Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Lokales

Agentur für Arbeit Offenburg
Ausbildungsmarkt 2018/19 in der Ortenau

Ortenau (st). „Zum fünften Mal in Folge war die Zahl der gemeldeten Ausbildungsstellen im Ortenaukreis höher als die Zahl der gemeldeten Bewerber. Die Entwicklung zum Bewerbermarkt hat sich in der Ortenau 2018/2019 fortgesetzt. Die Zeiten, als Betriebe von Bewerbungen geflutet wurden, gehören in vielen Branchen längst zur Vergangenheit“, sagt Horst Sahrbacher, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Offenburg, zur Bilanz des Berufsberatungsjahres 2018/2019. Seit Beginn des...

  • Ortenau
  • 15.11.19
  • 23× gelesen
Lokales

Feuerwehrleute erfolgreich ausgebildet
Truppführerlehrgang in Haslach

19 Feuerwehrleute aus dem oberen Kinzigtal absolvierten in den vergangenen Wochen ihre Ausbildung zum Truppführer in Haslach. An vier Samstagen waren Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung die Schwerpunkte. Rechtsgrundlagen, Fahrzeugkunde und das Verhalten bei Gefahren waren Inhalte, die während des Truppführerlehrgangs in Theorie und Praxis behandelt wurden. Hauptsächlich ging es in den Unterrichtseinheiten aber darum, das korrekte Vorgehen bei Brand- und Hilfeleistungseinsätzen aus...

  • Haslach
  • 05.11.19
  • 31× gelesen
  •  1
Extra

Berufsprofiling der IHK
Hilfe bei der Berufswahl

Die Auswahl aus der Vielzahl der Berufe kann zur Qual werden. Und selbst wenn der Traumberuf gefunden scheint, muss man sich die Frage stellen: Passt er zu mir, wie steht es eigentlich mit meinen Fähigkeiten und Talenten? Wo sind meine Stärken, meine Schächen? Antworten darauf gibt das kostenlose IHK-Berufsprofiling. „Das IHK-Berufsprofiling ist ein Kompetenz-Test für Ausbildungsberufe und Studienbereiche. Hier erfahren die jungen Leute, wo ihre Stärken liegen und was sie am meisten...

  • Ortenau
  • 23.10.19
  • 28× gelesen
Extra

Qualifizierung
Ausbildung gegen Job-Verlust

Nach Berechnungen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit lag die Arbeitslosenquote bei Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung im vergangenen Jahr bei 3,4 Prozent, bei Personen ohne Berufsausbildung war sie mit 17,4 Prozent mehr als fünfmal so hoch. Bei Akademikern habe die Arbeitslosigkeit zwei Prozent betragen, noch niedriger die Quote bei Meistern und Technikern. Im Gesamtdurchschnitt ist die Arbeitslosenquote laut dem IAB bei 5,3 Prozent...

  • Ortenau
  • 23.10.19
  • 17× gelesen
Extra

Pflegeberufe
Generalistische Ausbildung ab 2020

Die demografische Entwicklung, aber auch der medizinische Fortschritt haben bereits in der Vergangenheit dazu geführt, dass der Bedarf an Pflegepersonal in der Kranken- und Altenpflege gestiegen ist. So hat sich die Zahl der pflegebedürftigen Menschen in Deutschland in den vergangenen Jahren deutlich erhöht. Das Statistische Bundesamt weist in seiner Pflegestatistik für 2017 eine Zahl von bundesweit 3,4 Millionen pflegebedürftigen Menschen aus. Und es ist davon auszugehen, dass die Zahl der...

  • Ortenau
  • 23.10.19
  • 44× gelesen
Extra
IHK-Präsident Dr. Steffen Auer

Interview mit IHK-Präsident Dr. Steffen Auer
Ausbildung über Grenzen hinweg

Während im Ortenaukreis Fachkräftemangel herrscht, kämpft man auf französischer Seite mit Arbeitslosigkeit. Sie betrifft vorwiegend junge Erwachsene aus Straßburgs benachteiligten Vierteln. Die zögerliche Haltung der Franzosen, sich bei deutschen Firmen zu bewerben, liegt nicht nur an sprachlichen Barrieren, sondern auch an der Unkenntnis der guten Chancen auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Das 2016 von der Europäischen Union geförderte Interreg-Projekt hat zum Ziel, dem entgegenzuwirken und...

  • Ortenau
  • 23.10.19
  • 35× gelesen
Lokales
Myriam Fischer ist die erste Erzieherin, die ihr Anerkennungsjahr im Nationalpark Schwarzwald macht.

Nationalpark bildet Erzieherin aus
Wildnis für Kinder

Seebach (st). Es gibt kein Spielzeug, zumindest kein klassisches, keine Stuhlkreise und keine Puppenecke. „Und trotzdem ist der Nationalpark für viele Kinder ein spannender und toller Ort“, sagt Kerstin Musso vom Team der Wildnisbildung im Nationalpark Schwarzwald. Vielleicht, weil dort alle Sinne auf eine Abenteuerreise gehen dürfen. Den Wind und den Nebel auf der Haut spüren, das Klopfen eines Spechts oben im Baum hören, das verschlungene Grün der jungen Fichten anschauen – und unter dem Po...

  • Seebach
  • 21.10.19
  • 52× gelesen
Lokales
Die Finalistinnen stehen fest. Es sind: Sina Schaub, Jana Jägle, Janine Zier, Lina Krös, Irina Sagel. (v.l.n.r.)

Model-Casting
Heute war die erste Entscheidung

Offenburg. Sonntagmorgen, 10.30 Uhr. Die Spannung steigt. Die erste Entscheidung zum Model-Casting steht an. Die Finalistinnen stehen kurz darauf fest. Es sind: Sina Schaub, Jana Jägle, Janine Zier, Lina Krös, Irina Sagel.

  • Offenburg
  • 29.09.19
  • 356× gelesen
  •  1
Lokales

Feuerwehrlahrgang in Haslach
20 neue Sprechfunker ausgebildet

20 Feuerwehrleute aus Kinzigtäler Feuerwehren haben am Sprechfunklehrgang in Haslach teilgenommen und bestanden. Unter der Leitung von Kreisausbilder Daniel Arnold (Feuerwehr Haslach) wurden von den Ausbildern Christina Bachlmayr (Feuerwehr Wolfach) und Stefan Kienzle (Feuerwehr Oberharmersbach) die Grundlagen des Sprechfunks vermittelt. Lehrgangsziel war dabei das Übermitteln von Nachrichten mit Sprechfunkgeräten. Neben rechtlichen und physikalisch-technischen Grundlagen war auch die...

  • Haslach
  • 29.09.19
  • 50× gelesen
Lokales
Die Stadtkapelle Lahr startet in ein neues Ausbildungsjahr.

Ausbildung für Nachwuchsmusiker
Mit Stadtkapelle spielend zum Erfolg

Lahr (st). Querflöte, Klarinette, Tuba, Saxophon, Schlagzeug, Oboe oder Trompete? Das Ausbildungsangebot der Stadtkapelle Lahr e. V. ist breit gefächert und bietet neben Unterricht an einem Blasinstrument auch Ausbildung am Schlagzeug und an der Blockflöte. Pünktlich zum neuen Schuljahr startet die Stadtkapelle Lahr e. V. ein neues Ausbildungsjahr und bietet interessierten jungen Nachwuchsmusikern ab sechs Jahren, aber auch erwachsenen Interessenten eine fundierte qualifizierte...

  • Lahr
  • 20.09.19
  • 32× gelesen
Lokales

Ausbildung
Fünf Nachwuchskräfte beginnen ihre Ausbildung im Ettenheimer Rathaus

Ettenheim (st). Am Montag haben junge Nachwuchskräfte ihre Ausbildung im Ettenheimer Rathaus Ettenheim begonnen. Drei Auszubildende studieren in Kehl Zwei Berufsanfänger absolvieren eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten, drei weitere Auszubildende werden künftig an der Hochschule Kehl den Bachelorstudiengang Public Management belegen. Auch in den städtischen Kindergärten wurden mit Beginn des neuen Kindergartenjahres 2019/20 zwei Ausbildungsplätze zur Erzieherin...

  • Ettenheim
  • 05.09.19
  • 99× gelesen
Lokales
Hinten (v. l.): Jörg Binz, Betriebsleiter der Kläranlage, Sebastian Göppert, Bürgermeister Erik Weide, Rainer Amann, Personalrat, Luis Kimmig
Vorne (v. l.): Anika Berg, Meike Oschwald, Lina-Marie Busam, Andrea Drescher vom Personalamt, Celine Demir

Ausbildung
Verwaltung in Friesenheim startet in Ausbildungssaison

Friesenheim (st). Zum 1. September 2019 begannen drei Verwaltungsfachangestellte, zwei Verwaltungspraktikantinnen im gehobenen Verwaltungsdienst undeine Jugendliche im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) ihre Ausbildung bei der Gemeindeverwaltung sowie ein Jugendlicher die Ausbildung beim Abwasserverband Friesenheim. Bürgermeister Erik Weide hieß sie zu Beginn ihrer Ausbildung herzlich willkommen: „Ich freue mich, dass wir  auch in diesem Jahr neue Auszubildende gewinnen konnten, die...

  • Friesenheim
  • 04.09.19
  • 75× gelesen
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ausbildungsleiterin Louisa Schweizer vom Fachgebiet Zentrale Dienste (ganz links) heißen die neuen Auszubildenden Nicole Lubberger, Adrian Boschert, Lara Bürkle und Laura Parise (von links) willkommen.

Ausbildungsbeginn bei der Stadtverwaltung Achern
Karrierestart erfolgt

Achern (st). Die Stadt Achern setzt auf Ausbildung, Praktika und attraktive Arbeitsplätze. Traditionell ist der 1. September der Tag, an dem viele neue Auszubildende ihren Dienst bei der Stadtverwaltung beginnen. Oberbürgermeister Klaus Muttach ließ es sich trotz Jahresurlaubs nicht nehmen, die Nachwuchskräfte persönlich zu begrüßen. „Öffentlicher Dienst ist eine besonders wertvolle Aufgabe. Sie gibt den Menschen in der Stadt wertvolle Unterstützung für unterschiedliche Bedürfnisse und schafft...

  • Achern
  • 02.09.19
  • 68× gelesen
Lokales
Die Teilnehmer des ersten Qualifizierungskurses mit ihrem Ausbildungsteam und den Verantwortlichen des Projekts im Progress-Werk Oberkirch.

Pilotprojekt ist Win-win-Situation
Erfolgreiche Qualifizierung hilft allen

Oberkirch (jtk). Der Ruf nach fehlenden Facharbeitern wurde jetzt in einem Modellprojekt auf eindrucksvolle Art beantwortet. „Ich bin stolz, dass dieses Projekt so erfolgreich abgeschlossen wurde“, sagt Stephan Wilcken, Geschäftsführer von Südwestmetall. Der erste Durchgang des Modellprojektes, das die Agentur für Arbeit Offenburg in Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeberverband Südwestmetall, der IG Metall und dem Progress-Werk Oberkirch durchgeführt hat, wurde mit der Zeugnisausgabe an die...

  • Oberkirch
  • 09.08.19
  • 122× gelesen
Freizeit & Genuss
2 Bilder

Günter Fröhlich
Ausbildung zum Wein-Guide

Wir leben in der Ortenau im wahrsten Sinne des Wortes in einem Weinparadies. Besondere Botschafter des edlen Rebsafts sind die Wein-Guides. Ab Oktober veranstaltet die Volkshochschule Ortenau in Kooperation mit dem Weinparadies Ortenau e. V. den elften Lehrgang zum Weinerlebnisführer. Im Gespräch mit Anne-Marie Glaser berichtet der Initiator Günter Fröhlich, um was es dabei genau geht. Ist Wein-Guide ein Hobby oder ein Beruf? Hobby oder Beruf, beides ist möglich. Durch die...

  • Ortenau
  • 03.07.19
  • 186× gelesen
Panorama
Kulinarische Leckerein beim Thai-Fest: Es findet dieses Jahr am 27. Juli statt.

Fördervereine im Mittleren Schwarzwald
Ban Saensuk hilft Menschen in und aus Thailand

Hausach (cao). Ein Brand zerstörte ein Waisenhaus im nordthailändischen Chiang Mai. Dies war 1991 Anlass für die Gründung von Ban Saensuk. Seither leitet Jiraporn Maier-Knapp die Geschicke des thailändisch-deutschen Fördervereins mit seinen 55 Mitgliedern. Mit ihrem Vorstandsteam, der 2. Vorsitzenden Angelika Spitzmüller und Ehemann Hubert Maier-Knapp, ehemaliger Lehrer für Deutsch am Goethe Institut Bankok und an einer beruflichen Schule, hat die ehemalige Professorin für Deutsch an der...

  • Ortenau
  • 18.06.19
  • 77× gelesen
Lokales

Stadt Oberkirch hilft bei der Berufsorientierung
Erster Ausbildungsatlas abrufbar

Oberkirch (st). Attraktive Berufsbilder, Wissenswertes zum jeweiligen Bewerberprofil und Fakten über Ausbildungsdauer und Vergütung – diese Punkte stellen bedeutende Kriterien bei der Entscheidung für eine Berufsausbildung dar. Der neue Ausbildungsatlas versteht sich als Unterstützung bei der Berufsauswahl und beschreibt zugleich die wirtschaftliche Vielfalt und unternehmerische Leistungsfähigkeit von Oberkirch. Viele Branchen vertreten Wichtige Ausbildungsbetriebe aus Handel, Handwerk und...

  • Oberkirch
  • 31.05.19
  • 41× gelesen
Lokales
Die BIM hat am 10. und 11. Mai geöffnet.
131 Bilder

Großer Ansturm auf die BIM
Berufsinfomesse geht am Samstag weiter

Offenburg (gro). Die Berufsinfomesse (BIM) in Offenburg wird ihrem Ruf als größte Bildungsmesse in Südbaden wieder einmal gerecht. Schon zum Auftakt am Freitagmorgen, 10. Mai, war der Andrang - vor allen Dingen von Schülern - riesengroß. Die 360 Aussteller können sich über einen Mangel an Interessierten nicht beklagen. Die BIM hat auch am Samstag, 11. Mai. von 9 bis 17 Uhr geöffnet.  Die Anzahl der Berufsbilder und Ausbildungsgänge ist fast nicht zu beziffern: Über 2.500 Angebote werden im...

  • Offenburg
  • 10.05.19
  • 325× gelesen
  •  1
Lokales
Die vielen vollen Kisten machen eins klar: Die Erdbeersaison ist eröffnet.

Landwirtschaft
Den Bauern geht der Nachwuchs nicht aus

Renchtal (jtk). „Jeder landwirtschaftliche Unternehmer ist ein Allrounder und auf dem Feld, im Büro und im Verkauf im Einsatz. Man braucht Optimismus und viel Liebe zum Beruf, sonst kann man es vergessen“, fasst Obstwirt Karl-Wendelin Spinner die Situation in der Obst- und Landwirtschaft zusammen. Ausbildungszahlen leicht rückläufig Die Kinder der Obst- und Landwirte werden mit der Tatsache von langen und ungeregelten Arbeitszeiten auch am Wochenende und oft nicht so attraktiven...

  • Ortenau
  • 23.04.19
  • 276× gelesen
Lokales

Funkgespräche sind im Einsatz unverzichtbar
Sprechfunklehrgang in Haslach

20 Feuerwehrmänner haben in Haslach den Lehrgang zum Sprechfunker erfolgreich absolviert. Als Lehrgangsbester schloss dabei Manuel Kaspar (Feuerwehr Gutach) ab. Ohne Sprechfunk ist ein Feuerwehreinsatz heute nicht mehr vorstellbar. Egal ob es um die Kommunikation zwischen Gruppenführer und Angriffstrupp oder zwischen Einsatzleiter und Leitstelle geht - immer wird ein Funkgerät als Kommunikationsmittel eingesetzt. Damit in der oftmals hektischen Situation auch alle Nachrichten korrekt beim...

  • Haslach
  • 16.04.19
  • 105× gelesen
Lokales
Lehrgangsteilnehmer und Ausbilder

25 Feuerwehrleute investieren Freizeit im Ehrenamt
Feuerwehr-Grundausbildung in Haslach

Retten, Löschen, Bergen, Schützen – diese Grundsätze des Feuerwehrwesens lernten 25 Feuerwehrleute bei der Grundausbildung in Haslach kennen. Ausbilderobmann Tim Messner konnte den Lehrgangsteilnehmern beim Abschluss im Haslacher Gerätehaus ein sehr gutes Zeugnis ausstellen. Häufig hat ein Großteil der Lehrgangsteilnehmer den Einstieg in die Feuerwehrlaufbahn bereits in der Jugendfeuerwehr begonnen und die Grundausbildung ist für diese dann viel Wiederholung. Bei der diesjährigen...

  • Haslach
  • 19.03.19
  • 85× gelesen
  •  1
Marktplatz
Am letzten Expeditionstag werden die „JobXpedition“-Zertifikate ausgegeben.

Berufsorientiereung mit "JobXpedition"
Anmeldung bis 28. Februar

Lahr (st). 14 Lahrer Industrieunternehmen bieten insgesamt 150 Schülern ab 14 Jahren die Möglichkeit, während der „JobXpedion“ direkte Einblicke in die Arbeitsabläufe unterschiedlichster technischer und kaufmännischer Ausbildungsberufe zu nehmen. Die „JobXpedition“ ist eine Initiative der Almi (Arbeitsgemeinschaft Lahrer Mittelständischer Industrieunternehmen). Sie geht in diesem Jahr bereits in die zweite Runde und findet von Dienstag, 23., bis Freitag, 26. April, also in der Ferien-Woche...

  • Lahr
  • 19.02.19
  • 78× gelesen
Lokales
14 Lahrer Unternehmen laden im April zum zweiten Mal zur "JobXpedition" ein.

"JobXpedition" geht in zweite Runde
Unterschiedlichen Berufe entdecken

Lahr (krö). Überall im Land herrscht Fachkräftemangel, egal ob in kaufmännischen oder handwerklichen Berufen. Dies ist bei Unternehmen in Lahr nicht anders. Um dem entgegenzuwirken, geht die im vergangenen Jahr ins Leben gerufene und erfolgreiche "JobXpedition" in die zweite Runde. Nach wie vor ist für die Mitgliedsunternehmen der "ALMI" (Arbeitsgemeinschaft der Lahrer Mittelständischen Industrieunternehmen) die Besetzung der Ausbildungsplätze ein großes Thema. Diese Unternehmen geben 2.000...

  • Lahr
  • 18.01.19
  • 60× gelesen
Lokales
2 Bilder

43 Feuerwehrleute aus dem Kinzigtal ausgebildet
Sprechfunker-Lehrgänge in Haslach

Gleich zwei Lehrgänge zum Sprechfunker haben in den vergangenen Wochen im Gerätehaus Haslach stattgefunden. Insgesamt 43 Feuerwehrleute wurden dabei ausgebildet. Die Kommunikation über Funk ist im Feuerwehreinsatz die bedeutendste Kommunikationsmöglichkeit, denn nicht immer ist eine persönliche Verständigung möglich. Damit diese Kommunikation auch möglichst reibungslos verläuft, müssen verschiedene Regeln eingehalten werden, die während der beiden Lehrgangstage vermittelt wurden. Zunächst...

  • Haslach
  • 20.10.18
  • 111× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.