Spenden statt Geschenke zum runden Geburtstag
Wieder ein gutes Beispiel

Die vier Enkelkinder (von rechts) Jakob, Mia-Sophie, Anton und Paul übergaben stolz den Scheck
Foto: privat
  • Die vier Enkelkinder (von rechts) Jakob, Mia-Sophie, Anton und Paul übergaben stolz den Scheck
    Foto: privat
  • hochgeladen von Linda Schüle

Offenburg. Ein 70. Geburtstag war ein wunderbarer Anlass, um sich an den gesunden Enkelkindern zu erfreuen, aber gleichzeitig auch an kranke Kinder zu denken. Frau Rosalinde Bahr aus Offenburg hatte sich zu ihrem 70. Geburtstag keine Geschenke gewünscht, sondern Spenden für den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg. Diese Anregung wurde gerne von der Familie, den Verwandten und Bekannten aufgegriffen. Als Ergebnis kamen so erfreuliche 1.500 Euro zusammen, die nun von Wolfgang L. Obleser vom Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg in Empfang genommen werden konnten. Obleser schilderte den sehr starken Belegungsstatus des Elternhauses vom Förderverein – direkt neben der Freiburger Uni-Kinderklinik und den momentanen Planungsstand für das neu zu bauende Elternhaus, denn die Uni-Klinik wird an anderer Stelle neu gebaut und erfordert auch vom Förderverein die notwendigen Entscheidungen. Schließlich waren es die vier Enkelkinder (von rechts) Jakob, Mia-Sophie, Anton und Paul, die stolz den Scheck übergaben. Weitere Infos: www.helfen-hilft.de.

Autor:

Linda Schüle aus Oberkirch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen