"Lange Nacht" im Ritterhaus in Offenburg
"Waldseemüllerkarte" ist der Star im Museum

Die Globussegmentkarte ist weltweit nur in Offenburg zu sehen.
  • Die Globussegmentkarte ist weltweit nur in Offenburg zu sehen.
  • Foto: Museum
  • hochgeladen von Christina Großheim

Offenburg (st). Das Museum im Ritterhaus in Offenburg veranstaltet am nächsten Freitag, 16. November, eine "Lange Nacht". Im Zentrum der neuen Dauerausstellung "Offenburg in der Welt" steht die Globussegmentkarte des Humanisten Martin Waldseemüller von 1507. Diese Karte gibt es weltweit nur noch vier Mal.

Museumsleiter Wolfgang Gall und sein Team sind stolz: Mit dieser Dauerausstellung zu 1.000 Jahren Offenburger Stadtgeschichte (800 bis 1800) wird die letzte Lücke im neu konzipierten Museum im Ritterhaus geschlossen. Seit 2011 sind systematisch alle Bereiche nach modernen museumspädagogischen Gesichtspunkten neu gestaltet worden: die kolonialgeschichtliche Sammlung, die Dauerausstellungen Naturkunde und Geologie sowie Archäologie und Ethnografie, auch die neueste Stadtgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.

Mit großem Interesse rechnen die Ausstellungsmacherinnen um Ursula Gillmann und Barbara Maggio am inszenierten Bibliotheksraum, in dem die Globussegmentkarte des Kartographen und Renaissance-Gelehrten Martin Waldseemüller zur Geltung kommen soll. Diese Karte gilt als „Taufschein“ Amerikas, den es weltweit nur noch in vier Exemplaren gibt. Die Offenburger Karte wurde 1993 zufällig in einem Buch der Historischen Bibliothek entdeckt: Das Papierblatt war in ein Exemplar der „Ethica Nicomachea“ (Aristoteles) eingenäht, das 1541 in Freiburg im Breisgau gedruckt worden war. Die Globussegmentkarte wird im Rahmen der neuen Dauerausstellung aus konservatorischen Gründen zunächst bis Mitte Februar 2019 ausgestellt.

Bei der "Langen Nacht" ist das neu gestaltete Museum im Ritterhaus von 19 biss 24 Uhr bei freiem Eintritt offen. Im stimmungsvoll beleuchteten Innenhof gibt es Fingerfood.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen