160.000 Euro für Förderverein krebskranker Kinder
33 Gewinner der Haupttreffer wurden ermittelt

Der Erlösbetrag von 160.000 Euro löste Freude aus (v.l.): Josef Tetz, Dr. Simone Hettmer, Wolfgang L. Obleser, Franz Bähr, Bernd Rendler und Winfried Luidbrand
  • Der Erlösbetrag von 160.000 Euro löste Freude aus (v.l.): Josef Tetz, Dr. Simone Hettmer, Wolfgang L. Obleser, Franz Bähr, Bernd Rendler und Winfried Luidbrand
  • Foto: Isabel Obleser
  • hochgeladen von Isabel Obleser

Offenburg (rek/io). Das letzte Los ist verkauft und die Gewinner sind gezogen. Am Samstag endete die diesjährige Tombola im Offenburger E-Center unter dem Motto „Helfen und gewinnen“ zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e. V. Freiburg. Gezogen wurden die Gewinner aus den gesammelten Nieten für die 33 Haupttreffer. Zudem erfolgte die Ausgabe der weitern über 10.000 Sachpreise.

Und hier sind die Namen: Birgit Jäger, Jennifer Nawrath, E.M. Groß, K. Hahn, Fam. Jakimowitsch, Fam. Gruner, Dietmar Schneider, Marius Jokerst, Elke Schmidt, Kurt Raabe, Ludwig Litterst, Silvia Litterst, Rita Hämmerle, Volker Symannele, H. Schulz, Inge Mertz, Friedrich Böttler, Marco Pletzka, M. Kolb, Timo Glaser, Fam. Herrmann, J. Kech, Julia Göhry, Bettina Baumert, Josef Kopf, Rudi Schmid, Siglinde Hansert, Mona Schlenz, H. Herp, Gabriele und Otto Rüschmann, Caroline Hermann, Blerta Bekiri.

Die Gewinner werden ab sofort benachrichtigt. Die Übergabe der 33 Haupttreffer erfolgt am kommenden Samstag, 14 Uhr, im E-Center. Der Förderverein investiert den erzielten Betrag 1:1 für seine sozialen Zwecke, vor allem für den Neubau des Elternhauses in unmittelbarer Nähe zur neuen Unikinderklinik in Freiburg.

Autor:

Isabel Obleser aus Gengenbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen