Entscheidungshilfe für Berufswahl
Erstmals Ausbildungsatlas aufgelegt

Zeigten sich zufrieden vom Ergebnis der gelungenen Zusammenarbeit: Ulrich Reich, Pressesprecher und Referent für grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Oberkircher Rathaus; Kerstin Bruder (Mitte), Repräsentantin der BVB-Verlagsgesellschaft sowie Nadine Klasen, Wirtschaftsförderin der Stadt Oberkirch
  • Zeigten sich zufrieden vom Ergebnis der gelungenen Zusammenarbeit: Ulrich Reich, Pressesprecher und Referent für grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Oberkircher Rathaus; Kerstin Bruder (Mitte), Repräsentantin der BVB-Verlagsgesellschaft sowie Nadine Klasen, Wirtschaftsförderin der Stadt Oberkirch
  • Foto: Corinna Oschwald/Stadt Oberkirch
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Oberkirch/Nordhorn (st). Die Bereiche Wirtschaftsförderung, Pressestelle und grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Stadt Oberkirch haben in den vergangenen Monaten mit der Nordhorner BVB-Verlagsgesellschaft eine Broschüre erarbeitet. Herausgekommen ist dabei der erste Ausbildungsatlas für Oberkirch.

Hilfe bei Berufswahl

Attraktive Berufsbilder, Wissenswertes zum jeweiligen Bewerberprofil und Fakten über Ausbildungsdauer – diese Punkte stellen bedeutende Kriterien bei der Entscheidung für eine Berufsausbildung dar. Die BVB-Verlagsgesellschaft hat erstmals einen Ausbildungsatlas über die Stadt Oberkirch erstellt. Die Broschüre dient dabei als Unterstützung bei der Berufsauswahl und beschreibt zugleich die wirtschaftliche Vielfalt und unternehmerische Leistungsfähigkeit der Großen Kreisstadt. Wichtige Ausbildungsbetriebe aus Handel, Handwerk und Industrie stellen sich dabei als Partner der Region vor. Hilfreiche Tipps für die Erstellung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen runden den Inhalt des Ausbildungsatlases ab.

Gezielte Ansprache von Absolventen

Das Magazin richtet sich dabei in erster Linie an Schulabgänger und Hochschulabsolventen, aber auch an Eltern, Lehrer und Berufsberater sowie an Führungskräfte der heimischen Wirtschaft, ansiedlungswillige Unternehmen und Investoren.
Alle Schüler, die auf der Suche nach der richtigen Ausbildung sind, können sich nun anhand des praktischen Leitfadens informieren. Auf insgesamt 48 Seiten bietet der frisch erschienene Ausbildungsatlas Entscheidungshilfe in Form von Berufs- und Firmenprofilen und gibt darüber hinaus praktische Tipps etwa beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen oder bei der Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen. Der von der Stadtverwaltung in Auftrag gegebene Atlas wurde an alle weiterführenden Schulen in der Stadt sowie relevanten Institutionen, wie etwa dem Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit verteilt und ist zudem auch im Büro der städtischen Wirtschaftsförderung kostenlos erhältlich.

Einsatz auf Berufsinformationsmessen

Ganz gezielt wurde die Verteilung der Broschüre so abgeschlossen, dass sie bereits im Vorfeld der am 14. März stattfindenden Oberkircher Berufsinformationsmesse den Schülern zur Verfügung steht. Doch schon zuvor wird auf die Ausbildungsangebote in Oberkirch hingewiesen. Speziell für den „Salon Formation Emploi Alsace“ – der größten Berufsinformationsmesse des Elsasses in Colmar – wurde mit dem „Atlas de l’apprentissage d’Oberkirch“ eine französische Variante aufgelegt, was auch für den BVB-Verlag eine echte Premiere darstellte. Noch nie zuvor wurde solch eine Broschüre für die gezielte Ansprache von Ausbildungsplatzsuchenden im benachbarten Ausland in einer Fremdsprache produziert. Die Messe findet am 24. und 25. Januar in den Messehallen der elsässischen Kommune statt.

Auch online abrufbar

Viele Unternehmen haben die Gelegenheit genutzt, und sich in der multimedialen Publikation werbewirksam und dauerhaft präsentiert. Neben der deutschen Druckausgabe ist das gesamte Magazin auch im Internet unter www.azubica.de und www.findcity.de auf Deutsch und erstmals auch auf Französisch abrufbar. Von der Internetseite der Stadt Oberkirch führt ein Link direkt zur Online-Version der Ratgeber. Zudem besteht eine Verlinkung der Anzeigen aus der Online-Publikation zur Internetseite des inserierenden Unternehmens.

Kompetenz bei kommunalen Broschüren

Die Große Kreisstadt Oberkirch trägt aktiv zum Klimaschutz bei, indem diese Publikation klimaneutral produziert wurde. Dieses Engagement wird bestätigt durch ein individuelles Zertifikat und durch eine entsprechende Kennzeichnung des Produkts. Herausgegeben wurde der Wegweiser von der BVB-Verlagsgesellschaft, die seit 30 Jahren kommunale Publikationen erstellt.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen