaub Schwarzwald“ unterstützt Kleinvermieter

Oberharmersbach (st). Staatssekretär Patrick Rapp informiert sich im Rahmen seiner touristischen Sommertour am 2. August im Lunzenhof in Oberharmersbach über die Entwicklung von „Dorfurlaub Schwarzwald“. Das 2017 gestartete regionsweite Projekt „Dorfurlaub Schwarzwald“ unterstützt Kleinvermieter in 21 Dörfern und Ortsteilen im Schwarzwald. Ziel ist es, dörfliche Strukturen zu erhalten und in Wert zu setzen, Vermieter, regionale Erzeuger und Anbieter sowie Künstler und Kunsthandwerker...

  • Oberharmersbach
  • 02.08.21

Generationenübergreifendes Wohnen
Gemeinderat stimmt für Verkauf eines zentralen Grundstücks

Oberharmersbach (st). Der Gemeinderat von Oberharmersbach hat am 21. Juni dem Verkauf eines zentral gelegenen Ge-meindegrundstückes an die Firma Kappis Projekt GmbH aus Lahr zugestimmt. Es entstehen dort sieben barrierefreie Wohnungen mit einer Größe zwischen 60 und 130 Quadratmetern sowie eine Einheit mit 110 Quadratmetern zur Sicherstellung der medizinischen Versorgung von Oberharmersbach. In Betracht kommen neben einer allgemeinmedizinischen Praxis oder einer entsprechenden...

  • Oberharmersbach
  • 25.06.21

Glasfaser für Oberharmersbach
Breitbandausbau in der Ortenau geht weiter

Oberharmersbach (st). Es ist soweit: Für Oberharmersbach liegt die vorläufige Förderzusage des Bundes vor, um mit dem Glasfaserausbau in der Gemeinde zu beginnen. Bezuschusst wird der Breitbandanschluss von Adressen, die bisher mit einer Übertragungsrate von weniger als 30 Megabit pro Sekunde unterversorgt waren. Das Gesamtvolumen des Ausbaus beträgt 3,8 Millionen Euro, 90 Prozent davon werden durch staatliche Fördermittel vom Bund sowie eine begleitende Landesförderung gedeckt. Unversorgte...

  • Oberharmersbach
  • 23.12.20

Stromausfall in Oberharmersbach
Kabeldefekt sorgte für Unterbrechung

Oberharmersbach (st). Aufgrund eines Kabeldefekts kam es am Freitag um 16.25 Uhr in Oberharmersbach zu einem Stromausfall. Das teilt das E-Werk Mittelbaden mit. Die Sicherheitssysteme des Netzes reagierten unverzüglich und unterbrachen die Stromversorgung. Durch Umschaltungen konnten innerhalb einer Stunde nahezu alle betroffenen Kunden wieder sicher mit Strom versorgt werden. Die Monteure des Überlandwerk Mittelbaden waren vor Ort im Einsatz, um den Fehler präzise einzugrenzen.

  • Oberharmersbach
  • 01.08.20

Schnelles Internet
In Oberharmersbach ist jetzt im Mai Baubeginn

Oberharmersbach (st). Die Telekom wird im Mai mit dem Ausbau von schnellen Internet-Anschlüssen in Oberharmersbach beginnen, heißt es in einer Presseinformation. Insgesamt wird die Telekom rund drei Kilometer Glasfaser verlegen und vier Verteiler mit moderner Technik aufstellen. Von dem Glasfaser-Ausbau profitieren rund 900 Haushalte ab Ende 2020. Im neuen Netz sind das Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gilt auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in...

  • Oberharmersbach
  • 08.05.20
Nach der Sanierung des Rathauses müssen wieder Möbel und Akten in die gewohnte Wirkungsstätte in Oberharmersbach gebracht werden.

Verwaltung kehrt in Rathaus zurück
Auch Bürgermeister Weith packt mit an

Oberharmersbach (kal). Fast auf den Tag genau nach 18 Monaten wiederholt sich der große Umzug. Damals im Juli 2018 zogen Personal und Akten des gesamten Rathauses wegen der anstehenden Sanierung in die ehemalige Schule Riersbach. Jetzt läuft das ganze Unternehmen in die entgegengesetzte Richtung. Rathaus geschlossenBis zum Montag, 27. Januar, ist das Rathaus für den Publikumsverkehr geschlossen, um den Umzug und das Einräumen ungestört bewältigen zu können. Bis dahin haben die...

  • Oberharmersbach
  • 21.01.20
5 Bilder

Wenn Riesen alt und müde werden…

Die mystische Buche in Oberharmersbach ist leider nicht mehr, was sie einmal war. Groß, majestätisch und unbesiegbar. Wenn man als Kind vor diesem Baum stand, dann tauchte man ein in eine Welt der Riesen. Viele Kinderhände waren nötig, um diesen Giganten zu umarmen. Vor etwas mehr als einem Jahr wurde ein Großteil der Buche gefällt. Nun erinnert nur noch ein übergroßer Baumstumpf und eine Tafel an die gute alte Zeit. Auf der Tafel können Spaziergänger folgendes lesen: L•A•F•E•I•D•E•••B•U•C•H•E...

  • Oberharmersbach
  • 25.12.19
  • 2
Im Rathaus sind die Handwerker noch fleißig.

Umzugstermin in greifbarer Nähe
Exil für Gemeindeverwaltung endet

Oberharmersbach (kal). Im Juli 2018 begann die Sanierung des 120 Jahre alten Rathauses in Oberharmersbach. Die Belegschaft arbeitet seither in der ehemaligen Riersbacher Schule am Eingang des Jauschbachtales. Jetzt steht der Termin für den Wiedereinzug in das sanierte Gemeindehaus fest. Am 20. Januar 2020 hat das Riersbacher Exil ein Ende. Abschließende Arbeiten LED-Leuchten tauchen alles in helles Licht. Timo Decks Arbeit ist unübersehbar. Der Obermonteur der Firma Schillinger ist für die...

  • Oberharmersbach
  • 22.10.19
Versorgungslücke: Die letzte Oberharmersbacher Tankstelle schließt vorerst.

Hängepartie um letzte Tankstelle
Wie geht es weiter?

Oberharmersbach (kal). Am 31. August 2019 endet die Ära der vor 94 Jahren gegründeten Firma Brucher. Während der 1985 dazugekommene Autoservice mit Jürgen Brucher von der nächsten Generation der Familie weitergeführt wird, übernimmt die Firma Rolf Rombach Holzbau die Bereiche Sanitär/Installation/Baublechnerei. Ungeklärt ist aber nach wie vor die Situation um die einzige Tankstelle im Ort. Alfred Brucher zu den Gerüchten„Mein Alter und meine Gesundheit ließen leider keine Alternative zu. Meine...

  • Oberharmersbach
  • 05.07.19
Bürgermeister Richard Weith (links) und Wassermeister Ferdinand Lehmann sind mit dem Ergebnis zufrieden.

Jauschbach-Quellen
Ursprüngliche Schüttung wieder hergestellt

Oberharmersbach (kal). Knapp sechs Tage waren notwendig, um die Quellen für die Wasserversorgung der Gemeinde im Gewann Kornjörgle neu zu fassen. Die ursprüngliche Schüttung der Quelle läuft nach Fertigstellung kleinerer Arbeiten wieder in den Hochbehälter Jauschbach. Wassermeister Ferdinand Lehmann hält den Eimer unter den Auslauf, Bürgermeister Richard Weith stoppt die Zeit. Rund zwei Liter in der Sekunde schießen aus dem Rohr. Jeden Tag laufen allein hier 170 Kubikmeter Trinkwasser für die...

  • Oberharmersbach
  • 14.05.19
Der Fahrstuhl für den barrierefreien Zugang des Rathauses ist fertig installiert.

Rathaus Oberharmersbach
Sachstand Sanierung

Oberharmersbach (kal). Seit Mitte Juli 2018 ist das Rathaus in der Ortsmitte geräumt. Die grundlegenden Sanierungsarbeiten, die seither das 120 Jahre alte Gebäude vom Keller bis zum Dachgeschoss auf den neuesten Stand bringen, energetisch sanieren und gleichzeitig einen barrierefreien Zugang zu den bisherigen und neuen Räume ermöglichen, liegen nach wie vor weitgehend im Zeitplan. RaumeinteilungMillimeter hoch findet sich Staub auf Simsen und Böden. Nach wie vor mit OSB-Platten abgedeckt ist...

  • Oberharmersbach
  • 14.05.19
Barrierefrei: Bis in der völlig entkernte Dachgeschoss wurde der Fahrstuhlschacht hochgezogen.

Baustellen in Oberharmersbach
Teure Sanierungen

Oberharmersbach (kal). Eine ganze Reihe „offener Baustellen“ muss Bürgermeister Richard Weith derzeit im Auge behalten. Vor allem die großen Projekte – Rathaussanierung und Umbauarbeiten für die Verlagerung des Feuerwehrhauses – fordern derzeit die Gemeinde. Die schon länger geplante Sanierung der Ortsmitte von Oberharmersbach wird die Kommune auf Jahre hinaus finanziell binden. Bereits die Abrisskosten des ehemaligen Dorfer Schulhauses verdoppelten sich auf rund 100.000 Euro. Zeitgemäße...

  • Oberharmersbach
  • 11.12.18
Tausende Kisten aus dem Rathaus, fein säuberlich beschriftet, mussten in die ehemalige Schule Riersbach umgezogen werden.

Oberharmersbacher Rathaus wird saniert
Fünf Tage für den Umzug

Oberharmersbach (kal). Eine turbulente Woche steht den Rathausbediensteten und dem Bauhof der Gemeinde ins Haus. Die gesamte Rathaus-Verwaltung zieht für mindestens ein Jahr in die Räume der ehemaligen Schule Riersbach um. Wegen der grundlegenden Sanierung des 1902 fertig gestellten Rathauses muss das Rathaus in den kommenden Tagen bis auf die letzte Akte geräumt werden. Schon vor Wochen hatten die umfangreichen Vorbereitungen für dieses nicht alltägliche Projekt begonnen. Zeitweilig schien es,...

  • Oberharmersbach
  • 17.07.18
Bürgermeister Richard Weith vor dem Oberharmersbacher Rathaus, an dem bald die Sanierungsarbeiten beginnen.

Akuter Sanierungsbedarf bei Brücken und Durchlässen
Nachgefragt: Wo drückt der Schuh, Herr Bürgermeister Richard Weith

Oberharmersbach (bos). Fährt man in Oberharmersbach durch die Ortsmitte in Richtung Rathaus, erkennt man, dass sich rund um die „Alte Post“ etwas tut. Grund sind Vorbereitungen für die Abrissarbeiten, die nach Planung des Abbruchunternehmens insgesamt etwa drei Wochen andauern werden. "So möchten wir den Blick öffnen. Bisher versperrte das Gebäude die Sicht auf den dahinterliegenden historischen Speicher.  Der Abbruch ist in städtebaulicher Hinsicht notwendig und sinnvoll", berichtet...

  • Oberharmersbach
  • 29.05.18
Hubert Müller (rechts) verpflichtete Bürgermeister Richard Weith.

Feierstunde in Oberharmersbach
Richard Weith als Bürgermeister vereidigt

Oberharmersbach (kal). Eine feierliche Atmosphäre umrahmte die Vereidigung des neuen Bürgermeisters Richard Weith durch Bürgermeisterstellvertreter Hubert Müller. Das Klarinetten-Ensemble der Miliz- und Trachtenkapelle, bestehend aus Tobias Fritsch, Stephanie Isenmann, Jelske Isenmann und Michael Schneider, stimmte auf die feierliche Zeremonie ein. „Wir wissen das Wohl der Gemeinde bei Ihnen in guten Händen“, so Müller. Er hieß die Gattin des neuen Bürgermeisters, Anja Weith, mit einem...

  • Oberharmersbach
  • 09.01.18

Frist für Bewerber um Bürgermeisteramt beendet
Drei Kandidaten in Oberharmersbach

Oberharmersbach (bos). In Oberharmersbach endete am vergangenen Montag um 18 Uhr die Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl am 15. Oktober. Der amtierende Amtsinhaber Siegfried Huber wird für keine weitere Amtszeit kandidieren. Der Gemeindewahlausschuss hatte in seiner Sitzung am Montagabend die Zulassungen von Dominika Hättig, Aleksandar Jotov und Richard Weith beschlossen. Den Anfang im Wahlreigen machte die derzeitige Oberharmersbacher Hauptamtsleiterin Dominika Hättig. Sie hatte ihre...

  • Oberharmersbach
  • 19.09.17
Richard Weith hat seine Bewerbung eingereicht.

Richard Weith möchte Bürgermeister werden
In Oberharmersbach reicht Dritter Bewerber Unterlagen ein

Oberharmersbach (bos). Schlag auf Schlag geht es bei den Bewerbungen zur Bürgermeisterwahl in Oberharmersbach am 15. Oktober. Nachdem zu Beginn der Bewerbungsfrist Dominika Hättig ihre Bewerbung eingereicht hatte, gab Aleksandar Jotov seine Unterlagen in der vergangenen Woche ab. Ein dritter Kandidat kam am gestrigen Dienstag mit Richard Weith hinzu. Der amtierende Amtsinhaber Siegfried Huber wird nicht mehr antreten. Der 42-Jährige ist bekannt als Mitglied des Gengenbacher Gemeinderats sowie...

  • Oberharmersbach
  • 12.09.17
Aleksandar Jotov hat seine Bewerbung zum Bürgermeister bei der Gemeinde Oberharmersbach eingereicht.

Aleksandar Jotov möchte Bürgermeister werden
51-jähriger Vertriebsmanager bewirbt sich in Oberharmersbach

Oberharmersbach (bos). Für die Wahl am 15. Oktober hat Oberharmersbach einen zweiten Bürgermeisterkandidaten. Nach Dominika Hättig hatte der 51-jährige Aleksandar Jotov seine Bewerbungsunterlagen am Mittwochmittag beim Rathaus eingereicht. Der amtierende Amtsinhaber Siegfried Huber wird nicht mehr antreten. Jotov lebt gemeinsam mit seiner Frau und seinen beidenKindern in Donaueschingen. 1965 in Bulgarien geboren, kam er Anfang der 70er-Jahre nach Deutschland, wo er im Kreis Rottweil aufwuchs....

  • Oberharmersbach
  • 06.09.17
  • 1
  • 2

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.