Impressionen der Euro Cheval
Europamesse des Pferdes

Carmargue Pferde in der Ortenau Halle
40Bilder
  • Carmargue Pferde in der Ortenau Halle
  • Foto: Isabel Obleser
  • hochgeladen von Isabel Obleser

Offenburg (st). Auf dem Messegelände dreht sich auch am Sonntag noch alles um Pferde. 425 Aussteller präsentieren sich an ihren Ständen.

Gastland Frankreich

Gastland ist übrigens Frankreich. So präsentieren sich neben drei französischen Institutionen zahlreiche französische Aussteller sowie sechs Pferdezuchtverbände aus Frankreich. Besucher können sich daher hautnah über die Rassen der Selle Français, Ardenner, Camargue, Cobs Normands Comtois sowie Merens Ponys informieren. Neben den sechs französischen Rassen sind darüber hinaus noch 34 weitere in Offenburg vertreten.
Auch im Freigelände wurde passend ein französischer Park gestaltet, der sogar eine Nachbildung des Eifelturms beinhaltet und den Besuchern eine Erholungspause aus dem Messetrubel bietet.
Ein Highlight ist sicherlich die "TOP-Schau" um 12.30 Uhr im "terra-tex-Ring" auf dem Freigelände Nord.

Shuttleservice

Die Messe Offenburg stellt während der Eurocheval einen kostenfreien Busshuttle zwischen dem Hauptbahnhof und der Bushaltestelle Messeplatz. Er hält beim ZOB am Bussteig 4. Gefahren wird im 20-Minuten-Rhythmus. Zudem pendelt ein Busshuttle vom P+R Flugplatz zum Messeplatz. Der letzte Bus ab Messe geht um 19 Uhr, die Busshuttlebusse können kostenfrei genutzt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen