Tatort-Premiere und Theater
Auto-Kino-Kultur geht in die Verlängerung

Das Autokino Offenburg bietet eine weitere Woche Unterhaltung.
  • Das Autokino Offenburg bietet eine weitere Woche Unterhaltung.
  • Foto: gro
  • hochgeladen von Christina Großheim

Offenburg (st). Nach einem erfolgreichen Auftakt von Auto-Kino-Kultur, einem gemeinsamen Projekt von "FORUM CINEMAS" und dem Fachbereich Kultur der Stadt Offenburg geht das Programm weiter. Das erfolgreiche Auto-Kino-Konzept auf dem Messeparkplatz, das auf Initiative von Stadtmarketingchef Stefan Schürlein und Kinobetreiber Jan Maier, "BadenSound" und" HITRADIO OHR" ins Leben gerufen wurde, bietet somit weiterhin ein abwechslungsreiches Kulturangebot.

Die nächsten Highlights sind der Besuch von Dennis Kailing am Freitag, 15. Mai, um 20 Uhr, der in Offenburg seinen Film „Besser Welt als Nie“ vorstellt, der große Europapark-Familiennachmittag, der am Sonntag, 17. Mai, um 15 Uhr mit viel Family-Entertainment über die Bühne geht, die Tatort-Premiere „Du allein“ des Stuttgarter Ermittlerteams Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) am Mittwoch, 20. Mai, um 20.30 Uhr, das Offenburger Poetry-Slam-Original macht am Donnerstag, 21. Mai, um 18 Uhr Station im Offenburger Autokino, das Theaterstück „Macho Man“ des "Theater Eurodistrict BAden ALsace" am Samstag, 23. Mai, um 18 Uhr, der Live-Auftritt von Joey Kelly am Freitag, 22. Mai um 21 Uhr, bei dem der Musiker und Extremsportler spannende und faszinierende Erlebnisse aus seinem Leben schildert und der Auftritt von Willy Astor, der am Sonntag, 24. Mai, um 18 Uhr mit seinem Programm „Jäger des verlorenen Satzes“ für gehörig Wortwitz sorgen wird. Das Ganze wird mit Filmhighlights, wie „Bad Boys for Life“, „Trolls World Tour“, „Fast & Furious Hobbs & Shaw“, „Spione Undercover“ und „1917“ flankiert.

Alle Künstler sind live vor Ort und sind genauso wie die Filme zusätzlich auf der 100 Quadratmeter großen LED-Wall zu sehen. Der Ton kommt dabei aus dem Autoradio.

Tickets und Infos – auch für das Bühnenprogramm – gibt es ab sofort unter www.autokinooffenburg.de.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen